Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Neue und nicht aktivierte Mitglieder senden bitte unbedingt eine Nachricht mit dem Kontaktformular.
Inhalt der Nachricht: "Dein Benutzername", "Deine Emailadresse". Bitte freischalten, Danke.

Objektiv für Kampfsportarten, Boxen, Wrestling

Kameras, Objektive, Computer...
mwagner159
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 799
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 09:01
Kontaktdaten:

Re: Objektiv für Kampfsportarten, Boxen, Wrestling

Beitragvon mwagner159 » So 24. Sep 2023, 10:39

deondo hat geschrieben:Bin ich Profi-Fotograf? Kann ich das Objektiv steuerlich abschreiben? Refinanziert es sich durch den Verkauf der damit angefertigten Fotos?

Ich bin im Hauptberuf Erwerbsminderungsrentner aber die Rente fällt dermaßen klein aus, dass ich mir irgendwie etwas hinzuverdienen muss. Überlege momentan auch, die Grundsicherung zu beantragen. Für den Zuverdienst habe ich ein Kleingewerbe angemeldet und verdiene mir durch Webseitenerstellung und Übersetzung etc. etwas hinzu. Dieses Gewerbe wirft aber nicht wirklich viel ab so dass ich überhaupt keine Steuern bezahlen muss da ich unter dem Steuerfreibetrag liege.

Ich selbst bezeichne mich in Punkto Fotografie eher als "Engagierter Amateur" dessen Interessen insbesondere auf dem Bildmarkt an sich (Firmen, Agenturen etc.) liegen.

Bei dem Apple Macintosh M2 war es so, dass ich schon lange nach einer Alternative zu AMD/Intel gesucht habe und Apple Silicon dermaßen faszinierend fand. Die Intel-Macs werden sicherlich bald stark im Preis runtergehen und zu dem Zeitpunkt wo ich gekauft habe war der M2 gerade erschienen und es erschien mir als der perfekte Zeitpunkt von Linux wegzugehen um die Produktivität im Home-Office zu steigern.

Ich habe mir eine kleine Eigentumswohnung gekauft und mietfrei ist auch sehr gut. Dort habe ich mir eine kleine Computerecke eingerichtet von wo ich aus ein paar Stunden am Tag arbeite.

mwagner159
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 799
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 09:01
Kontaktdaten:

Re: Objektiv für Kampfsportarten, Boxen, Wrestling

Beitragvon mwagner159 » Mi 11. Okt 2023, 01:13

Ich möchte eine kleine Änderung bekannt geben. Theoretisch wäre es mir möglich, das Objektiv in 2024 über das Jahr anzusparen und zu finanzieren aber ich sehe nicht, dass sich die Investition refinanziert.

Im April 2023 habe ich mir einen Apple Macintosh M2 Mac Mini gekauft und bin von dem Gerät begeistert. Dort plane ich eine IT-Zertifizierung 2024 zu machen und benötige dafür ein iPhone wo ich mich auch mal einarbeiten und den ganzen Stoff lesen muss.

Ich gehe glaube ich mehr in Richtung Apple Macintosh Consulting als die Fotografie zu intensivieren. Werde dann hier auch bei Gelegenheit einiges an Literatur zu Themen wie Fotorecht, Stock-Business etc. anbieten, die sich über die Jahre über angesammelt haben. Wenn jemand schon etwas bestimmtes sucht kann er/sie mich gerne vorab per Nachricht kontaktieren.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste