Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Contributor Level

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 915
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Contributor Level

Beitragvon Heiko Küverling » Sa 20. Feb 2021, 12:46

Ich bin zwar auf Level 4 hab aber trotzdem nur 0.10$ Verkäufe. Für mich lohnt sich Shutterstock nicht mehr. Auch nicht, wenn ich warten würde bis ich auf Level 5 bin.

FrankRT
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 34
Registriert: Do 7. Mär 2019, 13:04

Re: Contributor Level

Beitragvon FrankRT » Sa 20. Feb 2021, 15:44

ja die 10 Cent werden wohl in jeder Stufe bleiben.

Vg.Frank

Benutzeravatar
Ralf
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 907
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Contributor Level

Beitragvon Ralf » Di 23. Feb 2021, 10:49

Heiko Küverling hat geschrieben:Ich bin zwar auf Level 4 hab aber trotzdem nur 0.10$ Verkäufe. Für mich lohnt sich Shutterstock nicht mehr. Auch nicht, wenn ich warten würde bis ich auf Level 5 bin.


Bin jetzt auch Level 4. Habe auch das Gefühl, dass die 10-Cent-Dinger im Vergleich zu letztem Jahr deutlich zugenommen haben. Aufgrund einiger höherer Verkäufe, wo der Level dann schon Bedeutung hat, lohnt sich das dann irgendwie doch noch.
Es scheint aber deutlich mühsamer und ist schon frustrierend, wenn sich nach ein paar guten Tagen der Kontostand kaum bewegt.

Anja
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 40
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:48

Re: Contributor Level

Beitragvon Anja » Di 23. Feb 2021, 13:01

Normalerweise freue ich mich immer, wenn ich Verkäufe sehe, jetzt ärger ich mich bei Shutter dann jedesmal.
Die Einnahmen haben sich mindestens halbiert, da der größte Anteil Aboverkäufe sind, die ja jetzt weniger als ein Drittel einbringen. Hatte bis vor kurzem gedacht, nach den 100 Verkäufen steigen auch diese wieder auf wenigstens 25 Cent, aber das ist ja schon lustig von denen die Einnahmen derart zu kürzen!

Hochladen mag ich dort nicht mehr, denn ich denke, dass neue und über die Jahre auch moderne Bilder gefragt sind und andere Agenturen würden dann auch mehr Verkäufe generieren, wenn Shutter da nicht mehr mithalten kann.


Zurück zu „Shutterstock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste