Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Diskussion über Stockseiten, die keine eigene Kategorie haben
knipser72
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 35
Registriert: Do 22. Jun 2017, 20:15

Re: EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Beitragvon knipser72 » Mo 7. Aug 2017, 10:46

Gut,dann mache ich eben mit Getty auf diese Weise Geschäfte.

Denn das Upload-Gefummel via iStock ist mir zu umständlich.

Kann es sein,das nicht nur Getty ein Geschäftspartner von EyeEm ist?



a-b-foto
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 230
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 09:45

Re: EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Beitragvon a-b-foto » Mo 7. Aug 2017, 17:19

Editorials werden NICHT an Partner weitergegeben.

Review kann (für einzelne Bilder) auch mal 6 Monate oder länger dauern...

Und wenn du den Titel dieses Threads gelesen hättest, wüsstest du, dass es mindestens einen weiteren Partner gibt ;)

hykoe
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 19. Jan 2017, 01:53

Re: EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Beitragvon hykoe » Mo 7. Aug 2017, 21:38

knipser72 hat geschrieben:Gut,dann mache ich eben mit Getty auf diese Weise Geschäfte.
Denn das Upload-Gefummel via iStock ist mir zu umständlich.....


Du hast aber schon gemerkt, dass GettyImages und iStock verschiedene Stiefel sind, oder? Und mit Verlaub, einfache Straßenszenen ist kein gesuchtes Editorial-Material. Aber ich an deiner Stelle würde ich es unbedingt noch bei reuters und Magnum versuchen, die sind auch noch auf der Suche nach Leuten, die mit ihnen Geschäfte machen ... ;)
___________
Grüße und so,
hykoe :ugeek:

Adobe Stock

Benutzeravatar
vizualni
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 213
Registriert: Do 26. Feb 2015, 23:17
Wohnort: Brünn
Kontaktdaten:

Re: EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Beitragvon vizualni » Fr 25. Aug 2017, 21:31

Ich hatte bei EyeEm auch mal einen Testballon von 10 Bildern hochgeladen und die dann nicht weiter verfolgt. Als sich dann eines der Bilder verkaufte, wurde ich benachrichtigt und schaute bei der Gelegenheit auch mal wieder rein. Acht der Bilder waren Premium und die Schlagworte wurden scheinbar auch ausgelesen. Daraufhin habe ich etwas nachgelegt, und jetzt ist mein Portfolio dort inzwischen auf 105 Bilder angewachsen.

Woran ich mich bei EyeEm nicht so richtig gewöhnen mag, ist das Prozedere mit den Modelreleases. Wenn ich schon zu jedem Bild die darauf zu sehenden Modelle informieren muss, dann würde ich mich freuen, wenn ich das in einem Abwasch machen könnte. Der Support meinte neulich, man arbeite an einer Verbesserung. Bei Bildern mit Personengruppen wird das echt nervig...

Alles in allem finde ich EyeEm aber sehr sympathisch, weshalb ich da wohl auch in Zukunft nachlegen werde.

spiegel
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 58
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Beitragvon spiegel » Sa 9. Dez 2017, 16:53

EyeEm hatte ich bislang nicht auf dem Schirm.
Nach den enttäuschenden Erfahrungen mi DT und Zoonar habe ich auch nicht mehr gesucht.
Aber EyeEm scheint interessant zu sein.

Wie hoch, im Vergleich zu den „großen 3“ sind bei EyeEm eure Verkäufe?

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 161
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Beitragvon Heiko Küverling » Sa 9. Dez 2017, 21:48

Was hast du denn für schlechte Erfahrungen mit Zoonar gemacht ? Kann ich mir gar nicht vorstellen.

spiegel
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 58
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Beitragvon spiegel » Sa 9. Dez 2017, 22:32

„Schlecht“ habe ich nicht geschrieben und nicht gemeint.
„Enttäuschend“ ist die Ausbeute, noch weniger als bei DT.
Und da wurde bislang 1 (eins !) verkauft.

Wie sieht es be EyeEm aus?

misunde
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 111
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:27

Re: EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Beitragvon misunde » Mo 11. Dez 2017, 00:38

Vor einigen Monaten hatte ich bei EyeEm testweise 15 Bilder hochgeladen,
doch dann war mir der Aufwand zu hoch, weil die Keywords weder ausgelesen werden, noch auf einen Schwung hineinkopiert werden können.

Dank eurer Diskussion hab ich mal wieder nachgesehen und hatte tatsächlich Verkäufe über Getty.

Hm, ich würde nun gerne mein Portfolio dort vergrößern, aber die umständliche Verschlagwortung nervt.
Den Titel dagegen kann man einfach hineinkopieren, da sind bei mir die wichtigsten Schlagwörter schon drin.
Weiß jemand, ob die Wörter aus dem Titel bei einer Suche mit einbezogen werden?

Liebe Grüße
misunde

alfotokunst
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 229
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25

Re: EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Beitragvon alfotokunst » Mo 11. Dez 2017, 08:22

Verkäufe bei Eyeem sind wirklich eher spärlich und der Aufwand relativ hoch. Eine der wenigen Agenturen, die keine IPTC Daten ausliest und bei der man dann auch noch jedes Stichwort einzeln erfassen muss. Das nervt schon gewaltig. Lade daher nur vereinzelt Bilder hoch und nutze das eher als Plattform für vereinzelt doch vorkommende Handy-Bilder.
Portfolio: Shutterstock
Portfolio: Dreamstime
Facebook: alfotokunst

spiegel
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 58
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: EyeEm nicht-exklusiv und demnächst bei Alamy

Beitragvon spiegel » Mo 11. Dez 2017, 09:52

danke, ich denke, dann lasse ich die finger davon


Zurück zu „Sonstige Stockseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast