Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

ColourBox

Neuvorstellungen und Diskussion über Stockseiten, die eine eigene Kategorie erhalten sollen
Claudio
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 323
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: ColourBox

Beitragvon Claudio » Di 10. Apr 2018, 20:58

Inzwischen bei denen das Übliche. Denk einfach nicht drüber nach. Mir gefällt es. :up:

AndyA
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 185
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: ColourBox

Beitragvon AndyA » Di 10. Apr 2018, 21:05

Danke, Claudio ;)

Claudio
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 323
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: ColourBox

Beitragvon Claudio » Do 12. Apr 2018, 22:30

Eben schreibe ich noch, man soll nicht mehr drüber nachdenken, und schon ärgern wir uns wieder. Gestern haben sie einen kompletten Schwung London-Bilder von uns abgelehnt, die - ohne voreingenommen zu sein - wirklich schön aussehen. Interessante Motive, knackige Farben, gute Belichtung. Alle anderen Agenturen haben sie genommen. Da waren wir schon ein wenig angesäuert. Anschließend haben wir ein Foto hochgeladen, was bei Shutterstock innerhalb weniger Stunden verkauft wurde ... Colourbox lehnt es wieder mit der üblichen Blabla-Begründung ab: "Komposition oder Belichtung entsprechen nicht unseren Standards".

Natürlich ist der Einwand berechtigt, dass sie sich sicher nicht ins eigene Fleisch schneiden wollen und deshalb etwas dahinter stecken wird. Andererseits beschneiden sie aber auch das Einkommen der Fotografen, wenn sie vollkommen wahllos und ohne den Ansatz einer fundierten Begründung deren Fotos nicht aufnehmen. Wenn eine Agentur nur Tulpenbilder haben möchte, müssen sie das halt sagen. Und diese Beschränkung (die es anscheinend gibt) kommunizieren sie leider nicht. :roll:

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 272
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: ColourBox

Beitragvon Heiko Küverling » Fr 13. Apr 2018, 09:28

Den Ablehnungsgründen sollte man bei den meisten Agenturen keinen Glauben schenken (Bzw. es lohnt sich nicht, darüber nachzudenken). Aus eigener Erfahrung, geht es möglicherweise nur darum, ob schon genügend Bilder zu einem Thema vorhanden sind, die Chancen der Vermarktung als gering eingeschätzt wird, oder ob die Bilder dem, der dort gerade sitzt einfach nicht gefallen. Eine andere Person würde vielleicht ganz anders entscheiden. Aus diesem Grund lade ich Bilder, die vorerst abgelehnt wurden und für die es sich meiner Meinung nach lohnt, oft ein zweites mal hoch. Meistens klappt es dann.
Andererseits hab ich festgestellt, dass auch Bilder akzeptiert werden, die qualitativ eher grenzwertig sind, aber bei den Agenturen nicht oft vertreten sind, und desshalb angenommen werden, um eine Lücke zu füllen (von solchen Bildern hab ich so einige).

lindnerfoto

Re: ColourBox

Beitragvon lindnerfoto » Fr 13. Apr 2018, 09:47

Claudio hat geschrieben: Gestern haben sie einen kompletten Schwung London-Bilder von uns abgelehnt, die - ohne voreingenommen zu sein - wirklich schön aussehen. Interessante Motive, knackige Farben, gute Belichtung.


Darf ich fragen, ob es sich dabei um diese Fotos handelt? https://www.shutterstock.com/de/g/mickisfotowelt/sets/72460058

Claudio
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 323
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: ColourBox

Beitragvon Claudio » Fr 13. Apr 2018, 11:29

Ja, das letzte Dutzend London-Fotos.

AndyA
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 185
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: ColourBox

Beitragvon AndyA » Fr 13. Apr 2018, 13:00

Es wäre schön zu wissen, welche neuen Kriterien die Agentur (früher alles angenommen, jetzt sehr selektiv) nun hat, was die Akzeptanz der eingereichten Fotos betrifft - so könnte man sich viel Arbeit ersparen.
@ Claudio: Was ich seit meiner "Aufnahmeprüfung" bereits weiß ist, dass sie klassische Urlaubsfotos nicht wollen. Bei dieser Prüfung reichte ich eine Auswahl meiner schönsten Urlaubsfotos ein. Alle wurden abgelehnt. Statt dessen sagten sie mir, dass sie regionale Motive wollen, am liebsten Menschen in Alltagssituationen. Bei Urlaubsfotos sollte man vielleicht darauf achten, dass sie nicht die typischen Sehenswürdigkeiten zeigen, sondern eher Detailaufnahmen, die überall hätten aufgenommen werden können.

AndyA
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 185
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: ColourBox

Beitragvon AndyA » Sa 14. Apr 2018, 19:16

Darf ich fragen, weshalb ihr bei colourbox keinen Anbieter-Namen habt?
Ein schönes Wochenende mit tollen Motiven im Frühling wünsche ich euch!

AndyA
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 185
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: ColourBox

Beitragvon AndyA » So 29. Apr 2018, 11:45

Ich habe mal den Monat April ausgewertet:
138 Fotos hochgeladen, davon wurden 39 gelöscht = 72% Annahmequote.
Gelöscht wurden z.B.
https://de.fotolia.com/id/186050517
https://de.fotolia.com/id/201532211
Ablehnungsgründe: Bei obigem war "Licht oder Komposition nicht ideal" (was ich nicht verstehe), bei unterem war der Grund "Leider sind Reisefotos bei unseren Kunden nicht nachgefragt".
Ach ja: 7 DL.

AndyA
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 185
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: ColourBox

Beitragvon AndyA » So 10. Jun 2018, 22:30

Ich weiß um den schlechten Ruf von ColourBox (Bezahlung!). Bei mir gibt es hier jedoch mehr Verkäufe (zu miserablen Preisen natürlich) als bei Shutterstock. Wie ist es bei euch?


Zurück zu „Neue Stockseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste