Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Wo habe ich meine Bilder gefunden

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
Rafi
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 10
Registriert: Mo 8. Mär 2021, 19:54

Re: Wo habe ich meine Bilder gefunden

Beitragvon Rafi » Sa 1. Mai 2021, 13:54

Super, das mit dem teuren Caramba Bild hatte ich mitbekommen :lol:
Aber bei der Fototapete muss ich dich enttäuschen: das wird nur über den Shop verkauft. Du bekommst erst dann die Vergütung, wenn sich jemand für dein Motiv entscheidet...

Gruß Rafi

Benutzeravatar
Ralf
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1047
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen

Re: Wo habe ich meine Bilder gefunden

Beitragvon Ralf » So 2. Mai 2021, 10:06

Rafi hat geschrieben:Aber bei der Fototapete muss ich dich enttäuschen: das wird nur über den Shop verkauft. Du bekommst erst dann die Vergütung, wenn sich jemand für dein Motiv entscheidet...

Gruß Rafi


Ich bin nicht enttäuscht ;) Habe das Bild gesucht, weil ich hier schon höhere Verkäufe hatte, möglicherweise ja auch dort.

lind99
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 11. Apr 2020, 08:55

Re: Wo habe ich meine Bilder gefunden

Beitragvon lind99 » Fr 7. Mai 2021, 20:27

Hier ist der Grund, weshalb ich keine Familie oder Freunde mit modelrelease erkennbar fotografiere und auf Stockseiten anbiete:

Mein Bild wurde auf einer Schwurbelseite von Ken Jebsen, der wilde Verschwörungstheorien und allerhand Unsinn verbreitet, veröffentlicht. Man hat keine Kontrolle mehr über seine Bilder. Dem hätte ich nie ein Bild verkauft. Nebenbei bemerkt, gab es auch nur 10 cent.

Ich mag die Seite hier nicht verlinken, daher nur ein Screenshot.

Edit 08.05.21: Monachc hat mich freundlicherweise auf eine mögliche Urheberverletzung aufmerksam gemacht, daher habe ich nun den Screenshot gelöscht und verlinke den Artikel nun doch.

https://kenfm.de/wer-beugt-hier-das-rec ... z-podcast/" onclick="window.open(this.href);return false;
Zuletzt geändert von lind99 am Sa 8. Mai 2021, 19:29, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
MonarchC
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 226
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 01:55

Re: Wo habe ich meine Bilder gefunden

Beitragvon MonarchC » Sa 8. Mai 2021, 01:18

Ja, es wird allerlei Unsinn im Internet verbreitet - meistens von Menschen, die selbst wenig Ahnung haben von dem, was sie z.B. kritisieren, da sie sich erst gar nicht damit auseinandersetzen sondern oft nur nachplappern, was andere an Unsinn verbreiten.
Diese Ken-Jebsen-Seite, die hier offenbar gemeint ist, ist eine Plattform, auf der viele Leute Beiträge veröffentlichen.
Der auf dem Screenshot zusehende Beitrag ist von einem Herrn Uwe Kranz u. nicht von Ken Jebsen und beschreibt leider gar keinen Unsinn sondern tatsächlich einen Justizskandal.
Falls es beruhigt, Ken Jebsen wird Deutschland verlassen, da er hier nur noch diffamiert u. diskreditiert wird. Ob diese seine Seite trotzdem weiter geführt wird, weiß ich allerdings nicht.

Kenny
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 305
Registriert: So 31. Jul 2016, 20:40

Re: Wo habe ich meine Bilder gefunden

Beitragvon Kenny » Sa 8. Mai 2021, 16:31

MonarchC hat geschrieben:Ja, es wird allerlei Unsinn im Internet verbreitet - meistens von Menschen, die selbst wenig Ahnung haben von dem, was sie z.B. kritisieren, da sie sich erst gar nicht damit auseinandersetzen sondern oft nur nachplappern, was andere an Unsinn verbreiten.
Diese Ken-Jebsen-Seite, die hier offenbar gemeint ist, ist eine Plattform, auf der viele Leute Beiträge veröffentlichen.
Der auf dem Screenshot zusehende Beitrag ist von einem Herrn Uwe Kranz u. nicht von Ken Jebsen und beschreibt leider gar keinen Unsinn sondern tatsächlich einen Justizskandal.
Falls es beruhigt, Ken Jebsen wird Deutschland verlassen, da er hier nur noch diffamiert u. diskreditiert wird. Ob diese seine Seite trotzdem weiter geführt wird, weiß ich allerdings nicht.


Das entspricht halt dem aktuellen Stimmungsbild bei uns.

Benutzeravatar
Ralf
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1047
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen

Re: Wo habe ich meine Bilder gefunden

Beitragvon Ralf » Sa 8. Mai 2021, 17:36

MonarchC hat geschrieben:J
Der auf dem Screenshot zusehende Beitrag ist von einem Herrn Uwe Kranz u. nicht von Ken Jebsen und beschreibt leider gar keinen Unsinn sondern tatsächlich einen Justizskandal.


Sehe ich auch so und es und ist einfach nur noch traurig, dass solche eigentlich gut gemachten Artikel (man muss die Schlussfolgerungen ja nicht teilen) auf solche Verschwörungstheorieseiten ausweichen müssen.

Ich selbst bin seit letztem Jahr regelmäßiger Leser von Reitschuster. Man muss nicht alles gut und richtig finden, was hier geschrieben wird. Zumindest aber werden hier Themen mal aus einem anderen Blickwinkel beleuchtet.

Zum eigentlichen Problem von Lind. Ich bin absolut kein Fan dieser Seite, finde aber das dein Bild im Kontext mit dem Artikel gar nicht so schlecht aufgehoben ist. Das wir alle keine Kontrolle über die Verwendung unserer Bilder haben, versteht sich von selbst.

lind99
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 11. Apr 2020, 08:55

Re: Wo habe ich meine Bilder gefunden

Beitragvon lind99 » Sa 8. Mai 2021, 18:23

Nun, das ist ja ein Stockfotoforum und eigentlich gehört hier eine Diskussion über Artikel nicht her.
Ich wollte mit meinem Post nur ausdrücken, dass man die Kontrolle über seine Bilder verliert und ich daher keine Bilder mit den Gesichtern meiner Lieben verkaufe.
Ich gebe Ralf recht, dass dieses Bild thematisch zum Artikel wunderbar passt.


P.S.
Der Artikel ist trotzdem Käse, da der Richter für die Entscheidung offensichtlich nicht zuständig war und daher ein Verfahren wegen Rechtsbeugung eingeleitet wurde. Ob Kindeswohlgefährdung vorliegt oder nicht, ist völlig unerheblich.

Benutzeravatar
MonarchC
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 226
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 01:55

Re: Wo habe ich meine Bilder gefunden

Beitragvon MonarchC » Sa 8. Mai 2021, 19:06

Zitat:
"Der Artikel ist trotzdem Käse, da der Richter für die Entscheidung offensichtlich nicht zuständig war und daher ein Verfahren wegen Rechtsbeugung eingeleitet wurde. Ob Kindeswohlgefährdung vorliegt oder nicht, ist völlig unerheblich."

Na, da bin ich ja froh, dass es hier Foristen gibt, die angeblich mehr wissen, als z.B. Richter am OLG Karlsruhe, dass am 06.05.21 in einem vergleichbaren Verfahren, einem Familiengericht genau diese Zuständigkeit bescheinigt hat.
Man sollte, egal wo, etwas vorsichtiger mit Vorwürfen bei noch nicht abgeschlossenen Verfahren sein. Wahrscheinlich ist auch den Wenigsten nicht bekannt, dass die deutschen Staatsanwaltschaften, die im Weimarer Fall aktiv geworden ist, nicht unabhängig ist sondern durch die Justizministerien weisungsgebunden sind, weshalb auch keine EU-Haftbehle ausgestellt werden dürfen. Soviel zu unserem Justizsystem - ansonsten bin ich jetzt raus aus dem Thema.

PS. Möglicherweise gefällt Ken Jebsen die ungewollte Aufmerksamkeit durch Veröffentlichung eines Screenshots seiner Seite - vielleicht würde er es aber auch als Urheberrechtsverletzung sehen ... 8-)

lind99
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 11. Apr 2020, 08:55

Re: Wo habe ich meine Bilder gefunden

Beitragvon lind99 » Sa 8. Mai 2021, 19:24

vielleicht würde er es aber auch als Urheberrechtsverletzung sehen ... 8-)



Vielen Dank für den Hinweis, das habe ich tatsächlich nicht bedacht.

Damit diese Diskussion verfolgbar bleibt, werde ich den Artikel oben nun doch verlinken müssen.

Kenny
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 305
Registriert: So 31. Jul 2016, 20:40

Re: Wo habe ich meine Bilder gefunden

Beitragvon Kenny » Sa 8. Mai 2021, 19:56

Generell finde ich die Meinung dass Bilder am besten nur auf Seiten veröffentlichen werden sollten solange sie der eigenen Überzeugung entsprechen für einen gefährlichen Irrweg. Gerade die Presse lebt von Symbolbildern und der (bisher gescheiterte) Versuch von Fotografen unliebsame Verzeichnisse auszuschalten ist bezeichnend für die Stimmung hierzulande.

Ich selbst freue mich wenn meine Bilder bei einem breiten Spektrum Gefallen finden.

Ganz besonders freue ich mich natürlich über Verkäufe die in einem Zusammenhang erscheinen mit dem ich mich identifiziere, so wie diesen hier:

https://de.rt.com/inland/117129-ehemali ... bbiDuIJgGU


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste