Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

qHero

Adam
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 16
Registriert: Do 30. Nov 2017, 13:39

qHero

Beitragvon Adam » Fr 12. Okt 2018, 08:28

Moin,
Hat schon einer von euch das Programm qHero, das ja auch von IStock kostenlos angeboten wird, ausprobiert ?
Mir ist leider nicht ganz klar, was ich mit dem Programm machen kann, bzw. wozu es gut sein soll.
Man muß sich bei dem Programm registrieren, doch vorher hätte ich gern einige Infos. Mein Englich ist leider sehr dürftig, deshalb hoffe ich auf eure Hilfe.
Gruß Adam

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 349
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: qHero

Beitragvon spiegel » Fr 12. Okt 2018, 09:35

Ich hatte nach einem Hardwareausfall Probleme mit DeepMeta und bin auf qHero umgestiegen.
Einmal daran gewöhnt, geht es bei mir schneller als mit DM.

Also, mit deinen IS-Daten anmelden und dann neuen Batch anlegen (bei mehreren Fotos).
Dann kannst du die Art (creative, editorial) auswählen.
Alles hochladen (dauert länger als bei DM).
Das Finish läuft über 3 Reiter(Generell, Freigaben, Keywords)
Änderungen für alle Bilder (etwa das Land oder Angaben zu Freigeben) lassen sich gleichzeitig für mehrere oder alle Fotos bearbeiten.
Der rechte Reiter ist für die KW.
In der Spalte darunter sind einige KW rot, die ignoriere ich.
Wesentlich sind die gelb markierten, darunter kommt die Auswahl, die IS vorgibt.
Hier muss einer oder mehrere angewählt werden, sonst funktioniert das Einstellen nicht.

Adam
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 16
Registriert: Do 30. Nov 2017, 13:39

Re: qHero

Beitragvon Adam » Sa 13. Okt 2018, 02:26

Vielen Dank für die Info. Dann werde ich es mal ausprobieren.

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 349
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: qHero

Beitragvon spiegel » Mo 15. Okt 2018, 10:47

Noch ein Hinweis:
Wenn die in qHero eingestellten Bilder nicht sofort im ESP auftauchen, nicht ungeduldig werden.
Es kann durchaus einen ganzen Tag dauern und sie kommen außerdem nicht im Stück, sondern tröpfelnd.

(Hab mir beim ersten Mal den gesamten Batch zerschossen, weil ich nicht warten konnte)


Zurück zu „istockphoto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast