Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Keywords nachträglich bearbeiten

Benutzeravatar
ArminStaudt
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 582
Registriert: Do 2. Mai 2013, 10:52
Kontaktdaten:

Keywords nachträglich bearbeiten

Beitragvon ArminStaudt » Do 2. Mai 2013, 12:38

Hallo,

gerade will ich meine Fotolia-Portfolie aufstocken, bzw. aktualisieren. Allerdings, wenn ich auf bearbeiten bei einem schon angenommenen Bild klicke finde ich dort keine Möglichkeit die Keywords zu bearbeiten. Geht das gar nicht?
"Wegen geringer Verkäufe ist der Verkaufspreis geblockt, bis sich das Bild mindestens 5 mal verkauft hat."

Kein wunder bei den Keywords, die ich damals angegeben habe. Wäre schade, wenn das gar nicht ginge.

Danke

Benutzeravatar
Karina2009
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 75
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 14:20
Wohnort: Güsten in Sachsen-Anhalt

Re: Keywords nachträglich bearbeiten

Beitragvon Karina2009 » Do 2. Mai 2013, 14:01

Hallo Armin, Du kannst bei Fotolia lediglich die Reihenfolge der Suchwörter ändern.
Grüße Karina

Benutzeravatar
ArminStaudt
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 582
Registriert: Do 2. Mai 2013, 10:52
Kontaktdaten:

Re: Keywords nachträglich bearbeiten

Beitragvon ArminStaudt » Do 2. Mai 2013, 14:10

danke, dass ist ja ne festere Bindung als Heiraten. Ich schlag mich seit Stunden mit diesen kleinen Fensterchen rum, wo die Keywords drinstehen. Wenn man mehr als 50 hat, werden die einfach alphabetisch abgeschnitten. Sehr komfortable ist das alles nicht. Und das mit der Reihenfolge, will ich jetzt erst gar nicht kommentieren.

Benutzeravatar
hlehnerer
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 709
Registriert: Do 12. Apr 2012, 13:16
Wohnort: Ojai, CA, USA
Kontaktdaten:

Re: Keywords nachträglich bearbeiten

Beitragvon hlehnerer » Do 2. Mai 2013, 15:22

löschen und neu rein-stellen. Wäre mir aber zu aufwendig. Da arbeite ich lieber an neue Bilder.

Benutzeravatar
ArminStaudt
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 582
Registriert: Do 2. Mai 2013, 10:52
Kontaktdaten:

Re: Keywords nachträglich bearbeiten

Beitragvon ArminStaudt » Do 2. Mai 2013, 15:33

ja, wirklich zu aufwändig und dann steht man wieder in der Warteschlange. Bei aller Kritik, die ich hier an istockphoto gelesen habe, ist dieses DL-Programm von denen, DeepMeta für solche Sachen wirklich gut. Einfach Änderungen an den Files hochladen und fertig.

Danke für die Antwort

Anja
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 33
Registriert: Di 7. Okt 2014, 12:48

Re: Keywords nachträglich bearbeiten

Beitragvon Anja » Mo 17. Nov 2014, 00:23

Das wollte ich bei einzelnen Bildern auch machen um die Keywords zu ändern, da kann ich auch nur abraten. Denn neuer Prüfer bedeutet auch anderer Geschmack und es werden Bilder die vorher angenommen waren plötzlich abgelehnt!

panem
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 5
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 10:57
Wohnort: Köln

Re: Keywords nachträglich bearbeiten

Beitragvon panem » Mo 17. Nov 2014, 09:40

Trotzdem sind die Keywörter sehr wichtig.
Umso mehr man auch vergibt, umso höher sind die Chancen auf einen Verkauf.
Ich setze teilweise über 50 Keywords pro Foto!
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - Albert Einstein

Benutzeravatar
Bernd54
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 129
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 09:38
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Keywords nachträglich bearbeiten

Beitragvon Bernd54 » Di 18. Nov 2014, 06:20

panem hat geschrieben:Umso mehr man auch vergibt, umso höher sind die Chancen auf einen Verkauf.
Ich setze teilweise über 50 Keywords pro Foto!


Mit so vielen Stichwörtern wird das Bild zwar öfter gefunden, aber nicht unbedingt häufiger verkauft. Ich habe mir eine Obergrenze von 30 Stichwörtern gesetzt. Dabei achte ich darauf, nach Möglichkeit nur passende Stichwörter zu vergeben. Ich frage mich immer, möchte ich als Suchender dieses Bild wirklich unter diesem Stichwort finden?
Aber das ist letztlich Geschmackssache, aber gerade bei Fotolia finde ich, dass die angebotenen Bilder häufig nichts mit den Stichwörtern zu tun haben. Das ist für Bildersuchende sehr lästig . . .

Gruß Bernd

Benutzeravatar
vizualni
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 224
Registriert: Do 26. Feb 2015, 23:17
Wohnort: Brünn
Kontaktdaten:

Re: Keywords nachträglich bearbeiten

Beitragvon vizualni » Sa 28. Feb 2015, 14:10

Habe ich das richtig verstanden, dass, wenn man seine Schlagwortreihenfolge bzw. -gewichtung verändert, die Bilder erneut die Annahmeschleife durchlaufen? Also, bei meinen Bildern zeigt sich kein orangener Punkt, woraus ich schließe, dass keine erneute Prüfung statt findet.
Allerdings habe ich gleichzeitig auch festgestellt, dass die Veränderung der Schlagwortreihenfolge scheinbar nicht sofort mit der Bestätigung einher geht.
Habt Ihr da Erfahrungswerte?

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2091
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Keywords nachträglich bearbeiten

Beitragvon magann » Sa 28. Feb 2015, 14:25

Die Bilder werden nicht nochmal geprüft, wenn du die Reihenfolge der Schlagworte veränderst. Die Änderung selbst braucht natürlich eine Zeit, bis die Suchmaschine davon mit bekommt ;)
E-Book: Geld verdienen mit Stockfotografie :up:
Shutterstock: Portfolio
AdobeStock: Portfolio


Zurück zu „Adobe Stock / Fotolia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 4 Gäste