Seite 2 von 8

Re: ohmyprints...

Verfasst: So 14. Jun 2020, 15:33
von a-b-foto
RicoK hat geschrieben:@a-b-foto: Das habe ich 7 Beiträge vorher geschrieben :-)
Gruß, Rico


Oh, sorry :oops:

Also etwa 2 - 3 Verkäufe pro Monat für im Schnitt 14€?

Klingt ja erst mal nicht so schlecht. Machst du selbst Werbung für deine Bilder?

Re: ohmyprints...

Verfasst: So 14. Jun 2020, 16:14
von RicoK
a-b-foto hat geschrieben:Klingt ja erst mal nicht so schlecht. Machst du selbst Werbung für deine Bilder?


Bis jetzt noch nicht. Fange aber gerade an mich mit Pinterest zu beschäftigen, das soll dafür wohl ganz gut sein...
Gruß, Rico

Re: ohmyprints...

Verfasst: Di 30. Jun 2020, 21:28
von alfotokunst
Mein erster Verkauf und direkt ein größeres Alu-Diabond für 25 EUR ... das ist mal ne positive Überraschung. :D

Re: ohmyprints...

Verfasst: Di 30. Jun 2020, 23:17
von justme
Gratulation - das macht Mut! :up:

Re: ohmyprints...

Verfasst: Do 2. Jul 2020, 01:44
von MonarchC
Ich habe ca. 2018 nur 38 Bilder hochgeladen - größerer Anteil halt Astrofotos.
Bisher 7 Verkäufe (nur Astrofotos und im Gegensatz zu Posterlounge kein Mondfoto, stattdessen aber 2 mal ein Fotos,
dass mitlerweile bei Posterlounge gelöscht wurde :cry: :roll: ).
Provisionen liegen zwischen 1,73 € und 47,30 €. ;)

Re: ohmyprints...

Verfasst: Mo 3. Aug 2020, 20:10
von leopictures
Kann es sein, dass bei ohmyprints meine Bilder ohne Wasserzeichen veröffentlicht werden? Das ladet ja zum kopieren und zur freien Verwendung ein.

Re: ohmyprints...

Verfasst: Di 4. Aug 2020, 06:49
von schmuck
ja, ohne wasserzeichen. das mit dem kopieren ist das problem bei allen digitalen sachen.

Re: ohmyprints...

Verfasst: Di 4. Aug 2020, 08:26
von leopictures
Ja, mir ist aufgefallen, dass innerhalb kurzer Zeit viele meiner Bilder genau 1× angesehen wurden. Und in der vollansicht hat man eine prima Auflösung.
Habe aktuell 177 Bilder eingestellt. Solange ich nicht mindestens 1 verkauf habe, werde ich erst mal abwarten.

Re: ohmyprints...

Verfasst: Di 4. Aug 2020, 17:09
von MonarchC
Habe gestern auf meinem Laptop u. gerade auf meinem Desktop mal das Kopieren versucht - mit und ohne Noscript.
Geklappt hat es bei den Vorschaubildern ca. 360x360 bzw. 360x240 - bei den großen Fotos kann man zwar mit "Lupe das Bild anschauen",
aber kopieren/abspeichern konnte ich nicht - oder gibt es da noch spezielle Tricks ?

WZ auf den Vorschaubildern wäre allerdings auch nicht schlecht.

Re: ohmyprints...

Verfasst: Di 4. Aug 2020, 19:59
von leopictures
Ah, gute Nachricht. Habe hier nur mein Handy, da sieht alles scharf aus :)
Was ist mit Bildschirm kopieren und so das Bild verwenden?