Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Shutterstock wieder mal seltsam

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 805
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Heiko Küverling » Mi 7. Okt 2020, 15:07

Das sehe ich genauso. Man sollte versuchen, sein Portfolio so vielseitig wie möglich zu gestalten, dann kommen auch regelmäßige Verkäufe herein.

Benutzeravatar
Ralf
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 716
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Ralf » Mi 7. Okt 2020, 16:30

Franke hat geschrieben:Die Anzahl der Verkäufe liegt sicher auch daran was gerade aktuelle Themen sind oder was gerade angesagt ist und was man davon gerade zufällig im Portfolio hat. Manche Bilder unterliegen halt auch einer saisonalen Nachfrage.

Hab z. B. Fotos von verstorbenen "Prominenten" im Portfolio, die werden seit ich das machen seit 3 Jahren vor Ihren Geburts- und Todestagen regelmäßig verkauft. Nicht oft, aber sehr zuverlässig zweimal im Jahr.

Denke wirklich Wichtig ist das für die die davon Leben wollen/müssen oder für bei denen es ein Zubrot zum Lebensunterhalt ist, da muss man sich was die Themen betrifft möglichst breit aufstellen sonst bleibt zeitweise die Küche kalt.


Genau so :up:

Dazu passen meine beiden skurrilen Verkäufe von Heute

https://www.shutterstock.com/image-phot ... 1606545022" onclick="window.open(this.href);return false;


https://stock.adobe.com/de/stock-photo/id/307441938" onclick="window.open(this.href);return false;

Schätze mal, dass ich da nicht so viel Konkurrenz habe :lol:

Franke
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 60
Registriert: Do 15. Feb 2018, 01:45

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Franke » Mi 7. Okt 2020, 18:16

Gerade beim zweiten bist Du vermutlich konkurrenzlos. :lol: Sehr coole Idee.

Jan von nebenan
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 151
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Jan von nebenan » Do 15. Okt 2020, 03:14

Hallo,

bei mir spinnt seit einigen Tagen der Upload.
Sobald ich mehr als 1 Bild gleichzeitig hochlade, springt dieser Statusbalken kurz vor 100% immer wieder auf fast 0% zurück. Dies wiederholt sich solange bis letztendlich eine Fehlermeldung kommt. Habe heute 30 Bilder alle einzeln geladen.
Gehe davon aus dass es Schwierigkeiten bei Shutterstock gibt ? Bei allen anderen Agenturen habe ich keine Probleme....

Mfg. Jan

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1329
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Claudio » Do 15. Okt 2020, 07:25

Wir konnten gestern Abend noch normal hochladen.

Corinna71
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 104
Registriert: Di 10. Dez 2019, 17:26

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Corinna71 » Do 15. Okt 2020, 08:42

:winke: das ist bei mir auch so. Ich wollte nur 4 Bilder hochladen und ständig springt der Balken zurück. Es hat ewig gedauert bis ich endlich 4 Bilder zur Überprüfung hatte.
Lg Corinna


Zurück zu „Shutterstock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste