Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Shutterstock wieder mal seltsam

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1387
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Claudio » Do 2. Apr 2020, 15:57

Ralf hat geschrieben:Bei meinem Test ging es allerdings nicht um Ähnlichkeit. Ich wollte heraus finden, welche Bilder besser Laufen. Nach einem Jahr kann ich sagen, dass ich ausschließlich Bilder aus der Gruppe der stark nachbearbeiteten Bilder, also knackige kräftige Farben mit extremer Schärfe, verkauft habe.

Du bist ja auch gar nicht gemeint und auch sonst ist ja grundsätzlich nichts gegen Serien zu sagen. Wir haben gerade schwere Maschinen auf einem Spargelfeld fotografiert. Die haben natürlich auch nur ein Thema und eine Location. Blöd finde ich persönlich Serien, in denen dann zum Beispiel Dutzende von Aufnahmen dieses einen Spargelfeldes längs der Dämme mit je einem Grad unterschiedlichem Aufnahmewinkel angeboten werden. Das finde ich nicht besonders kreativ und das müllt die Seiten zu. Aber selbst dagegen ist nichts zu sagen, wenn die Agenturen das so wollen. Mich stört mehr die Willkür bei Shutterstock im Umgang damit.
Mickis Fotowelt
———————————————————
Da ich im Forum immer die Mehrzahl verwende: Wir, also "Mickis Fotowelt", sind Micki und Claudio. Alle Gerüchte, dass ich die Mehrzahl als Pluralis Majestatis verwende, sind frei erfunden. ;)

Avia
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 315
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 12:28

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Avia » Do 2. Apr 2020, 17:27

Claudio, ich weiss was du meinst und ich habe mich darüber auch schon so maßlos geärgert.

Wenn ich jetzt bei Shutterstock was hochlade, dann mische ich immer kräftig. Also z.B. habe ich die drei Themen Ostern, Corona und Spargel.

2x Spargel, 3x Ostern, 1xCorona als ein Paket abschicken. und dann immer hintereinander weg:
3x Spargel, 1x Ostern, 4xCorona
1xSpargel, 5x Ostern, 2x Corona

immer als gut gemischte kleine Pakete, aber direkt nacheinander abschicken, Alles was potentiell ähnlich ist schön verteilen, eventuell sogar bilder einzeln. So sind die ersten Bilder noch nicht im Portfolio während die letzten noch in der Warteschleife hängen. Ich hoffe man versteht was ich meine.

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1387
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Claudio » Do 2. Apr 2020, 20:25

Avia hat geschrieben:immer als gut gemischte kleine Pakete, aber direkt nacheinander abschicken, Alles was potentiell ähnlich ist schön verteilen, eventuell sogar bilder einzeln. So sind die ersten Bilder noch nicht im Portfolio während die letzten noch in der Warteschleife hängen. Ich hoffe man versteht was ich meine.

Sehr gute Idee! Danke für den Tipp! :up: :winke:
Mickis Fotowelt
———————————————————
Da ich im Forum immer die Mehrzahl verwende: Wir, also "Mickis Fotowelt", sind Micki und Claudio. Alle Gerüchte, dass ich die Mehrzahl als Pluralis Majestatis verwende, sind frei erfunden. ;)

Avalon
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 241
Registriert: So 16. Apr 2017, 18:26

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Avalon » Fr 3. Apr 2020, 00:10

Avia hat geschrieben:Claudio, ich weiss was du meinst und ich habe mich darüber auch schon so maßlos geärgert.

Wenn ich jetzt bei Shutterstock was hochlade, dann mische ich immer kräftig. Also z.B. habe ich die drei Themen Ostern, Corona und Spargel.

2x Spargel, 3x Ostern, 1xCorona als ein Paket abschicken. und dann immer hintereinander weg:
3x Spargel, 1x Ostern, 4xCorona
1xSpargel, 5x Ostern, 2x Corona

immer als gut gemischte kleine Pakete, aber direkt nacheinander abschicken, Alles was potentiell ähnlich ist schön verteilen, eventuell sogar bilder einzeln. So sind die ersten Bilder noch nicht im Portfolio während die letzten noch in der Warteschleife hängen. Ich hoffe man versteht was ich meine.

Wie macht man das bei tausenden (sagen wir hunderten) von Bildern bei mehreren Agenturen? Das zu verwalten ist schon was für ne KI? :-D

Benutzeravatar
Ralf
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 770
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Ralf » Fr 3. Apr 2020, 07:45

Das Ganze macht ja nur Sinn, wenn man das nächste Paket erst nach Genehmigung des Vorherigen einreicht. Das ist dann aber (gerade im Moment) eine sehr zähe Angelegenheit. Bis dann alle Bilder durch sind, ist die Spargelernte vorbei ;)

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1387
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Claudio » Fr 3. Apr 2020, 09:03

Ralf hat geschrieben:Das Ganze macht ja nur Sinn, wenn man das nächste Paket erst nach Genehmigung des Vorherigen einreicht. Das ist dann aber (gerade im Moment) eine sehr zähe Angelegenheit. Bis dann alle Bilder durch sind, ist die Spargelernte vorbei ;)

Hmm, stimmt. Zu früh gefreut. Die Fotos landen ja sonst alle im selben Genehmigungspool. Man müsste tatsächlich die Phase zwischen Genehmigung und Veröffentlichung treffen und selbst dann wäre ja nicht sicher, ob die Prüfer die bereits genehmigten Fotos intern sehen und vergleichen könnten.

Hehe, Knoten im Hirn gegen die Corona-Langeweile! :lol:
Mickis Fotowelt
———————————————————
Da ich im Forum immer die Mehrzahl verwende: Wir, also "Mickis Fotowelt", sind Micki und Claudio. Alle Gerüchte, dass ich die Mehrzahl als Pluralis Majestatis verwende, sind frei erfunden. ;)

Benutzeravatar
Ralf
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 770
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Ralf » Fr 3. Apr 2020, 15:17

Claudio hat geschrieben:
Hehe, Knoten im Hirn gegen die Corona-Langeweile! :lol:


Glaube, hier auf dem Lande mit leeren Wäldern und Feldern lässt sich die Krise angenehmer aussitzen. Drücke euch die Daumen, dass nicht auch noch die Parks geschlossen werden

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1387
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Claudio » Fr 3. Apr 2020, 17:50

Ralf hat geschrieben:
Claudio hat geschrieben:
Hehe, Knoten im Hirn gegen die Corona-Langeweile! :lol:


Glaube, hier auf dem Lande mit leeren Wäldern und Feldern lässt sich die Krise angenehmer aussitzen. Drücke euch die Daumen, dass nicht auch noch die Parks geschlossen werden

Wenn ich ehrlich bin, haben wir es auch nicht schlecht getroffen. Im Garten lässt es sich aushalten und die Stadtgrenze ist mit Fahrrädern 5 Minuten entfernt. Aber das ist ja das Komische an der Psyche: Man vermisst plötzlich Freiheiten, die man vorher gar nicht oft genutzt hat. :mrgreen:
Mickis Fotowelt
———————————————————
Da ich im Forum immer die Mehrzahl verwende: Wir, also "Mickis Fotowelt", sind Micki und Claudio. Alle Gerüchte, dass ich die Mehrzahl als Pluralis Majestatis verwende, sind frei erfunden. ;)

fotocute
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 753
Registriert: So 15. Okt 2017, 19:48

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon fotocute » Fr 3. Apr 2020, 22:21

Gerade auch eins aus drei raus wegen similar dabei steht das Zeug ganz anders da, aber die anderen 11 durch wenigstens also von jedem Motiv immer 2 :mrgreen:

Benutzeravatar
Adam
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 82
Registriert: Do 30. Nov 2017, 13:39

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Adam » Sa 4. Apr 2020, 01:07

Moin,
Langsam bin ich am verzweifeln. Die Prüfer bei Shutterstock sind entweder blind, oder einfach nur zu faul sich die eingereichten Bilder anzusehen.
Ich habe gestern zwei Serien eingereicht. Einmal 10 Bilder von einem Rettungshubschrauber am Strand und einmal 6 Bilder von einem Briefkasten der spanischen Post. Ich habe extra darauf geachtet, das die Bilder sehr unterschiedlich sind.
Bei den Hubschrauber Bilder wurden 7 von 10 abgelehnt, alle wegen "Ähnliche Inhalte". Bei 4 Bildern war der Heli schön groß zu sehen. Einmal noch über dem Wasser, einmal in ca. 5m Höhe, einmal in ca. 1,5-2m Höhe, wo sehr viel Sand aufgewirbelt wird und einmal gelandet ohne aufgewirbelten Sand. Kaum Ähnlichkeit, außer das ein gleiches Hubschraubermodell, leider auch noch in der gleichen orangen Farbe, zu sehen ist.
Das Tolle daran, alle 4 abgelehnt. Nun ist nicht ein einziges Bild mehr in der Serie, auf dem der Heli schön groß zu sehen ist. :evil: :evil: :evil:
Wie funktioniert das, wenn alle 4 Bilder wegen Ähnliche Inhalte abgelehnt sind, gibt es doch kein Bild mehr in dieser Serie oder in meinem Portfolio das auch nur entfernt ähnlich sein könnte.
Bei den Bildern des spanischen Postkasten genau das gleiche Elend, 4 von 6 abgelehnt. "Ähnliche Inhalte". Trotz verschiedener Perspektiven, verschiedener Beschriftung, Detailaufnahmen, mit Straße, ohne Straße usw.
Leider ist das nicht das erste mal. ich glaube die haben etwas gegen mich. ;)
Sorry, für den reichlich langen Beitrag, aber ich mußte mir einfach mal etwas Luft machen.


Zurück zu „Shutterstock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste