Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Nun ist es bald so weit - die 7d MK2 kommt

Kameras, Objektive, Computer...
Lutz
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 198
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:32
Wohnort: Schkopau

Re: Nun ist es bald so weit - die 7d MK2 kommt

Beitragvon Lutz » Di 19. Mai 2015, 18:23

Gabriele hat geschrieben:Was die Kamera angeht: ok, wirklich alte oder Billigkameras (obwohl die auch gut sein können) sollte man vielleicht nicht nehmen. Aber Fotos und Videos kann man durchaus auch mit dem Handy machen. Aber ein Handy bietet eben nicht den Komfort einer Kamera (Blende usw.)


Und damit widerlegst Du Deinen Spruch, dass es egal ist, mit welcher Kamera man fotografiert. Es gibt Agenturen, die bestimmte Anforderungen an die Modelle stellen und von manchen Kameras gar nicht erst Fotos annehmen. Mit der 6d bin ich wirklich sehr zufrieden. Allerdings versagt sie bei sich schnell bewegenden Motiven. Die 70d habe ich nur gekauft, weil die neue 7d einfach nicht erscheinen wollte. Natürlich kam es dann so, wie es nur kommen konnte und sie erschien dann doch. Das war einfach nur Pech. Ein Verkauf oder eine Inzahlungnahme der 70d hätte sich nicht gelohnt und dank W-Lan kann man sie für Makros und bodennahe Aufnahmen vielleicht ganz gut nutzen. Gerade ich, wo ich durch einen Unfall den linken Fuß und Unterschenkel so zerstört habe, bin kaum noch zu akrobatischen Verrenkungen beim Fotografieren in der Lage. Früher war ich häufig auf der Schneekoppe - heute kann ich sie von unten fotografieren. Dreizehn Operationen über die Jahre hinweg haben alles nur noch schlimmer gemacht.
Meine letzte Besteigung der Alpengipfel war bei Sölden über das Timmelsjoch mit dem Auto. :lol:

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2047
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Nun ist es bald so weit - die 7d MK2 kommt

Beitragvon magann » Di 19. Mai 2015, 21:42

Der Spruch von Gabriele sollte wohl nicht so "Bier"-Ernst genommen werden.
Wir haben hier doch alle Spaß an neuen Spielsachen ;-) wichtiger sind eben aber die Bilder, die wir machen!
Noch so ein Spruch in diese Richtung ist: "Amateure unterhalten sich über Kameras - Profis über Bilder!"
Was soll´s, ich finde neue Kameras und die Entwicklung zu immer mehr Leistung sehr geil! Deshalb kann ich aber trotzdem auch ganz nette Bilder machen ;-)
Warum soll man denn nicht an beiden Themen Spaß haben? Kameratechnik und Bilder machen?

Lutz
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 198
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:32
Wohnort: Schkopau

Re: Nun ist es bald so weit - die 7d MK2 kommt

Beitragvon Lutz » Di 19. Mai 2015, 22:36

:winke:
Alles ist gut und ich habe es ja begriffen. Gabriele fand den Spruch gut, ich nicht und so kann es passieren, dass man in einem Forum unterschiedliche Meinungen vertritt.
magann hat geschrieben:Wir haben hier doch alle Spaß an neuen Spielsachen


So ist es und ehrlich gesagt kenne ich das nicht von mir, dass ich etwas Neues nicht sofort ausprobiere. Ich habe seit gut zehn Tagen einen neuen Fernseher, der noch original verpackt im Wohnzimmer steht. Meine Bestellung von Traumflieger (ich habe schon vor einiger Zeit hier davon berichtet) steht ungeöffnet im Keller und Bilder habe ich auch schon seit Monaten nicht mehr gemacht. Zur Zeit bin ich etwas neben der Spur.
Aber warten wir es ab, vielleicht ändert es sich ja, wenn ich für ein paar Tage unterwegs bin. Vor allem mein 50-500er Sigma will ich an der 7d testen.

Markus, wie ich gelesen habe gehst Du auf große Reise. Ich wünsche Dir viel Spaß, das beste Wetter, schöne Motive und natürlich einen spannenden Aufenthalt auf See.

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Nun ist es bald so weit - die 7d MK2 kommt

Beitragvon FujiSL » Mi 20. Mai 2015, 06:29

magann hat geschrieben:Wir haben hier doch alle Spaß


So soll es hier auch sein und bleiben.......... :up: :winke:
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

hera
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 63
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 09:52

Re: Nun ist es bald so weit - die 7d MK2 kommt

Beitragvon hera » Mi 20. Mai 2015, 07:01

Ach ja, die Sache mit der Kamera... Ich habe die Canon G12 und wollte eigentlich, wenn ich damit genug Geld verdient habe, mir was "Ordentliches" kaufen. Nun habe ich mir mit dieser Kamera über wenige Jahre einen ordentlichen Bildbestand aufgebaut, habe bei den Agenturen eine sehr gute Annahmequote von 95 - 100 % und verkaufe auch sehr gut. Mit meinen Bildern sind Koch- und Kreativbücher entstanden. Ich werde bei der Kamera noch eine Weile bleiben, mir aber sicher mal ein neueres Modell kaufen. Aber ich sehe nicht wirklich einen Grund in teure Technik zu investieren, zumal mich das auch nicht reizt. Ich bin auf andere Weise kreativ, was meine Bilder betrifft. Es kommt eben wirklich darauf an, wo man den Schwerpunkt setzt, denke ich.

Lutz
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 198
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:32
Wohnort: Schkopau

Re: Nun ist es bald so weit - die 7d MK2 kommt

Beitragvon Lutz » Mi 27. Mai 2015, 10:50

Es hat zwar lange gedauert, aber die ersten Fotos sind gemacht. Nun muss ich mich ständig neu umgewöhnen, da die Bedienelemente unterschiedlich angeordnet sind. So hat die 6d zum Beispiel keinen Joystick und die Knöpfe sind auch sonst anders angeordnet. Meine ersten Fotos wurden mit dem 10-18er gemacht und ich dachte erst, dass etwas mit dem AF nicht in Ordnung ist. Normalerweise sieht man ja im Sucher, wie sich nach halben Durchdrücken des Auslösers das Bild scharf stellt. Das war hier nicht so und es wurde mir immer scharf angezeigt. Egal, wie schnell ich auch auf ein anderes Motiv gehalten habe. STM ist wirklich hervorragend und stellt immer konstant scharf. Ideal für Videoaufnahmen. Bei dem 70-200 war dann alles wieder wie sonst auch und ich konnte das Scharfstellen sehen. Die Bilder der 7d sind alle gut geworden, allerdings habe ich auch lange im Menü mit den Einstellungen gespielt und so manches mal etwas versehentlich verstellt. Jetzt ist alles zu meiner Zufriedenheit. Was mir noch nicht ganz klar ist, wie ich mit den Speicherkarten umgehen soll. Meine anderen Kameras sind alle auf RAW eingestellt (nur RAW). Bei der 7d habe ich ja nun zwei Slots und im Moment gehen die RAW auf CF und die JPG auf SDHC. So wird es aber nicht bleiben, da ich keine CF ohne Kartenleser auf mein Arbeitsnotebook bekomme. Bisher habe ich immer die SD-Card aus der Kamera in das Notebook gesteckt und die Bilder überspielt. Da ich beim Fotografieren JPG nicht brauche, werde ich auch hier wieder alles auf RAW einstellen und auf beide Karten gleichzeitig schreiben lassen. Dann habe ich eben immer eine Sicherheitskopie, falls die SD-Card kaputt gehen sollte.
Die gemachten Fotos waren durchweg gut und ich werde bestimmt oft mit der 7d fotografieren. Die 6d wird aber auch künftig meine Hauptkamera sein.
Am Sonnabend war ich früh in Marien- und ab Mittag in Karlsbad, Sonntag auf dem Fest der Museumsbahn und Montag erst auf dem Fichtelberg und danach mit der Fichtelbergbahn unterwegs. Montag war aber das Wetter nicht so toll und es war fast den ganzen Tag über bewölkt. Jetzt muss ich noch verschiedene Updates durchführen, um die Bilder der 7d be- und verarbeiten zu können.
Die neue 7d ist eine schnelle Kamera mit sehr gutem AF und wird sicher viele gute Ergebnisse liefern.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste