Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Welche Kamera

Kameras, Objektive, Computer...
Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Welche Kamera

Beitragvon FujiSL » Sa 1. Mär 2014, 07:43

dirkr hat geschrieben:
FujiSL hat geschrieben:Jetzt habe ich aber im Test der Seite Chip gehört das dort berichtet wurde, das ab ISO 3200 Bildrauschen auffällt und die Detailschärfe zurück geht.


Du suchst doch eine Kamera und kein Nachtsichtgerät.


:lol: :oops: Frage eines Unwissenden beantwortet.
Nein suche kein Nachsichtgerät, nur eine halbwegs gute und erschwingliche DSLR.
magann hat geschrieben:Mach dir mal keine Gedanken, mit diesen Kameras kannst du tolle Bilder machen


Dann werde ich mich in den nächsten Tagen noch etwas mehr über diese beiden zur Auswahl stehenden Kameras informieren und nach günstigen Angeboten und seriösen Anbietern suchen.

Wünsche euch noch ein schönes Wochenende
MfG Thomas
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Welche Kamera

Beitragvon FujiSL » Sa 1. Mär 2014, 23:21

So konnte nicht mehr länger warten und bin zum Fotofachhandel gefahren und wollte eigentlich nur mal die Kamera in die Hand nehmen und betrachten. :)

Die hatten dort die Canon EOS 700 D für 635 €. Bei in die Hand nehmen blieb es nicht, ich wollte die Kamera dann auch direkt mitnehmen. Ich dachte vor Ort kaufen ist besser wie aus dem WWW.
Leider war keine EOS 700 D mehr auf Lager. :x

Der Verkäufer zeigte mir daraufhin ein Angebot von Nikon die D 5100 incl. 2 Objektive:

1 x 18-55VR und 1 x 55-200VR dazu die Speicherkarte und eine Garantie-Verlängerung auf 5 Jahre.
Zusammen für knapp 700 €. :?

Ich wollte die Nikon erst nicht ist ja nun auch nicht das neuste Modell. Aber mir wurde zugesichert, das ich die Kamera ausprobieren und bei nicht gefallen nächste Woche wieder umtauschen kann.

Jetzt hab ich erstmal die Nikon hier. Morgen mal testen.

Was haltet ihr von der D 5100 und zu dem Angebot als solches? :?:

Für mich nach der FujiSL 1000 ein Quantensprung.

So Gute Nacht...
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2047
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Welche Kamera

Beitragvon magann » So 2. Mär 2014, 07:57

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur neuen Kamera!
Ehrlich gesagt tendiere ich momentan auch Richtung Nikon. Die bringen zur Zeit einfach die interessanteren Kameras auf den Markt!
Mit der D5100 kannst du sicher tolle Stockfotos machen.

Allerdings hast du jetzt auch eine nette Summe investiert und da sollte dann auch alles passen, damit du damit glücklich wirst.
Deshalb empfehle ich dir das alles sorgfältig zu prüfen. Insbesondere das 55-200.
Deine Ausrüstung muss scharfe Bilder produzieren, sonst werden die bei den Agenturen abgelehnt.
Ein günstiges Teleobjektiv könnte da aber kritisch sein.
Falls irgendwas nicht passt würde ich die Ausrüstung wieder zurück bringen, sonst wirst du dich irgendwann über diesen Deal ärgern! (Du kannst mir auch gerne ein paar Fotos zur Beurteilung schicken. Dann aber bitte in voller Auflösung JPG. Standardobjektiv Blende 8 und Tele mit Blende 5.6 - auf eine gute Verschlusszeit achten!)

Also raus mit dir und testen, testen, testen... ;-)

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Welche Kamera

Beitragvon FujiSL » So 2. Mär 2014, 12:22

magann hat geschrieben:Erstmal herzlichen Glückwunsch zur neuen Kamera!

Danke danke.... :)

magann hat geschrieben:Mit der D5100 kannst du sicher tolle Stockfotos machen.

Das will ich hoffen.

magann hat geschrieben:Deine Ausrüstung muss scharfe Bilder produzieren, sonst werden die bei den Agenturen abgelehnt.
Ein günstiges Teleobjektiv könnte da aber kritisch sein.


Ich denke wenn ich die Nikon jetzt behalte werde ich bestimmt dann auch noch das ein oder andere bessere Objektiv kaufen.

Aber für diesen Monat habe ich mein Budget dann erstmal ausgeschöpft

magann hat geschrieben:Du kannst mir auch gerne ein paar Fotos zur Beurteilung schicken. Dann aber bitte in voller Auflösung JPG. Standardobjektiv Blende 8 und Tele mit Blende 5.6 - auf eine gute Verschlusszeit achten!
.
Ja ich werde mich heute noch etwas mit der Bedienung vertraut machen und vielleicht geht es heute Nachmittag noch raus testen. :D

Nehme dein Angebot gerne an und würde dir in den nächsten Tagen ein paar Probebilder schicken. Wenn dann an die Mail Adr.: foto(at)magann.de :?:

Noch einen schönen Sonntag :D
von FujiSl stimmt ja dann nicht mehr
brauch ja dann noch einen neuen Nick: vielleicht - NikD51 :lol:
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2047
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Welche Kamera

Beitragvon magann » So 2. Mär 2014, 13:09

Ja, die Email ist gut! Viel Spaß beim Ausprobieren ;-)

Lutz
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 198
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:32
Wohnort: Schkopau

Re: Welche Kamera

Beitragvon Lutz » Mo 3. Mär 2014, 13:37

@FujiSL

Zitat: "Leider war keine EOS 700 D mehr auf Lager."

Wolltest Du zwei Kameras kaufen? Denn im gleichen Beitrag hast Du noch folgendes geschrieben:

"Die hatten dort die Canon EOS 700 D für 635 €."
---------------------------------------------------------------------------------------
Na Und? Hätte es Dich wirklich gestört, wenn nach Deinem Kauf keine mehr auf Lager gewesen wäre?

Lutz
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 198
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:32
Wohnort: Schkopau

Re: Welche Kamera

Beitragvon Lutz » Mo 3. Mär 2014, 13:50

[quote="magann"]
Ehrlich gesagt tendiere ich momentan auch Richtung Nikon.

Willst Du wirklich noch einmal alle Objektive neu kaufen?
Mit meiner 6D bin ich sehr zufrieden, könnte mir aber auch gerade aus dem Grund der vorhandenen Objektive keinen Systemwechsel vorstellen. Seit mindestens einem Jahr warte ich auf die 7D MK II und sie ist noch immer nicht in Sicht. Jetzt hat das Warten ein Ende und ich habe mir am Sonnabend eine 70D gekauft. Für meine Makros wollte ich unbedingt eine APS-C-Kamera wegen der Schärfentiefe.

Lutz
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 198
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:32
Wohnort: Schkopau

Re: Welche Kamera

Beitragvon Lutz » Mo 3. Mär 2014, 13:52

Nachtrag:

Irgendwie mache ich beim Zitieren etwas falsch.

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Welche Kamera

Beitragvon FujiSL » Mo 3. Mär 2014, 17:54

Lutz hat geschrieben:itat: "Leider war keine EOS 700 D mehr auf Lager."

Wolltest Du zwei Kameras kaufen? Denn im gleichen Beitrag hast Du noch folgendes geschrieben:

"Die hatten dort die Canon EOS 700 D für 635 €."


Nein ich wollte drei :lol: Ne im Ernst vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt, die hatte eine EOS 700 D da, war aber das Ausstellungsstück und das wollte ich nicht haben.

Lutz hat geschrieben:Irgendwie mache ich beim Zitieren etwas falsch.

Einfach Text kopieren (linke Maustaste gedrückt halten, Text ist dann blau unterlegt) und dann auf Zitieren drücken und schon sollte der zitierte Text in deinem Fenster erscheinen.

Markus die Fotos schicke ich dir Morgen.
Danke schon mal das du meine Bilder Beurteilen willst.
Bitte erwarte nicht zuviel von mir, arbeite mich erst so langsam in die Materie ein.

Auch wenn ich mit der Nikon (Einstellungen: Blende, Verschlusszeit, ISO usw) noch nicht so vertraut bin muss ich sagen das gegenüber der SL die Bilder auch ohne große Mühe schärfer sind und das liegt nicht am Modell. :D
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Lutz
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 198
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:32
Wohnort: Schkopau

Re: Welche Kamera

Beitragvon Lutz » Mo 3. Mär 2014, 18:31

@FujISL

Ich kann markieren was ich will, trotzdem erscheint bei mir im Fenster immer der ganze Text. Auch wenn nur ein einziger Satz blau markiert ist.
Das Ausstellungsstück hätte ich vielleicht auch nicht genommen und ob Nikon oder Canon spielt auch keine Rolle. Du hast auf jeden Fall einen guten Kauf gemacht und ich wünsche Dir viel Freude damit. Wenn Du am Anfang Deiner Ausrüstung stehst, kannst Du Dich noch entscheiden. Später wird es dann schwieriger, da die Objektive nicht untereinander passen. Meine erste DSLR war eine Olympus. Dann wurde es Canon, was eher zufällig war. Es hätte genau so gut Nikon sein können. Meine erste Canon war die 60D und ich habe von Anfang an nur EF - Objektive gekauft, falls ich einmal auf Vollformat umsteigen will. Und so kam es dann auch, als ich mir letzten Sommer die 6D kaufte.
Ich habe aber nie einen qualitativen Vor- oder Nachteil zwischen Nikon und Canon gesehen. Beide bauen hervorragende Kameras und Du wirst Deinen Kauf mit Sicherheit nicht bereuen. Ich wünsche Dir immer schöne Motive und gute Ideen für die Stockfotografie.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast