Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Einstellungen für Stockvideos

Alles zum Thema: Footage, Video...
spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 300
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon spiegel » Di 21. Aug 2018, 13:01

Ich bin, soviel erst mal vorweg, immer noch absolut blutiger und unwissender Anfänger, was Videos betrifft.
Also entschuldigt, wenn die Fragen etwas dusselig erscheinen.

Ich habe ein paar Videos gemacht, die von SS alle mit folgender Begründung abgelehnt wurden:
Bildrate / Belichtungszeit: Bei dem Video zeigen sich Probleme im Zusammenhang mit der Bildrate oder der Belichtungszeit.


Die Videos wurden bei sehr guten Lichtverhältnissen von einem bewegten Objekt (Riesenrad) gemacht, mit einer Sony RX 100 mit den Einstellungen

XAVC S 4K , 25p 100M

mit einer ultraschnellen Karte.
Auf dem Monitor (der an einer ziemlich flotten CAD-Workstation hängt) sieht alles supi aus.
Was aber (s.o.) bei SS nicht der Fall zu sein scheint.

Nun bietet Sony ja, vor allem unterhalb der 4K, einen ganzen Schwung unterschiedlicher Einstellungen an.
In HD von 25p16M bis 100p100M und einiges dazwischen.
Habt ihr einen Tipp, was man da für Stockfootage nehmen sollte?
(Die Filmchen sind übrigens noch bei P5 in der QC. Bin gespannt, ob sie da auch rausfliegen).

a-b-foto
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 240
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 09:45

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon a-b-foto » Di 21. Aug 2018, 19:03

Die Zauberformel lautet: Belichtungszeit = 1/(Bildrate x 2)

Bei 25p also 1/50
bei 30p 1/60

Bin selbst Anfänger und habe quasi schon wieder aufgegeben. Denke der Video-Zug ist schon abgefahren, die Datenbanken sind voll mit 4K-Profi-Videos und die Kommissionen sinken. Für Anfänger gibt´s da nicht viel zu holen.

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 300
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon spiegel » Mi 22. Aug 2018, 05:36

Danke dir.
Aber ich habe mich offenbar noch nicht ernsthaft genug mit der Kamera beschäftigt.
Denn ich sehe noch nicht, wie ich im Videomodus überhaupt irgendetwas an der Belichtungszeit ändern kann.
Dass macht die Sony, soweit ich das überblicke, automatisch

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 300
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon spiegel » Mi 5. Sep 2018, 09:26

Nochmal an die Videoexperten.
Das hier wurde von AS und P5 angenommen:

https://v.ftcdn.net/02/20/74/12/700_F_2 ... g2k_ST.mp4" onclick="window.open(this.href);return false;

SS hat es mit folgender Begründung abgelehnt:

Rauschen / Bildartefakte / Pixeleffekte: Das Video weist übermäßiges Rauschen, Störungen durch Komprimierung, Pixeleffekte und/oder Streifenbildung auf.


Hat jemand Hinweise, was die genau meinen (ich sehe kein Rauschen, Artefakte oder Pixeldingens)?
Und gibt es eine Idee, wie ich das Video für SS anpassen kann (auch in der Nachbearbeitung)?


Zurück zu „Video-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast