Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Aus der Welt von Zoonar

Benutzeravatar
justme
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 155
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 23:51

Re: Aus der Welt von Zoonar

Beitragvon justme » Mo 8. Jun 2020, 12:48

Warum man den Ftp upload unbegrenzt erlaubt ist mir auch unklar - jedenfalls kam da keinerlei Meldung von Ftp Seite.

Und mein Ftp Account war auch 2 Tage nach der Account-Löschung seitens Zoonar noch aktiv, ich habe die Zugangsdaten nun auf meiner Seite aus meiner Serverliste entfernt.

Es gab auch noch eine weitere Antwort von Zoonar:

Hallo Herr ###,

Vielleicht fragen Sie künftig auch mal nach anstatt einfach tonnenweise Fotos auf den FTP Server zu laden? Dies verursacht auch eine Menge Stress und Kosten. Ich bin selber Fotograf und habe Portfolios bei zig Agenturen. Ich würde niemals auf die Idee kommen einfach hunderte oder tausende Fotos einzuspielen ohne mich vorher mal zu erkundigen. Dieser Stil ist auch kein guter!

Freundliche Grüße,


Nach dieser Email von Zoonar konnte ich mich dann nicht mehr auf die Seite einloggen.

Naja, whatsoever... als Contributor ist man es inzwischen ja gewohnt wie ein Parasit behandelt zu werden ;)
(Das soll kein Jammern sein - ich lebe nicht von Stock, sondern betreibe Stock eher als Testplatform für Bildbearbeitung)
https://wirestock.io/?ref=michael.piepgras" onclick="window.open(this.href);return false;
https://stock.adobe.com/de/contributor/ ... 31/michael" onclick="window.open(this.href);return false;
https://designbundles.net/mpfoto71

schmuck
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 137
Registriert: So 3. Nov 2019, 05:24

Re: Aus der Welt von Zoonar

Beitragvon schmuck » Mo 8. Jun 2020, 15:18

das ist eine sehr unprofessionelle gangart. :? werde da schonmal nix hochladen. die 2 vorhandenen google bewertungen sind auch nur negativ.

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1339
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Aus der Welt von Zoonar

Beitragvon Claudio » Mo 8. Jun 2020, 20:34

Wir waren dort für ein kurzes Zwischenspiel, haben es dann aber schnell wieder gelassen. Irgendwie hatten wir den Eindruck eines Ein-Mann-Unternehmens, das vielleicht im großen Haifischteich nicht wirklich bestehen kann. Verkauft haben wir dort jedenfalls nie etwas.

mwagner159
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 591
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 09:01
Kontaktdaten:

Re: Aus der Welt von Zoonar

Beitragvon mwagner159 » Mo 8. Jun 2020, 22:15

Was waren das noch für Zeiten wo wir morgens in unserer 5 Mitarbeiter Fotoagentur an den Macintosh gegangen sind und uns über die Zusendungen per ISDN aus den USA gefreut haben. Waren so um die 10-15 Bilder… Aber ja, wir haben durchaus einiges davon verkauft.

arearea
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 4
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 20:54

Re: Aus der Welt von Zoonar

Beitragvon arearea » Di 7. Jul 2020, 18:04

..über Content-Partner geht bei Zoonar so einiges,
gerade in der letzten Zeit, auch Shotshop zuletzt wieder mal gut, Auszahlung,
Posterlounge agiert sehr gut, die aktuelle Anpassung, Vermarktung, etc -

traurig die Entwicklung bei Shttstck, meinen Account habe ich deaktiviert, wie es auch andere gemacht haben.
Es gibt andere Möglichkeiten und andere Agenturen, die jetzt besser laufen.
Es war da lange eine gute Zeit. Auch das Image war gut, bei Kunden und Kreativen, beides steht jetzt in Frage.

Wünsche euch gutes Gelingen, Ideen und gute Umsätze, bleibt gesund


Zurück zu „Zoonar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast