Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

ColourBox

Neuvorstellungen und Diskussion über Stockseiten, die eine eigene Kategorie erhalten sollen
AndyA
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 407
Registriert: Di 27. Jun 2017, 22:03

Re: ColourBox

Beitragvon AndyA » Di 10. Mär 2020, 11:44

Uih, dagegen läuft es bei mir ja richtig gut. Stehe bei 71,55 € und könnte es in einem Jahr schaffen - das wäre noch vor der Rente ;)

justme
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 33
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 23:51

Re: ColourBox

Beitragvon justme » Sa 16. Mai 2020, 14:59

Ach ja, ColourBox ist schon eine Sache für sich - gestern kam bei mir diese Email von ColourBox:

"We are in the process of evaluating our suppliers and have chosen your portfolio among others to evaluate, as, unfortunately, we are cleaning up in the database.
We have noticed that our cooperation which started in 2020, has not been very fruitful.
In this process, we have decided to end the cooperation with you due to low sales as well as uploading a lot of similar material that is not very demanded, which, unfortunately, creates search page pollution.
Your portfolio has been deleted and your uploading rights have been shut down as of today.
In the next two weeks, your account will be fully deleted and you will be paid out what you are owed in that time frame as well.
Wishing you good luck in your future endeavors!"


Die ganze Zusammenarbeit dauerte von März 2020 bis jetzt - ich hatte etwa 9.000 Bilder hochgeladen, von denen ca 560. abgelehnt wurden.
Umsatz in 2 1/2 Monaten €6.44.

Naja, eine Agentur weniger wo ich hochladen muss :-)

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 658
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: ColourBox

Beitragvon Heiko Küverling » Sa 16. Mai 2020, 17:02

Das die anfangen aufzuräumen, das war mir bekannt, aber das gleich die Zusammenarbeit gekündigt wird, das ist schon hart.
Ich bin mal gespannt, ob das noch andere aus dem Forum (vielleicht auch mich) betreffen wird.

Aber wenn du bei 9000 Bildern nur 6,44 € verdient hast, dann sind die Bilder entweder wirklich nicht gefragt, oder du hast zu viele ähnliche. Ich hab bei colourbox etwa die Hälfte an Bildern.

Benutzeravatar
muchacha
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 66
Registriert: So 5. Mai 2019, 13:36
Wohnort: Ostwestfalen/in einem Kuhdorf

Re: ColourBox

Beitragvon muchacha » Sa 16. Mai 2020, 17:14

:o Das finde ich ja schon frech !
Ich bin seit Februar dabei, habe dort 258 Bilder und 7,48 "verdient". Aber jemanden so einfach rauswerfen... Das geht doch gar nicht !!!!!
Na, dann will ich auch mal abwarten.
LG Anja

justme
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 33
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 23:51

Re: ColourBox

Beitragvon justme » Sa 16. Mai 2020, 18:29

Heiko Küverling hat geschrieben:Das die anfangen aufzuräumen, das war mir bekannt, aber das gleich die Zusammenarbeit gekündigt wird, das ist schon hart.
Ich bin mal gespannt, ob das noch andere aus dem Forum (vielleicht auch mich) betreffen wird.

Aber wenn du bei 9000 Bildern nur 6,44 € verdient hast, dann sind die Bilder entweder wirklich nicht gefragt, oder du hast zu viele ähnliche. Ich hab bei colourbox etwa die Hälfte an Bildern.

Ja, ich habe viele ähnliche Bilder, da ich fast ausschließlich im Bereich "Materialien, Landschaft, Seamless Textures/Oberflächen, Kirlian Simulation und Himmel" unterwegs bin.
Da ich keine Motive von Menschen, mache muss ich in meinem Bereich sehr viel Quantität einbringen - vermutlich wollte man das nicht.

Schlussendlich ist mir ColourBox auch nicht wichtig, auf SS/AS/DT gehen die Bilder ganz gut :-)

soundrats
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 5
Registriert: Fr 8. Mai 2020, 06:42

Re: ColourBox

Beitragvon soundrats » Mi 27. Mai 2020, 15:57

Heiko Küverling hat geschrieben:Ich mache die Verschlagwortung auf deutsch und englisch. Ich bilde mir ein, dass ich seit dem mehr verkaufe. Ich hatte vor einigen Jahren mal angefragt, in welcher Sprache die meisten Suchanfragen kommen. Damals war es deutsch. Irgendjemand hier im Forum hat vor einigen Monaten nachgefragt und bekam englisch als Antwort.

Also alle Klarheiten beseitigt.


Stellst du englisch und deutsch gemeinsam unter der Keywort Rubik ein...?
Danke

mwagner159
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 529
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 09:01
Kontaktdaten:

Re: ColourBox

Beitragvon mwagner159 » Mi 27. Mai 2020, 18:56

muchacha hat geschrieben:Aber jemanden so einfach rauswerfen... Das geht doch gar nicht !!!!!

Ist letztendlich ein beidseitiger Vertrag, der auch von beiden Seiten gekündigt werden kann.

justme
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 33
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 23:51

Re: ColourBox

Beitragvon justme » Mi 27. Mai 2020, 19:21

mwagner159 hat geschrieben:
muchacha hat geschrieben:Aber jemanden so einfach rauswerfen... Das geht doch gar nicht !!!!!

Ist letztendlich ein beidseitiger Vertrag, der auch von beiden Seiten gekündigt werden kann.

Klar ist das rechtlich in Ordnung, dass ColourBox mich nach 2 1/2 Monaten rausgeworfen hat, daran besteht kein Zweifel.

Bedenklich bleibt es dennoch, dass hier (wie auch in anderen Stockunternehmen) derjenige der den Content für das Überleben des Unternehmens liefert, nichts wert ist (Damit meine ich alle Contributor) - ich glaube das war gemeint mit "Das geht doch gar nicht"

In anbetracht der aktuell parallel statfindenden ShutterStock Situation sollten wir uns aber alle mal fragen, wie weit wir bereit sind diese Behandlung seitens der Stockunternehmen mitzugehen - Schlussendlich leben die von uns allen!

Mir persönlich ist ColourBox herzlich egal, weil die Umsätze dort recht gering sind bis "nicht vorhanden" sind :)

mwagner159
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 529
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 09:01
Kontaktdaten:

Re: ColourBox

Beitragvon mwagner159 » Mi 27. Mai 2020, 19:28

Ich fand die Meldung von fotoLibra ganz interessant, die ich vor ein paar Tagen gepostet habe. Die Agentur war um die Jahrtausendwende rein digital gestartet wobei viele noch beachtliche Diabestände hatten. Letztendlich stand in der Meldung auch, dass seine wenigen Sales nicht mal mehr das Hosting der Bilder abdecken. Ist halt auch ein ziemlich anonymes Geschäft geworden.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 658
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: ColourBox

Beitragvon Heiko Küverling » Mi 27. Mai 2020, 19:37

Na klar verdient Colourbox (wie jede andere Agentur auch) an uns allen. Nach eigenen Angaben hast du dort aber fast nichts verkauft. Also konnte die Agentur auch nicht viel durch deine Bilder verdienen.
Also sooooo schlimm ist die Agentur nun auch wieder nicht (könnte besser sein, ist aber nicht meine schlechteste).


Zurück zu „Neue Stockseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast