Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Verkaufen der Rechte des Bildes

Bilderglück
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 98
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:37

Verkaufen der Rechte des Bildes

Beitragvon Bilderglück » Do 20. Nov 2014, 18:56

Hallo Mitglieder,

Man kann ja bei Dreamstime die Rechte des eingestellten Bildes für eine selbst definierte Summe abtreten. Obwohl ich noch keinen solchen entsprechenden Verkauf hatte, stelle ich mir das Ganze kompliziert vor, vor allem als Nicht-Exklusiver. Im Grunde genommen heisst das ja, ich überlasse die Nutzungsrechte und die Rechte am Bild vollkommen dem Kunden während ich durch das Entgeld auf die Urheberrechte verzichte.

Heisst das mit anderen Worten, ich muss danach umgehend dafür sorgen, dass das Bild in jeder Agentur verschwindet?

Wie handhabt ihr das? Ist es ratsam diese Option zu tätigen? Habt ihr solche Verkäufe schon gehabt?
Erkunden des Nationalparkes mit der Canon 7D Mark II:

https://youtu.be/mlNHL6Abjro

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2047
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Verkaufen der Rechte des Bildes

Beitragvon magann » Do 20. Nov 2014, 19:28

Da liegst du komplett richtig!
Ich habe das anfangs gemacht und auch 1-2 solche Verkäufe gehabt. Dann fängt aber echt die Rennerei an mit Bilderlöschen bei den anderen Agenturen.
Deshalb bin ich davon abgekommen und biete diese Option nicht mehr über Dreamstime an!

David Hasselblad
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 344
Registriert: Do 6. Nov 2014, 17:32

Re: Verkaufen der Rechte des Bildes

Beitragvon David Hasselblad » Do 20. Nov 2014, 22:18

@Bilderglück:
Nunja jein...

Klar hast du bei exklusiven Bildern keine Probleme
Für einen Betrag von z.B. 500 Dollar (also ca. 250 $ für dich) kann man das schon mal machen. Ich für mich jedenfalls.

Auf die Urheberrechte brauchst du aber nicht verzichten. Das Urheberrecht verkaufst du ja nicht. Du bist nach wie vor Urheber. Nur verkaufst du eben eine exklusive Lizenz und kannst dieses Bild nicht nochmal woanders anbieten/verkaufen. Das handhaben ja alle Agenturen so, die exklusives Material an den Mann bringen. Bei der Lizenz "SR-EL" ist es für immer. Bei den anderen nur 1 oder 3 Jahre. Danach ist es wieder online und du kannst es wieder verkaufen.

Der Käufer darf aber nicht als Urheber auftreten und es nicht als sein selbst erzeugtes Bild weiterverkaufen. Bei keiner Lizenz.

Bei einem nichtexklusiven Bild mußt du es bei allen Agenturen löschen. Da sehe ich das eigentliche Problem. Weil viele Agenturen Wochen, gar Monate brauchen, um Bilder zu löschen (z.B. Zoonar bei dem ein oder anderen Partner).
Dreamstime gibt dir aber nur 72 Stunden Zeit.


Zurück zu „Dreamstime“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast