Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Ablehnungen ohne Ende

Benutzeravatar
Matthias_Bremen_Hude
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 70
Registriert: Fr 12. Jul 2019, 08:50
Wohnort: Hude
Kontaktdaten:

Re: Ablehnungen ohne Ende

Beitragvon Matthias_Bremen_Hude » Do 30. Jul 2020, 07:01

Bei mir sind auch keine Änderungen zu sehen habe auch letztens zwei Bilder mit tiefen Unschärfe eingereicht.

https://stock.adobe.com/stock-photo/id/360685838
https://stock.adobe.com/stock-photo/id/357256540" onclick="window.open(this.href);return false;

Ben
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 3
Registriert: Do 18. Jul 2019, 09:37

Re: Ablehnungen ohne Ende

Beitragvon Ben » Sa 1. Aug 2020, 19:20

Ich hab aktuell bei Shutter nur Ablehnungen. Alles wg. Unschärfe / Rauschen. Tlw. aus gleichen Serien von Bilder
bereits online sind. Sehr merkwürdig... :roll:

fotocute
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 707
Registriert: So 15. Okt 2017, 19:48

Re: Ablehnungen ohne Ende

Beitragvon fotocute » Sa 1. Aug 2020, 20:55

Ben hat geschrieben:Ich hab aktuell bei Shutter nur Ablehnungen. Alles wg. Unschärfe / Rauschen. Tlw. aus gleichen Serien von Bilder
bereits online sind. Sehr merkwürdig... :roll:
gerade auch wieder, auch bei bigstock jetzt, bei Adobe durch

Jan von nebenan
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 92
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Ablehnungen ohne Ende

Beitragvon Jan von nebenan » So 2. Aug 2020, 05:44

Hallo,

ich habe aus dem selben Grund auch Ablehnungen.
Habe nun den Regler, der Luminanzrauschen unterdrücken soll, noch etwas stärker bewegt, der ist standartmäßig auf 50 von 100 und ich hatte mich bislang nie damit befasst.
Aud jedenfall bin ich überrascht wie stark sich das Rauschverhalten in den hellen Bereichen reduziert hat.
Bin gespannt ob Adobe die Bilder nun an nimmt.

Gerfried
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 46
Registriert: Mi 1. Apr 2020, 12:26

Re: Ablehnungen ohne Ende

Beitragvon Gerfried » So 2. Aug 2020, 23:52

Nach meiner Erfahrung mögen die Bearbeitungen von JPG Dateien überhaupt nicht, vielleicht akzeptieren sie die Dateien wenn die Bearbeitung extrem vorsichtig erfolgte. Wenn ich Bilder bearbeiten möchte, schärfen, in den Farbtopf greifen usw., dann während der RAW Entwicklung, dann werden die Fotos fast immer angenommen.


Zurück zu „Adobe Stock / Fotolia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste