Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Mostphoto

Umfragen zu den Agenturen
Forumsregeln
Für jede Agentur darf nur eine Umfrage angelegt werden. In diesen Umfragen sind Kommentare erlaubt, um eine persönliche Erfahrung mit einer Agentur, zum Ausdruck zu bringen. Diskussionen über die Agenturen sind nicht erlaubt. Jeder darf hier Umfragen starten, die allerdings alle folgende Umfrageoptionen enthalten müssen (einfach kopieren und in der Umfrage einfügen):

Umsatz top
Umsatz mittel
Umsatz schlecht
Umsatz nahezu Null
Uploadprozess leicht
Uploadprozess aufwendig
Zeit für die Bildkontrolle, weniger als 7 Tage
Zeit für die Bildkontrolle, mehr als 7 Tage
Bedienbarkeit der Webseite ist einfach
Bedienbarkeit der Webseite ist unübersichtlich
Service / Kontaktaufnahme gut
Service / Kontaktaufnahme schlecht

Bei der "Auswahlmöglichkeiten pro Benutzer" "5" einstellen.
Bei der Teilnahme an der Umfrage ist für jedes Kriterium nur eine Auswahlmöglichkeit erlaubt! Also bei Umsatz nur eines der 4 Optionen auswählen.

Bewertung Agentur Mostphoto

Umsatz top
0
Keine Stimmen
Umsatz mittel
1
3%
Umsatz schlecht
3
8%
Umsatz nahezu Null
5
14%
Uploadprozess leicht
9
25%
Uploadprozess aufwendig
0
Keine Stimmen
Zeit für die Bildkontrolle, weniger als 7 Tage
7
19%
Zeit für die Bildkontrolle, mehr als 7 Tage
1
3%
Bedienbarkeit der Webseite ist einfach
5
14%
Bedienbarkeit der Webseite ist unübersichtlich
3
8%
Service / Kontaktaufnahme gut
2
6%
Service / Kontaktaufnahme schlecht
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 36

David Hasselblad
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 344
Registriert: Do 6. Nov 2014, 17:32

Mostphoto

Beitragvon David Hasselblad » Do 11. Dez 2014, 17:47

Diese schwedische Agentur nimmt zu 99% alles, was hochgeladen wird.
Man kann in verschiedensten Sprachen verschlagworten, was ich auch gemacht habe (Deutsch, englisch, französich, spanisch, schwedisch bis hin zu chinesisch - über online Translator mal probiert ;) )
Es wird quasi überhaupt nicht selektiert, hat man das Gefühl.
Im ersten halben Jahr 2 Downloads. Das war's dann. Seit Dezember 2012 kein Download mehr.
Kommt mir mehr vor wie eine Community.
Habe den Upload dort eingestellt.

a-b-foto
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 237
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 09:45

Re: Mostphoto

Beitragvon a-b-foto » Do 11. Dez 2014, 17:57

Diese schwedische Agentur nimmt zu 99% alles, was hochgeladen wird.


Nein, die nehmen zu 100% alles, denn es findet überhaupt keine Überprüfung statt! :lol:
Zuletzt geändert von a-b-foto am Do 11. Dez 2014, 18:05, insgesamt 1-mal geändert.

a-b-foto
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 237
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 09:45

Re: Mostphoto

Beitragvon a-b-foto » Do 11. Dez 2014, 18:04

Die Auszahlungsgrenze liegt mit 10€ sehr niedrig - trotzdem habe ich sie mit einem Portfolio > 1000 immer noch nicht erreicht :roll:

Ich lade dort trotzdem weiter hoch und nutze sie quasi als Online-Backup, denn man kann seine eigenen Bilder einzeln und in ZIP-Archiven kostenlos wieder runterladen.
Die Abos kann man ausschalten und es gibt keine mir bekannten Partnerprogramme. Alles in allem also eine faire, wenn auch relativ erfolglose Agentur.

alfotokunst
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 281
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25

Re: Mostphoto

Beitragvon alfotokunst » Di 23. Mai 2017, 12:12

Habe jetzt das erste Mal die Pay Out Grenze erreicht - lief dann auch schnell und unkompliziert. Wie die Seite eben .... einfach, schnell und unkompliziert. Verkäufe könnten mehr sein, werde dennoch am Ball bleiben.
Portfolio: Shutterstock
Portfolio: Dreamstime
Facebook: alfotokunst

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1042
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Mostphoto

Beitragvon FujiSL » Di 23. Mai 2017, 14:29

Hallo alfotokunst mir wurde in dem Thread berichtet https://www.stockfotoforum.de/viewtopic.php?f=33&t=996&p=10589&hilit=mostphoto+auszahlung#p10589 das jede Auszahlung dort Gebühren kostet deswegen habe ich ein paar Auszahlung offen stehen lassen.

Wurden dir jetzt Gebühren berechnet?
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

alfotokunst
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 281
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25

Re: Mostphoto

Beitragvon alfotokunst » Di 23. Mai 2017, 16:26

Hi,

auf Ebene Paypal wurden Gebühren einbehalten (rd. 4,5%). Das liegt demnach m.E. am Status von Mostphotos bei Paypal und sind keine Gebühren des Anbieters. Wenn ich richtig vermute, hängt die Höhe der Paypal-Gebühren an der Höhe der Zahlung, dann wäre es egal, ob du direkt auszahlen lässt oder ansammelst. Wie das bei anderen Zahlungswegen aussieht, weiß ich nicht (auch nicht, ob die möglich sind).

Grundsätzlich lass ich ungern Gelder beim Anbieter stehen, dafür ist mir das Business (und die Nachhaltigkeit der Agenturen) zu unsicher.

VG
Alex
Portfolio: Shutterstock
Portfolio: Dreamstime
Facebook: alfotokunst

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1042
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Mostphoto

Beitragvon FujiSL » Di 23. Mai 2017, 19:29

Danke für deine Rückmeldung.

alfotokunst hat geschrieben:Wenn ich richtig vermute, hängt die Höhe der Paypal-Gebühren an der Höhe der Zahlung,

Ja dann macht es keinen Sinn die Auszahlungen aufzuschieben.

alfotokunst hat geschrieben:Grundsätzlich lass ich ungern Gelder beim Anbieter stehen, dafür ist mir das Business (und die Nachhaltigkeit der Agenturen) zu unsicher.

Da hast du natürlich Recht
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)


Zurück zu „Agenturbewertungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast