Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Diskussion um freie Bilddatenbanken (z.B. Pixelio, Unsplash)

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
Benutzeravatar
reliant
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 33
Registriert: Do 8. Okt 2020, 17:53

Re: Diskussion um freie Bilddatenbanken (z.B. Pixelio, Unsplash)

Beitragvon reliant » Fr 20. Nov 2020, 11:41

mwagner159 hat geschrieben:
hobbystocker hat geschrieben:Gegen eine wirtschaftliche Verwendung spricht eher dass die Rechte nicht geklärt sind.

Ich habe mir die Lizenzbedingungen auf der Seite mal angeschaut:
All photos published on Unsplash can be used for free. You can use them for commercial and noncommercial purposes. You do not need to ask permission from or provide credit to the photographer or Unsplash, although it is appreciated when possible.


Reselling ist sicherlich nicht drin aber ich wüsste nicht, was dagegen spricht wenn man beispielsweise Firmen- / Quartalsberichte mit Bildern von Unsplash illustriert.


Wäre es eigentlich möglich ein Foto aus einer freien Bilddatenbank zu verwenden, um daraus ein anderes Bild zu basteln, d.h. z.B. ein Pixabay Foto mit einem eigenen zu verbinden und dann als Stockfoto einzureichen, oder wäre das dann auch so eine Art Reselling?

schmuck
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 153
Registriert: So 3. Nov 2019, 05:24

Re: Diskussion um freie Bilddatenbanken (z.B. Pixelio, Unsplash)

Beitragvon schmuck » Sa 21. Nov 2020, 09:18

nur meine auffassung: sofern es genügend abgewandelt ist, sollte dies eigentlich kein problem sein. es muss eine gewisse "schöpfungshöhe" vorhanden sein.

hier sei aber auf folgendes hingewiesen: https://www.alltageinesfotoproduzenten. ... te-bilder/

es kann keiner garantieren das der urheber die bilder selbst dort hochgeladen hat und die illegal unter "for free" gelistet sind. dann kann es mächtig ärger geben - und teuer wird es auch. :roll:

ich bleib bei meiner divise: nutze nur die dinge die du selbst erstellt hast. :winke:

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1452
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion um freie Bilddatenbanken (z.B. Pixelio, Unsplash)

Beitragvon Claudio » Sa 21. Nov 2020, 09:29

schmuck hat geschrieben:ich bleib bei meiner divise: nutze nur die dinge die du selbst erstellt hast. :winke:

Diesem Grundsatz kann ich mich nur anschließen.

Ein Tipp: Ich habe früher für unsere Schulhomepage häufiger mal nach freien Fotos gesucht und da gab es immer sehr detaillierte Lizenzinfos. Von "man darf nur die Auflösung verändern" bis "mach doch, was Du willst" gab es da fast alles. Sehr häufig musste aber der Name des ursprünglichen Fotografen genannt werden - das klappt auf einer Homepage, in einer Fotomotage für Agenturen stelle ich mir das aber schwierig vor. ;)
Mickis Fotowelt
———————————————————
Da ich im Forum immer die Mehrzahl verwende: Wir, also "Mickis Fotowelt", sind Micki und Claudio. Alle Gerüchte, dass ich die Mehrzahl als Pluralis Majestatis verwende, sind frei erfunden. ;)

mwagner159
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 622
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 09:01
Kontaktdaten:

Re: Diskussion um freie Bilddatenbanken (z.B. Pixelio, Unsplash)

Beitragvon mwagner159 » Mi 25. Nov 2020, 21:24

reliant hat geschrieben:Wäre es eigentlich möglich ein Foto aus einer freien Bilddatenbank zu verwenden, um daraus ein anderes Bild zu basteln, d.h. z.B. ein Pixabay Foto mit einem eigenen zu verbinden und dann als Stockfoto einzureichen, oder wäre das dann auch so eine Art Reselling?

Dazu sagen die Lizenzbedingungen folgendes:
Photos cannot be sold without significant modification.

Wobei die Interpretation von "significant" dann dem entsprechenden Richter bzw. Judge unterliegt. Und wobei die Frage des Gerichsstandes dann aufkommt. Das römische Recht in der EU (bzw. die römischen Rechtsquellen) und das Case-Law in den USA sind jedenfalls unterschiedlich.

leopictures
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 329
Registriert: Mi 22. Mai 2019, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Diskussion um freie Bilddatenbanken (z.B. Pixelio, Unsplash)

Beitragvon leopictures » Do 26. Nov 2020, 21:56

Zitat: "Wäre es eigentlich möglich ein Foto aus einer freien Bilddatenbank zu verwenden, um daraus ein anderes Bild zu basteln, d.h. z.B. ein Pixabay Foto mit einem eigenen zu verbinden und dann als Stockfoto einzureichen, oder wäre das dann auch so eine Art Reselling?"

Mach das nicht. Es gibt Betrüger, die stellen auf freien Plattformen Bilder ein und kommen später mit dem Anwalt. Auch eine Art Geschäftsmodell....


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste