Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Grundsätzliches

Hier können Bilder hochgeladen und zur Diskussion gestellt werden
Benutzeravatar
dichtfix
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 16
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 22:02
Wohnort: Eberswalde

Grundsätzliches

Beitragvon dichtfix » Sa 17. Jan 2015, 09:13

Hi,

Seit gestern neues Mitglied bei euch und nach sehr netter Begrüßung möchte ich gar nicht lange reden. Als bekennender Anfänger in Sachen Fotografie könnt ihr davon ausgehen, daß ich bis dato keinen Plan hab von...Belichtung, Fokus...etc. Trotzdem oder gerade deswegen möchte ich in die Gelegenheit kommen, wenigstens halbwegs annehmbare Bilder anfertigen zu können, nicht zuletzt auch zum Verkaufszweck. Wichtiger ist für den Moment aber...der Lerneffekt. Das Bild stellt einen mit Moos bedeckten Baum dar, welches mit der LG G3 Handykamera und der Option "magischer Fokus" aufgenommen ist. ehemalige Auflösung: 4160 x 2340 px. Von Fotolia wegen technischer Probleme abgelehnt, was zu erwarten war. Leider definieren sie es nicht genauer. Wo sind die grundsätzlichen Fehler ? Ihr müsst nicht lang erklären, aber ihr dürft xD Wenn ich "nicht belichtet" lese, google ich ;-) Vielen Dank :-)

20150112_112616_HDR.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
-dichtfix-

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2045
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Grundsätzliches

Beitragvon magann » Sa 17. Jan 2015, 09:42

In der Verkleinerung schaut es ganz gut aus!
Ich tippe mal auf Bildschärfe und Rauschen.
Evtl. kannst du mal einen 100% Bildausschnitt anfügen, dann wissen wir mehr.

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Grundsätzliches

Beitragvon Gabriele » Sa 17. Jan 2015, 10:10

Hallo Guido,

der Ast nimmt im Vordergrund sehr viel Platz ein, darum müsste dort mehr Schärfe sein. Ich denke damit haben die ein Problem. Sonst sieht das sehr schön aus.
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

Benutzeravatar
dichtfix
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 16
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 22:02
Wohnort: Eberswalde

Re: Grundsätzliches

Beitragvon dichtfix » Sa 17. Jan 2015, 10:16

2 zufällig ausgewählte Ausschnitte. Der magische Fokus macht der vorderen Bereich des Bildes unscharf und den hinteren schwarf oder umgekehrt oder er fokussiert das gesamte Bild. ist bei Regen fotografiert, kann also insgesamt etwas dunkel gewesen sein und ich denke, meine Wahl (vorn unscharf, hinten scharf) war aus irgendnem Grund verkehrt. Vielleicht möchten die Käufer ihre Bilder selbst...bearbeiten oder sowas..und insgesamt zu unscharf oder ?
Ausschnitt 2.jpg
Ausschnitt 1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
-dichtfix-

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Grundsätzliches

Beitragvon Gabriele » Sa 17. Jan 2015, 10:21

Ich schicke nie bearbeitete Fotos zu den Agenturen, außer Weißabgleich und evtuelles Entrauschen natürlich. Bearbeitete Bilder nehmen die Agenturen sogut wie nie an weil die Kunden, wie du ja schon selber festgestellt hast, die Bilder selbst bearbeiten wollen.

Wenn du mehr Tipps zum Fotografieren haben möchtes kannst du dich ja mal hiern anmelden: http://www.makro-forum.de. Wenn du denen sagst das du den Link von mir hast, freuen die sich bestimmt :D Aber vorsicht, da gibt es echte und vor allem ehrliche Bildbesprechungen und nicht nur 0815 Antworten wie z. B. "schönes Bild". ;)
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2045
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Grundsätzliches

Beitragvon magann » Sa 17. Jan 2015, 10:25

Der Ausschnitt 1 schaut aus wie ein Comicfilter. Das Bild ist definitiv zu sehr entrauscht worden. Bei den Lichtverhältnissen wohl normal für ein Handyfoto.
Ich denke, Handyfotos sind evtl. brauchbar wenn es schönwetter Fotos sind. Für einen dunklen Wald braucht es eben doch ein bisschen mehr Kamera ;-)

Benutzeravatar
dichtfix
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 16
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 22:02
Wohnort: Eberswalde

Re: Grundsätzliches

Beitragvon dichtfix » Sa 17. Jan 2015, 10:40

stimmt. Danke. Also das Objekt mehr Mittelpunkt des Fotos sein lassen. Das Problem hatte man auf einem anderen Foto genauer definiert, natürlich auch abgelehnt xD Der Erfolg ist ja schon mit der Akzeptanz eines Bildes für mich erreicht.


-- Da ist die Frage nach dem Modell. Für mich als Anfänger...sollte doch ein Modell wie das dargestellte genügen. http://www.chip.de/artikel/Casio-Exilim-EX-FH20-Digitalkamera-Test_35436750.html. Als gebrauchtes Gerät in technisch sehr guten Zustand. Aber die Frage gehört woanders hin, wa. :?:
-dichtfix-

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Grundsätzliches

Beitragvon Gabriele » Sa 17. Jan 2015, 10:44

dichtfix hat geschrieben:stimmt. Danke. Also das Objekt mehr Mittelpunkt des Fotos sein lassen. Das Problem hatte man auf einem anderen Foto genauer definiert, natürlich auch abgelehnt xD Der Erfolg ist ja schon mit der Akzeptanz eines Bildes für mich erreicht.


Das hast du falsch verstanden. Den Bildaufbau finde ich sehr gut aber mein Blick bleibt dadurch sofort auf dem Ast im Vordergrund hängen. Da der leider unscharf ist, wirkt im ersten Moment das ganze Bild unscharf. Außerdem wandert mein Blick immer wieder zu diesem Ast zurück. Also, vom Bildaufbau her sehr schön, nur der Fokus müsste anders gesetzt sein.
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

Benutzeravatar
dichtfix
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 16
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 22:02
Wohnort: Eberswalde

Re: Grundsätzliches

Beitragvon dichtfix » Sa 17. Jan 2015, 10:52

ja, ich les lieber die Wahrheit und nehme sie von mir aus auch kommentarlos hin....als eine Notlüge, die vielleicht nicht böse gemeint ist, aber das Foto im Fotolia-Ordner ein Bild ohne Verbesserungen bleiben lässt, denn das landet nach seiner Beispieldarstellung wie hier...im Papierkorb-Ordner. Meinste, die kriegen das da hin mit mir als Anfänger ?

Also dieselbe Stelle zum fotografieren wählen, nur den magischen fokus komplett weg oder das gesamte Bild fokussieren. okay, Danke.
-dichtfix-

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Grundsätzliches

Beitragvon Gabriele » Sa 17. Jan 2015, 10:54

dichtfix hat geschrieben: Meinste, die kriegen das da hin mit mir als Anfänger ?


Meinst du damit Fotolia oder das andere Forum?
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de


Zurück zu „Bildbesprechungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast