Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Eine Frage für den Fall, wenn...

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
Der blaue Max
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 52
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 09:16

Re: Eine Frage für den Fall, wenn...

Beitragvon Der blaue Max » Sa 18. Mär 2017, 10:13

Hallo noch einmal, mir ist noch etwas eingefallen !!!
Vielleicht bist du ja auf der Facebook Gruppe "Stockdiskussion" aktiv, da findest du einen Arne Trautmann.
Arne Trautmann ist sowohl Microstocker als auch Rechtsanwalt, vielleicht kann er dir einen Hinweis geben wie du das Problem, in deinem Sinne, angehen sollst.
Ich hoffe nicht das mir der Hinweis als Schleichwerbung ausgelegt wird. Versuche nur zu helfen.
Sonst alles Gute - Ulf



Kenny
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 22
Registriert: So 31. Jul 2016, 19:40

Re: Eine Frage für den Fall, wenn...

Beitragvon Kenny » Sa 18. Mär 2017, 19:59

Hallo Ulf,

danke für die ausführliche Antwort. Obwohl ich mich eigentlich nicht gerne mit diesem Thema beschäftige, möchte ich sicher sein, dass meine Frau die Rechte und Einnahmen an meinen Portfolios bekommen würde. Eventuell, aber - wie man bei uns sagt - da läuft noch viel Wasser den Rhein runter - würde ich meinem Sohn das die Rechte vererben, sobald er volljährig ist. Aber das hat noch Zeit.
Es ist doch aber auf jeden Fall so, dass die Portofolios nicht einfach verloren gehen, oder??

photooasis
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 22:41

Re: Eine Frage für den Fall, wenn...

Beitragvon photooasis » Di 21. Mär 2017, 17:09

Großen Dank für de Tipp an den blauen Max! Habe gerade den Beitritt in der Gruppe bei FB beantragt und werde ihn fragen. Ich hoffe, du bekommst hier keinen Ärger!
Gibt mir Hoffnung, eine Lösung zu finden.
VG photooasis

Der blaue Max
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 52
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 09:16

Re: Eine Frage für den Fall, wenn...

Beitragvon Der blaue Max » Di 21. Mär 2017, 20:06

Hallo photooasis.
kein Problem. Vielleicht meldest du dich mal wenn du mit ihm gesprochen hast - würde mich doch interessieren ob er dir weiter helfen konnte.
Und wie eine Lösung aussehen könnte.
LG Ulf

photooasis
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 22:41

Re: Eine Frage für den Fall, wenn...

Beitragvon photooasis » Mi 22. Mär 2017, 00:16

Hallo Ulf,
mach ich, noch bin ich nicht in der Gruppe aufgenommen.
LG photooasis

Benutzeravatar
markus-sch
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 20
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 12:49
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Eine Frage für den Fall, wenn...

Beitragvon markus-sch » Do 23. Mär 2017, 09:45

Hallo photooasis,

klingt sehr ernst, ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit! Arne ist ein sehr netter, da wirst Du oder Ulf sicher keinen Ärger bekommen! Wenn Du keinen Kontakt zu ihm herstellen kannnst, dann melde Dich gerne bei mir (markus@redaktion-schelhorn.de). Er wohnt allerdings in Sofia, solltest Du ihn persönlich treffen möchten.

Viele Grüße, Markus
Fotolia | Shutterstock | iStock | 123rf | Pixta

-> Mein Foto-Blog: gut-fotografieren.de


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast