Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Bigstockphoto

Diskussion über Stockseiten, die keine eigene Kategorie haben
Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 829
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Bigstockphoto

Beitragvon Heiko Küverling » Di 30. Jul 2019, 20:38

Du hättest so auf jeden Fall die Möglichkeit mehr zu verdienen. Bei mir dümpelt Bigstock so vor sich hin.

Benutzeravatar
Adam
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 82
Registriert: Do 30. Nov 2017, 13:39

Re: Bigstockphoto

Beitragvon Adam » Di 30. Jul 2019, 20:46

Ok, vielen Dank. Ich werde es mal versuchen.

TeleMakro Fotografie
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 63
Registriert: Di 9. Jul 2019, 21:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bigstockphoto

Beitragvon TeleMakro Fotografie » Mi 31. Jul 2019, 22:02

gelöscht
Zuletzt geändert von TeleMakro Fotografie am Mo 5. Aug 2019, 11:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 829
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Bigstockphoto

Beitragvon Heiko Küverling » Do 1. Aug 2019, 17:28

Danke für den Tip. So konnte ich auch noch mal nachsehen, ob alles aktiviert ist (ist). unter "Uploads" hatte ich noch nicht gesucht, und daher auch nichts gefunden.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 829
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Bigstockphoto

Beitragvon Heiko Küverling » Fr 2. Aug 2019, 14:30

Hab heute auch mal meine Einnahmen bei Bigstock genauer untersucht (seit 2011). Der Höchstbetrag, den ich dort für ein Einzelbild erzielt habe, lag bei $3,00. Es war also offensichtlich noch keine erweiterte Lizenz dabei. Aber was solls.

gerald69
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 84
Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:41

Re: Bigstockphoto

Beitragvon gerald69 » Mi 15. Apr 2020, 13:37

Auf der Suche nach weiteren Stock-Agenturen, habe ich hier von BIGSTOCK gelesen und mich angemeldet.
Später dann im Impressum festgestellt, dass BIGSTOCK eine Untermarke von Shutterstock ist.

Erste Erfahrungen:
Mit Shutter gibt es ja schon jede Menge "Probleme" bei dem Einreichen von Fotos (siehe Thread Shutterstock), aber BIGSTOCK schießt ja den Vogel ab - zumindest meine Erfahrung nach 1 Woche: Similar Content, redaktionell (also ich erkenne keine Logos), Noise / Artefacts und und und.
Bin kurz davor mich wieder abzumelden.

Wie ist das bei Euch und BIGSTOCK?

Benutzeravatar
Adam
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 82
Registriert: Do 30. Nov 2017, 13:39

Re: Bigstockphoto

Beitragvon Adam » Mi 15. Apr 2020, 13:53

gerald69 hat geschrieben:Wie ist das bei Euch und BIGSTOCK?

Bei mir kein Unterschied zu Shutterstock. Die sind genauso neben der Spur. :evil:

gerald69
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 84
Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:41

Re: Bigstockphoto

Beitragvon gerald69 » Mi 15. Apr 2020, 15:13

Danke für die Bestätigung :-)
Wie sieht bei Euch denn die "Rendite" bei Bigstock aus?
Lohnt sich der Ärger überhaupt?

dirkr
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 309
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 14:14

Re: Bigstockphoto

Beitragvon dirkr » Mi 15. Apr 2020, 15:25

Seit die von Shutterstock übernommen wurden, habe ich den Upload eingestellt.
Grund: Bigstock zahlt deutlich schlechter als Shutterstock (für einen Abo-Download bei Bigstock gibts 25 US-Cent, bei Shutterstock (für mich derzeit) 36 US-Cent). Warum soll mich die Firma Shutterstock so unterschiedlich bezahlen? Oder andersrum, warum soll ich denen zeigen, dass ich doch gerne bereit bin, auch für weniger Geld meine Bilder einzustellen? Damit sie dann auch auf der Hauptseite die Bezahlung kürzen?

gerald69
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 84
Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:41

Re: Bigstockphoto

Beitragvon gerald69 » Mi 15. Apr 2020, 16:09

Danke dirkr für den Hinweis.
Ich denke, ich werde Bigstock beenden.


Zurück zu „Sonstige Stockseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste