Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

AndyA
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

Beitragvon AndyA » So 24. Jun 2018, 19:14

Neid ist übrigens nicht angebracht. Die Einnahmen bewegen sich im Taschengeldbereich für 6-Jährige.
Man könnte die Verdienste auch in Pfandflaschen umrechnen... :lol:

Claudio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 662
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

Beitragvon Claudio » So 24. Jun 2018, 22:16

AndyA hat geschrieben:Neid ist übrigens nicht angebracht. Die Einnahmen bewegen sich im Taschengeldbereich für 6-Jährige.
Man könnte die Verdienste auch in Pfandflaschen umrechnen... :lol:

Klang aber definitiv gut. ;)

comofoto
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 368
Registriert: So 4. Mär 2018, 20:24

Re: eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

Beitragvon comofoto » Do 28. Jun 2018, 21:34

bei mir hat sich der Juni doch noch gebessert, in den letzten Tagen kamen mehr DLs zustande.
Passt jetzt, reicht für ein Doppelwhopper-Menue pro Tag (ohne zusätzliche Mayo).

JoergHoffmann
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 41
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 20:53

Re: eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

Beitragvon JoergHoffmann » Fr 24. Aug 2018, 15:04

Ich finde es unverändert spannend, wie auch die Verkäufe in den unterschiedlichen Monaten laufen. Mein Juni war in fast allen Agenturen unterirdisch. Der Juli ist dann deutlich besser geworden.

Bei SS habe ich sogar mal richtig Glück gehabt: Nachdem ich kurz vor dem erstmaligen Erreichen der Auszahlgrenze war, kamen glatt zwei Verkäufe mit je knapp unter bzw. über 20 USD dazu. Ich hätte gar nicht gedacht, dass bei SS ein solcher Betrag überhaupt möglich ist.

Immerhin habe ich jetzt einmal eine Auszahlung mitgenommen und versuche, das irgendwie auch bei den anderen Agenturen hinzubekommen. Allerdings werde ich jetzt erst einmal versuchen, plainpictures und mauritius images zu beliefern, die jedoch 100 bzw. 200 Bilder als Ersteinreichung und exklusiv erwarten. Das blockiert dann leider die anderen Agenturen ... Und dank der neuen DS-GVO werde ich wohl auch einen großen Teil der Urlaubsfotos aufgrund der vielen Touristen um mich herum nicht verwenden können :(

comofoto
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 368
Registriert: So 4. Mär 2018, 20:24

Re: eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

Beitragvon comofoto » Fr 24. Aug 2018, 23:09

bei mir lief der bisherige Teil des Augustes so durchwachsen wie auch der Juni und Juli.
Tage, an denen fast überhaupt nichts los ist und plötzlich dann 10 oder 12 Verkäufe an einem Tag.
Alles vermutlich nur Zufallstreffer aus meinem Gemischtwarenladen.
Ich frage mich so oft, nach welchen Kriterien die Leute denn meine Bilder kaufen,wieso so viele, die ich als gut empfinde, überhaupt nicht angeschaut werden und andere sich immer wieder verkaufen.
Der Massengeschmack (mit dem man möglicherweise richtig Geld verdienen kann) wird mir immer ein Rätsel bleiben.

hobbystocker
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 183
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Re: eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

Beitragvon hobbystocker » Sa 25. Aug 2018, 08:55

Es ist wahrscheinlich zum Teil auch Glücksache ob man gute oder schlechte Tage hat.
Bei den zig Millionen Bildern von Fotolia wundere ich mich manchmal dass meine Bilder überhaupt gefunden werden.
Beliefere erst seit ein paar Monaten Fotolia regelmäßig, aber der Trend geht nach oben. Von Monat zu Monat mehr Verkäufe.
Was mich eigentlich wundert dass es doch konstant nach oben geht. Waren es früher oft viele Tage ohne Verkäufe, so ist es derzeit meist nicht mehr als ein Tag wo gar nichts verkauft wird.
Wie schon oben geschrieben, es wundert mich dass meine Bilder überhaupt gefunden werden.
Eine Strategie gefunden zu werden ist derzeit wahrscheinlich regelmäßig hochladen.

AndyA
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

Beitragvon AndyA » Do 30. Aug 2018, 11:36

Mit dem 2. heutigen DL habe ich erstmals die Auszahlungsgrenze erreicht.
Fazit: 14 Monate dabei, Portfolio 605 Fotos, 66 DL.
Wie ihr dem 1. Post in diesem Thread entnehmen könnt, war mein Start sehr mühsam. Ich bin gespannt, wie lange es bis zur nächsten Auszahlung dauern wird ... ;)

fotocute
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 412
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

Beitragvon fotocute » Do 30. Aug 2018, 11:43

:o sehr cool

Bin mit meinen 63 DL seit Oktober 17 noch fern fern von der Auszahlung

Claudio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 662
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

Beitragvon Claudio » Do 30. Aug 2018, 14:57

Wir haben nach über einem Jahr kaum die Hälfte bei Adobe erreicht, während unsere Fotos bei Shutterstock und Getty deutlich besser laufen. Entweder wir treffen den Geschmack der Adobe-Kunden nicht oder wir machen etwas falsch. Verschlagwortet ihr bei Adobe in Deutsch?

comofoto
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 368
Registriert: So 4. Mär 2018, 20:24

Re: eigentlich wollte ich abwarten für ein Resümee, aber. ..

Beitragvon comofoto » Do 30. Aug 2018, 15:33

Die Hälfte der ersten Auszahlung oder die Hälfte von was?


Zurück zu „Adobe Stock / Fotolia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste