Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Neue und nicht aktivierte Mitglieder senden bitte unbedingt eine Nachricht mit dem Kontaktformular.
Inhalt der Nachricht: "Dein Benutzername", "Deine Emailadresse". Bitte freischalten, Danke.

Meine bisherigen Erfahrungen...

Benutzeravatar
MonarchC
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 235
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 01:55

Re: Meine bisherigen Erfahrungen...

Beitragvon MonarchC » Mi 24. Mär 2021, 00:50

Habe gerade gesehen, dass (bei mir) die Abrechnung für das 4. Quartal 2020 seit heute vorliegt ("im Archiv"). :o

Benutzeravatar
MonarchC
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 235
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 01:55

Re: Meine bisherigen Erfahrungen...

Beitragvon MonarchC » Mi 5. Mai 2021, 20:08

Seit einigen Wochen habe ich auf meiner Calvendo-Seite 2 merkwürdige "Bilder" mit u.a. der Aufschrift "Book 4 Ideas". Angeklickt sieht man einige verstreute Fotos aber mehrheitlich Platzhalter für nicht vorhandene Fotos und sonstige Merkwürdigkeiten:

Im Handel erhältliche Formate:

Format ISBN/EAN Preis
PRO_60_format - 978-3-672-71308-9 - 29.99 €
PRO_60_type

jeweils 210 Seiten


Ich kann damit nichts anfangen... Hat das sonst auch noch jemand oder eine Info/Idee, was das bedeutet :?:

Benutzeravatar
MonarchC
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 235
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 01:55

Re: Meine bisherigen Erfahrungen...

Beitragvon MonarchC » Fr 25. Jun 2021, 17:33

Gerade die Honorargutschrift v. heute (25.06.21) für das 1. Quartal 2021 abrufen können ... mal wieder unter "Archiv" :o

Susa
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 172
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 10:18
Kontaktdaten:

Re: Meine bisherigen Erfahrungen...

Beitragvon Susa » Mi 22. Sep 2021, 22:41

Wer es noch nicht gesehen hat: Abrechnung 2. Quartal ist da :)

Benutzeravatar
Speiker
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 86
Registriert: Sa 16. Jan 2021, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Meine bisherigen Erfahrungen...

Beitragvon Speiker » Mo 6. Dez 2021, 18:02

Guten Abend,
ich überlege gerade, ob ich bei Calvendo Bilder hochlade.
Die Seite samt Konzept macht einen guten Eindruck.
Meine Frage an Euch.
Wie gut verkaufen sich Landschaftsfotos?
Sind die Verkäufe sporadisch oder doch regelmäßig?
Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Danke :up:

Benutzeravatar
MonarchC
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 235
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 01:55

Re: Meine bisherigen Erfahrungen...

Beitragvon MonarchC » Di 7. Dez 2021, 01:33

Mit Bildern hochladen ist es nicht getan. Man muss Kalender mit seinen Bildern erstellen.
Wenn es den Juroren gefällt, wählen sie dann u.U. auch Bilder aus genehmigten Kalendern
für Leinwände und/oder Puzzle aus.

Spinner-am-Abend
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 45
Registriert: Mo 1. Mär 2021, 17:22

Re: Meine bisherigen Erfahrungen...

Beitragvon Spinner-am-Abend » Mi 8. Dez 2021, 17:37

Wenn man auf Katalog geht und dann nach Verkaufsrang sortiert sieht man, was sich gut verkauft. Im Moment sind das allerdings nicht die Kalender sondern Einzelbilder und Puzzles. :?:
Für Einzelbilder scheint mir eher OhMyPrints passend. :!:

altmuehlbild
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 19
Registriert: Fr 21. Jan 2022, 14:33

Re: Meine bisherigen Erfahrungen...

Beitragvon altmuehlbild » Fr 21. Jan 2022, 16:09

Nach gut zehn Jahren Calvendo ist mein Fazit:
Gut angefangen, stark nachgelassen, jetzt indiskutabel.
Für nen Langzeitnutzer wie mich drängt sich der Verdacht auf, Calvendo wäre von Cornelsen aufgekauft worden, um nen unliebsamen Konkurrenten auszuschalten.
Mittlerweile funktioniert im System fast nichts mehr, die eigenmächtigen Änderungen der Honorarzeiträume sind ne Frechheit, und das gesamte Layout ist veraltet und wird auch nicht mehr gepflegt.
Man erreicht wohl niemanden mehr (nur Fremdwissen) und die zugehörige Facebookgruppe ist so gut wie tot.

Karsten
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 90
Registriert: So 28. Mär 2021, 17:41

Re: Meine bisherigen Erfahrungen...

Beitragvon Karsten » Sa 22. Jan 2022, 14:43

Wollte da eigentlich ab Mitte des Jahres auch anfangen.

altmuehlbild
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 19
Registriert: Fr 21. Jan 2022, 14:33

Re: Meine bisherigen Erfahrungen...

Beitragvon altmuehlbild » Mi 16. Feb 2022, 22:17

Falls sich hier jemand findet, der sich im (internationalen) Verlagswesen gut auskennt, würde ich mich freuen, von ihm zu hören.
Das ist der Knackpunkt am Konzept: der Vertrieb.


Zurück zu „Calvendo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast