Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Grüße aus Sachsen...

Neue Mitglieder stellen sich hier vor
Claudio
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 271
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Grüße aus Sachsen...

Beitragvon Claudio » Di 24. Apr 2018, 05:57

Da kann ich Claudia nur zustimmen. Sehr schöne Fotos! :up:

Smarty99
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 65
Registriert: So 25. Mär 2018, 13:59

Re: Grüße aus Sachsen...

Beitragvon Smarty99 » Di 24. Apr 2018, 09:57

Danke für das Feedback. Hoffe das die Bilder auch mittelfristig verkauft werden. Sind ja noch nicht so lange online.
Was mir aber auffällt bei Shutterstock, die mögen meine Bildbeschreibung zum Teil nicht und lehnen ab mit der Begründung, Titel müssen Inhalt des Bildes beschreiben. Ist mir jetzt oft so gegangen bei Bildern von den Drei Zinnen... wenn die Dinger so heißen muss ich sie doch auch so benennen. Habe dann zum Teil gesucht und Begriffe in ähnlicher Form verwendet wie sie in anderen Bildern drin stehen. Logik ist das bei denen keine. Keine Ahnung ob die geographisches Hintergrundwissen haben welche die Bilder prüfen....

spiegel
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 162
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Grüße aus Sachsen...

Beitragvon spiegel » Di 24. Apr 2018, 11:00

Smarty99 hat geschrieben:... wenn die Dinger so heißen muss ich sie doch auch so benennen....


SS hat da manchmal seine eigene Logik, leider nicht konsistent.
Bei Editorials legen sie in letzter Zeit extrem großen Wert darauf, dass im Titel tatsächlich nur das steht, was auch zu sehen ist.
Hab deswegen schon einen ganzen Batch neu vertiteln müssen:
https://forums.submit.shutterstock.com/ ... nt-1671359

Wenn an den "Drei Zinnen" keine Schild mit der Aufschrift "Drei Zinnen" steht, hat das offenbar (nach SS Logik) auch nichts im Titel zu suchen.
Also nur "Drei Felsen" oder sowas schreiben und kein drumherum

Claudio
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 271
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Grüße aus Sachsen...

Beitragvon Claudio » Di 24. Apr 2018, 14:28

Wir schreiben Eigennamen in Anführungszeichen, das klappt bisher immer. Ist nicht ganz klar, was auf dem Bild diesen Eigennamen hat, ergänzen wir, soweit eine sinnvolle Übersetzung möglich ist, in Klammern "german for -englische Übersetzung-". Bisher gab es da keine Probleme. :)

Smarty99
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 65
Registriert: So 25. Mär 2018, 13:59

Re: Grüße aus Sachsen...

Beitragvon Smarty99 » Di 24. Apr 2018, 16:14

Danke, das mit den Anführungszeichen werde ich mal versuchen. Habe jetzt einige Landschaft Aufnahmen von den Sextner Dolomiten eingereicht, da kann man ja auch nicht immer ganz konkret beschreiben, hoffe das die durch gehen. "View over..." hoffe das wird angenommen.

Claudio
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 271
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Grüße aus Sachsen...

Beitragvon Claudio » Mi 25. Apr 2018, 05:51

Leider kann man sich auch darauf - ähnlich wie bei anderen anscheinend wahllosen Ablenungsgründen - nicht immer verlassen, aber wir drücken die Daumen. ;)


Zurück zu „Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast