Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

DeepMeta 3

moona
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 23
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 11:27

Re: DeepMeta 3

Beitragvon moona » Di 7. Feb 2017, 19:18

Ich habe jetzt auch die Einladung bekommen mit meinem Usernamen, allerdings steht dort auch "Follow your unique link:" und dann soll man sein Passwort ändern, allerdings steht dort kein Link :roll: wem gehts auch so wie mir?
Habe mich mit meinem alten Passwort eingeloggt und dies hat auch funktioniert, allerdings sehe ich z.B. bei DeepMeta meine Dateien nicht und meine Statistik auch nicht. Werd schon langsam etwas ungeduldig :(

anela.k
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 1
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:33

Re: DeepMeta 3

Beitragvon anela.k » Mi 8. Feb 2017, 22:00

Prima Tip von touri, ich war schon fast am Verzweifeln...
das mit dem "vergessenen" usernamen und passwort hat bei mir auch funktioniert, kann mich also auch einloggen,
aber wie kann ich denn auf mein Portfolio zugreifen ? und wie sehe ich meine uploads ? und meine Verkäufe ?
Nur über DeepMeta ? Hab' ich noch keine Erfahrung mit und so toll ist mein Englisch leider nicht...
Gibts da keine andere Möglichkeit oder eine deutsche Version ?

misunde
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 132
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:27

Re: DeepMeta 3

Beitragvon misunde » Mi 8. Feb 2017, 23:37

So, jetzt bin ich auch dem Tip gefolgt und habe mir den „vergessenen“ username geholt, um dieses ESP und DeepMeta 3 mal auszuprobieren.

Hmm … frühere Bilder oder gar Verkaufsstatistiken sind nirgends mehr zu sehen.
Gut, es wurde ja angekündigt, dass man die alten Statistiken rechtzeitig herunterladen sollte und die neuen erst nächsten Monat bzw. nach der ersten Transaktion zur Verfügung stehen.
Aber die früheren Uploads müssten doch irgendwo zu finden sein, außer direkt im Portfolio, oder?

Das neue DeepMeta finde ich nach etwas Eingewöhnung gar nicht mal so schlecht.
Bei den Keywords bin ich schneller und Kategorien braucht man offenbar auch nicht mehr zu suchen.
Das anschließende Hochladen dauert bei mir ziemlich lange und mit der (mangelnden) Übersichtlichkeit auf der Webseite hadere ich noch sehr.

Ob ich mich mit alldem arrangieren kann und will, weiß ich noch nicht.
Ich warte lieber noch ein Weilchen ab.

Liebe Grüße
misunde

Benutzeravatar
Funkenschlag
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 237
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:27
Wohnort: DE

Re: DeepMeta 3

Beitragvon Funkenschlag » Do 9. Feb 2017, 09:42

touri hat geschrieben:Funkenschlag,
geh doch einfach mal auf die ESP-Seite
und fordere über forgot username einem neuen Usernamen an.
Dann forderst du mit dem neuen Usernamen über forgot password ein neues Passwort an.


Damit hatte ich auch wieder Zugriff. Danke Peter. Auf die Einladung warte ich zwar bis heute noch aber seis drum.

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1036
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: DeepMeta 3

Beitragvon FujiSL » Do 9. Feb 2017, 18:18

So ich hatte 2 x 10 Bilder über das neue DeepMeta 3 hochgeladen und die ersten 10 sind geprüft und angenommen.
Die Bilder im DeepMeta 3 habe jetzt mal mit deutschen Keywörter eingereicht.

misunde hat geschrieben:Das neue DeepMeta finde ich nach etwas Eingewöhnung gar nicht mal so schlecht.

Bin da auch deiner Meinung, ich habe zwar im Vorfeld drüber gemeckert aber wirklich gar nicht sooooo.. schlecht.

Auch an das ESP kann man sich gewöhnen. Jetzt nochmal abwarten bis etwas mehr Licht ins Dunkele kommt, Umsatzzahlen von Dezember u. Januar und wie sich die Umsätzen danach entwickeln.

Danach entscheide ich ob ich bei iStock bleibe oder gehe.
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Claudio
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 297
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: DeepMeta 3

Beitragvon Claudio » So 12. Feb 2017, 18:18

Ich habe als Herkunftsland "Germany." angegeben (ESP) und muss nun meine Keywords in deutsch eingeben, englische werden als falsch abgelehnt. Kann man das vielleicht irgendwo umstellen? Da wir alle anderen Agenturen mit englischen Schlagworten versorgen, würde das das Kopieren vereinfachen.

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1036
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: DeepMeta 3

Beitragvon FujiSL » So 12. Feb 2017, 23:24

Versucht doch einfach mal auf English umzustellen.

Da ich zweisprachig verschlagworte lade ich jetzt bei iStock die Bilder mit deutschen Keywörter hoch.
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: DeepMeta 3

Beitragvon Gabriele » Mo 13. Feb 2017, 09:41

Ich habe inzwischen auch die Mail bekommen und kann mich auch problemlos bei Deep Meta und EPS einloggen. Allerdings sehe ich nirgendwo meine bereits hochgeladenen Bilder. Geht es euch aus so?
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1036
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: DeepMeta 3

Beitragvon FujiSL » Mo 13. Feb 2017, 09:58

Was meinst du mit hochgeladenen Bilder, die neuen Bilder oder die aus dem alten Deep Meta?

Die aus dem alten sind im Deep Meta3 und in EPS wohl nicht mehr sichtbar. Alle neuen Bilder über Deep Meta3 oder direkt über EPS hochgeladen sind dann nur noch zu sehen.

Bisher finde ich das neue doch EPS gar nicht so übel und ich werde wohl jetzt auch nur noch direkt über EPS uploaden.
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: DeepMeta 3

Beitragvon Gabriele » Mo 13. Feb 2017, 10:13

Ich meine die Bilder aus dem alten Deep Meta. Dass man die im neuen nicht sehen kann ist mir egal, aber ich muss doch sonst irgendwo die Möglichkeit haben, meine Bilder zu sehen (außer über mein Portfolio).
Das EPS finde ich auch ganz gut, das mit den fehlenden Bildern ärgert mich aber irgendwie.
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de


Zurück zu „istockphoto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste