Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Neue und nicht aktivierte Mitglieder senden bitte unbedingt eine Nachricht mit dem Kontaktformular.
Inhalt der Nachricht: "Dein Benutzername", "Deine Emailadresse". Bitte freischalten, Danke.

Wirestock

Neuvorstellungen und Diskussion über Stockseiten, die eine eigene Kategorie erhalten sollen
Photofex
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 20
Registriert: Mo 1. Feb 2021, 19:43
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Wirestock

Beitragvon Photofex » Mi 8. Dez 2021, 12:01

Meine Erfahrungen mit Wirestock sind bisher eigentlich relativ gut. Verkaufe habe ich alle 2-3 Tage, bei aktuell ca. 1000 Bildern. Habe nun auch mit Videos angefangen. Mal schauen wie das läuft, da bin ich noch ganz am Anfang...
Adobe habe ich bei den meisten Bildern auf Wirestock ausgenommen da ich hier lieber separat hochlade während ich die Uploads auf Shutterstock nahezu eingestellt habe und das jetzt über Wirestock bediene. Die 10 Cent Erträge auf Shutterstock sind die Arbeit einfach nicht wert.

Leinemeister
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 8
Registriert: Mi 22. Jan 2020, 10:43

Re: Wirestock

Beitragvon Leinemeister » Do 9. Dez 2021, 11:34

Leinemeister hat geschrieben:Hallo,

ich wollte mal so fragen wann ich bei Wirestock mit den ersten Verkäufen rechnen kann. Seit etwa Anfang Oktober lade ich regelmässig Bilder hoch. Es wurden bisher 600 Bilder genehmigt. Etwa 400 Bilder sind wohl an die Agenturen verteilt - das kann man in der ja Eingereicht Ansicht erkennen. Adobe habe ich als Zielagentur deaktiviert, da ich hier bereits die meisten meiner Bilder hochgeladen habe (fast 900). Bei Adobe verkaufe ich etwa 5 - 10 Bilder die Woche, bei Wirestock habe ich bis zum heutigen Tag noch kein Verkauf erzielen können. Wisst ihr woran das liegen könnte?

Danke schon mal für Antworten!

https://wirestock.io/leinemeister/portfolio" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;


Vielen Dank noch einmal an allen für die Kommentare!

Was nehme ich davon mit?

Okay, ich bin nicht so der typische Stockfotograf, auch wenn ich in der dunkelen Jahreszeit mich mehr dran versuche. Dann aber eher mit "schönen" Motiven. Mit Foodfotografie habe ich mal begonnen, ist allerding eher bei den Zutaten geblieben. Trotzdem haben sich da auch Bestseller draus entwickelt ...

Print Agenturen würde sich wohl bei meinem Portfolio lohnen, ja das werde ich mal probieren, Danke für den Wink!

Und zu meinen initial Anliegen, warum es bei mir mit Wirestock nicht funktioniert? Weil wohl eben mein Portfolio nicht zu Shutterstock passt( + Adobe ich nicht beliefern lasse). Meine Einnahmen bei EEyeem sind z.B. viel höher als bei Shutterstock (!) ... das können wohl wenige behaupten ...

Wenn ich dann mal eines Tages das erste Bild über Wirestock verkaufe, dann werde ich es hier bekanntgeben!

Benutzeravatar
Speiker
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 74
Registriert: Sa 16. Jan 2021, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Wirestock

Beitragvon Speiker » Do 30. Dez 2021, 18:26

Meine Bilanz bei der Agentur mit einem Portfolio von etwa 450 Bildern.
1 DL bei Shutterstock, im August für11 Ct.
Ich bin der Meinung,Wirestock verdient bei Instant Pay.
Ich gebe darüber keine Bilder frei.
Über die Agenturen, ausser Adobe, die ich selbst beliefer, kommt bei mir nichts rein.
Ach so. Ich lade seit Juni Bilder bei der Agentur hoch.
Was habt ihr so für Erfahrungen?

Photofex
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 20
Registriert: Mo 1. Feb 2021, 19:43
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Wirestock

Beitragvon Photofex » Do 30. Dez 2021, 19:07

Ich bin seit einem knappen Jahr bei Wirestock und habe jetzt 1100 Bilder drauf sowie 43 Videos, wobei ich mit den Videos erst vor sehr kurzem begonnen habe. Ich habe begonnen alle Agenturen zu beliefern, aber irgendwann mit Adobe via Wirestock aufgehört da ich die als meine Hauptagentur lieber direkt beliefere.
Downloads habe ich derzeit so um die 170, wobei der Großteil auf Shutterstock entfällt und auf Platz 2 Adobe mit dem Bestand den ich die ersten Monate raufgeladen habe.
Bei 450 Bildern nur ein DL wundert mich aber sehr.
Zuletzt geändert von Photofex am Sa 1. Jan 2022, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Speiker
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 74
Registriert: Sa 16. Jan 2021, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Wirestock

Beitragvon Speiker » Do 30. Dez 2021, 19:18

Ich mache überwiegend Landschaftsfotos, wo die Verkäufe kleiner sind.

Photofex
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 20
Registriert: Mo 1. Feb 2021, 19:43
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Wirestock

Beitragvon Photofex » Fr 31. Dez 2021, 18:07

Mache eigentlich auch hauptsächlich Landschafts- und Reisefotografie und ein bisschen Luftfahrtfotografie, aber die Verkäufe sind auf Wirestock durch die Bank gleichmäßig aufgeteilt. Im Gegensatz zu Adobe wo Landschaften bei mir kaum gefragt sind.

Leinemeister
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 8
Registriert: Mi 22. Jan 2020, 10:43

Re: Wirestock

Beitragvon Leinemeister » Mo 3. Jan 2022, 14:08

Speiker hat geschrieben:Meine Bilanz bei der Agentur mit einem Portfolio von etwa 450 Bildern.
1 DL bei Shutterstock, im August für11 Ct.
Ich bin der Meinung,Wirestock verdient bei Instant Pay.
Ich gebe darüber keine Bilder frei.
Über die Agenturen, ausser Adobe, die ich selbst beliefer, kommt bei mir nichts rein.
Ach so. Ich lade seit Juni Bilder bei der Agentur hoch.
Was habt ihr so für Erfahrungen?



Hallo, im Dezember hatte ich meinen ersten Verkauf - immerhin 3,75 Euro bei SS, sonst bisher nichts. Ich habe etwa 650 Bilder eingereicht ...

Benutzeravatar
Funkenschlag
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 350
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 20:27
Wohnort: DE

Re: Wirestock

Beitragvon Funkenschlag » Mi 5. Jan 2022, 09:59

Ich bleibe bei meiner Meinung. Wirestock taugt nur etwas für Instant Pay, bei der dann die Bilder auf kostenlosen Stockfoto Seiten landen. Für alles andere ist das wie Zoonar z.Bsp. und viel zu wenig.

leopictures
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 422
Registriert: Mi 22. Mai 2019, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Wirestock

Beitragvon leopictures » Sa 8. Jan 2022, 20:07

Ich habe eine Frage: Um NFTs zu handeln brauche ich eine Wallet. Welche Wallet würdet Ihr empfehlen? Ich suche eine sichere Wallet, bei der aber keine laufenden und regelmäßigen Gebühren anfallen, sondern nur Gebühren bei Transaktionen. Auch will ich nur in der Kryptowährung bezahlen, die ich dort archiviere. Geht das?

Vielen Dank

schmuck
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 199
Registriert: So 3. Nov 2019, 05:24

Re: Wirestock

Beitragvon schmuck » Mo 17. Jan 2022, 08:11

hol dir für kryptowährungen einen ledger oder tresor. wichtig ist halt die korrekte handhabung, learning by doing. ;)


Zurück zu „Neue Stockseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste