Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Benutzeravatar
mnfotografie
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 29
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 22:31
Kontaktdaten:

Re: Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Beitragvon mnfotografie » Mi 8. Feb 2017, 20:13

Die größte Änderung ist, dass man zumindest ich nicht mehr die Statistik sehen kann. Ich habe gar keinen Einblick mehr über verkaufte Bilder. Das finde ich total dämlich.

hykoe
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 45
Registriert: Do 19. Jan 2017, 01:53

Re: Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Beitragvon hykoe » Fr 24. Feb 2017, 00:10

Kleiner Zwischenstand von mir und meiner (versuchten) Löschung bei iStock:
Ich hab inzwischen DeepMeta 3 mit neuen Zugangsdaten am laufen, dort sehe ich meine Bilder nicht. Mein Portfolio ist unverändert, ich kann allerdings keine Bilder löschen oder sonstwie bearbeiten. Ich hab meine erste Abrechnung für Januar einsehbar.
Soll heißen: Ich bin nach wie vor Anbieter bei iStock, meine Bitte um Löschung meines Accounts wurde bisher einfach ignoriert.

Saftladen!

David Hasselblad
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 344
Registriert: Do 6. Nov 2014, 17:32

Re: Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Beitragvon David Hasselblad » Di 28. Feb 2017, 10:18

irgendwo hier im Forum gab es doch mal einen Link zu den Einnahmeseiten.
Ich sehe mom. nur die blauen Balken der "normalen" Downloads. keine Partner- oder Abo- oder sonstige Downloads.
Wie komme ich nochmal zu den anderen Statistiken.
Ist echt 'ne riesen Schei... , die da Istock ständig macht.
Lade seit 5 Monaten nichts mehr hoch, nachdem ich nur 2 Monate hochgeladen hatte.
Ich mochte den Laden ja noch nie. Was sich jetzt mehr als bestätigt.
Hatte dann doch testweise Bilder hochgeladen, was mir schon tierisch auf den Keks ging mit diesem mühsamen Uploadprozess.
Aber nach der Umstellung und dieser ganzen 0,02 $ -Geschichte mache ich für die keinen Finger mehr krumm.
Ich investiere doch nicht in den höchst aufwendigen Uploadprozess um dann evtl. in 2 Jahren 0,24 Cent mit dem Bild zu verdienen.

Für mich ist diese Agentur das Schlimmste, was sich am Markt bewegt.

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Beitragvon FujiSL » Di 28. Feb 2017, 10:59

Schau mal unter dem Thread, vielleicht hilft dir das weiter.

http://www.stockfotoforum.de/viewtopic.php?f=13&t=1539&p=11633#p11633

Nur die neuen Bilder im System ESP, welche Bilder genehmigt wurden eine Statik der einzelnen Verkäufe so wie im alten iStock habe ich bisher nicht gefunden.

Eine Übersicht und Statistik ab Dez. 2016 unter https://www.todayis20.com/?logout anmelden und die txt Datei die im neuen ESP unter Meine Leistung :pfeil: Lizenzgebühren :pfeil: Export stehen einlesen dort ist dann eine super Aufstellung der Verkäufe aber erst ab Dez 2016.


Ansonsten gab es noch diesen Link hier aber da wird wohl auch nichts mehr aktualisiert.
https://www.istockphoto.com/de/sign-in?returnUrl=%2Fuser_stats%3Fid%3D000000%26Offset%3D-1%26DownloadsGraphFileType
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

David Hasselblad
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 344
Registriert: Do 6. Nov 2014, 17:32

Re: Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Beitragvon David Hasselblad » Do 2. Mär 2017, 11:08

Hallo FujiSL
Danke für die Links.

Beim ersten komme ich aber nicht so recht weiter. Habe mich dort registriert und die txt-Dateien sind sowas von schlimm. Seitenweise Zahlen, nicht in Spalten geordnet... Wer soll sowas lesen? Völlig unübersichtlich. Für mich nicht zu gebrauchen. Oder mache ich da einen Fehler?

Und der zweite Link, da bin ja ständig. Da wird nur der blaue Balken (Istock-DLs) angezeigt. Nichts weiter.

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Beitragvon FujiSL » Do 2. Mär 2017, 15:14

Eigentlich müsste wenn du eingeloggt bist bei "Today is 20" unter dem "TXT Manager" die "txt" Datei uploaden lassen und dann kannst du eine Auflistung wählen entweder Gallery: All photos sold oder Most valuable, Best sellers usw.

Bei mir sind die Daten dann alle sichtbar.
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 587
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Beitragvon Gabriele » Do 2. Mär 2017, 16:58

Verstehe ich das richtig? Ich muss mich erst auf einer anderen Webseite regristrieren und anmelden um zu sehen welche Bilder ich bei I-Stock verkauft habe? Was ist das denn für eine Sche....?
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Beitragvon FujiSL » Do 2. Mär 2017, 20:37

Ja ist leider so. :shock:

Wie ich gehört habe ist das Programm von zwei iStock Contributören geschrieben worden und die stellen es kostenlos zur Verfügung. :)
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Benutzeravatar
Funkenschlag
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 239
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:27
Wohnort: DE

Re: Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Beitragvon Funkenschlag » Do 2. Mär 2017, 22:42

Die Seite gehört ja auch nicht zu IStock, die Leute die das kostenlos anbieten und entwickelt haben lohnt eine Registrierung, die haben das nämlich echt gut gemacht.

hykoe
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 45
Registriert: Do 19. Jan 2017, 01:53

Re: Hochgeladene Bilder bei istockphoto

Beitragvon hykoe » Di 7. Mär 2017, 00:22

So, bin jetzt draußen!


Zurück zu „istockphoto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast