Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Alter der Bilder

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
mwagner159
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 622
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 09:01
Kontaktdaten:

Re: Alter der Bilder

Beitragvon mwagner159 » Di 25. Aug 2020, 10:59

Ich kann zu den Verkäufen nichts sagen aber mich würde kurz interessieren wie die Frage gemeint ist:

Ist es im Sinne, dass die Bilder schon lange bei der Agentur gespeichert sind? (Ich gehe davon aus, dass dies so gemeint ist)

Oder geht es um ein sehr altes Aufnahmedatum und das Foto gilt vielleicht schon als dokumentarisch, retro oder "Vintage"?

Corinna71
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 133
Registriert: Di 10. Dez 2019, 17:26

Re: Alter der Bilder

Beitragvon Corinna71 » Di 25. Aug 2020, 14:24

Danke für Eure Antworten, sehr interessant.
Genau, ich meinte das Alter, wie lange ein Bild bei Agenturen liegt, nicht das Alter des Fotos.
Ich bin ja erst seit September letzten Jahres dabei, von daher sind die Bilder noch nicht wirklich alt.
Aber ich glaube man macht trotzdem jedes Jahr zu den Feiertagen wieder dieselben oder besser ähnliche Fotos, aus anderen Blickwinkeln, andere Deko etc. Andere Bilder so aus dem Alltag werde ich bestimmt nicht nochmal machen, nur damit es neuer wird.
LG Corinna

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 866
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Alter der Bilder

Beitragvon Heiko Küverling » Di 25. Aug 2020, 17:15

Andere Bilder so aus dem Alltag werde ich bestimmt nicht nochmal machen, nur damit es neuer wird.
LG Corinna

Bilder aus dem Alltag sind aber genau dass, was gesucht wird. Ich glaube nicht, dass du tatsächlich schon alles fotografiert hast, was die normalen Alltagssituationen betrifft. ;)

Benutzeravatar
Ralf
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 835
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Alter der Bilder

Beitragvon Ralf » Di 25. Aug 2020, 19:53

Corinna71 hat geschrieben:Aber ich glaube man macht trotzdem jedes Jahr zu den Feiertagen wieder dieselben oder besser ähnliche Fotos, aus anderen Blickwinkeln, andere Deko etc. Andere Bilder so aus dem Alltag werde ich bestimmt nicht nochmal machen, nur damit es neuer wird.
LG Corinna


Wenn man Stockfotografie ernsthaft betreiben möchte, wird es sich nicht vermeiden lassen, immer wieder nach zu legen. Wie lange ein Foto verkäuflich ist, ist sicher auch vom Thema abhängig.

Im letzten Jahr hatte ich überraschend viele Bilder von eine Apfelplantage verkauft. Die liefen dieses Jahr gar nicht mehr und sind wahrscheinlich irgendwo ins Stock-Nirvana verschwunden. Die gleiche Plantage habe ich dieses Jahr noch einmal fotografiert - mit den neuen Bildern läuft es wieder vergleichbar gut. Ist irgendwie eine Lebensaufgabe ;) Dafür gehen gerade die ersten Weihnachtsthemen raus, die ich letztes Jahr nicht verkauft habe :)

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 866
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Alter der Bilder

Beitragvon Heiko Küverling » Di 25. Aug 2020, 20:10

Die gleiche Plantage habe ich dieses Jahr noch einmal fotografiert - mit den neuen Bildern läuft es wieder vergleichbar gut.

Ist bei mir genauso (allerdings mit Tulpenfeldern in der Nähe). Außerdem werden die Bilder ja auch von Jahr zu Jahr besser, weil man sich einfach weiterentwickelt und auch die Technik immer besser wird.

Jan von nebenan
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 186
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Alter der Bilder

Beitragvon Jan von nebenan » Di 25. Aug 2020, 22:56

Hallo, ich lade seit März 2020 Bilder hoch und verkaufe idr. nur Bilder die ich bis Mai hochgeladen habe. Frische Bilder gehen so gut wie gar nicht weg.
Bestseller habe ich noch keine, es wird irgendwie quer Beet gekauft.

Benutzeravatar
Ralf
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 835
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Alter der Bilder

Beitragvon Ralf » Di 25. Aug 2020, 23:09

Jan von nebenan hat geschrieben:Hallo, ich lade seit März 2020 Bilder hoch und verkaufe idr. nur Bilder die ich bis Mai hochgeladen habe. Frische Bilder gehen so gut wie gar nicht weg.
Bestseller habe ich noch keine, es wird irgendwie quer Beet gekauft.


Nach meiner Erfahrung dauert es ca. ein halbes bis ein Jahr bis man die Entwicklung und den Wert des eigenen Portfolios beurteilen und einschätzen kann. Das ist natürlich in erheblichem Maße vom Inhalt und auch Portfoliogröße abhängig .... und auch irgendwie von der Agentur, ob es passt.

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1444
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Alter der Bilder

Beitragvon Claudio » Di 25. Aug 2020, 23:30

Ralf hat geschrieben:Nach meiner Erfahrung dauert es ca. ein halbes bis ein Jahr bis man die Entwicklung und den Wert des eigenen Portfolios beurteilen und einschätzen kann. Das ist natürlich in erheblichem Maße vom Inhalt und auch Portfoliogröße abhängig .... und auch irgendwie von der Agentur, ob es passt.

Ralfs Aussage deckt sich mit unseren Erfahrungen. Und dann gibt es noch den ... Zufall. Wenn man denkt, man hat einen Renner, weil ein Motiv ein paar Mal gekauft wird, verschwindet es plötzlich im Nichts. Andere Fotos, die man noch nie verkauft hat, kommen plötzlich in den eigenen Charts nach vorne. Meine Frau und ich haben es inzwischen aufgegeben, da Regelmäßigkeiten zu entdecken. :mrgreen:
Mickis Fotowelt
———————————————————
Da ich im Forum immer die Mehrzahl verwende: Wir, also "Mickis Fotowelt", sind Micki und Claudio. Alle Gerüchte, dass ich die Mehrzahl als Pluralis Majestatis verwende, sind frei erfunden. ;)

Benutzeravatar
vizualni
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 308
Registriert: Do 26. Feb 2015, 23:17
Wohnort: Brünn
Kontaktdaten:

Re: Alter der Bilder

Beitragvon vizualni » Mi 26. Aug 2020, 00:15

Heiko Küverling hat geschrieben: Wird nach neuen Bildern gesucht, dann erscheinen diese natürlich sehr weit hinten. Bilder verschwinden aber nicht aus der Suche.


Das war schon damals bei Fotolia so, dass Bilder, die sich über einen Zeitraum von 6 Monaten nicht verkauften, automatisch nicht mehr in den Suchergebnissen gelistet wurden. Sobald ein solches zurückgestuftes Bild wieder verkauft wurde, fand es auch wieder seinen Weg zurück in die Suchergebnisse. Natürlich blieb das Bild weiterhin im Portfolio des Bildlieferanten erhalten, sodass es über die Portfoliosuche gefunden werden konnte.

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1444
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Alter der Bilder

Beitragvon Claudio » Mi 26. Aug 2020, 09:00

vizualni hat geschrieben:Das war schon damals bei Fotolia so, dass Bilder, die sich über einen Zeitraum von 6 Monaten nicht verkauften, automatisch nicht mehr in den Suchergebnissen gelistet wurden.

Gesichert oder gefühlt? Ich habe gerade bei Adobe nach unserer wunderschönen lila Neoregelia gesucht, die sich seit 2017 (eines unserer Bewerbungsfotos) noch nie ( :evil: ) verkauft hat und man findet sie problemlos über die Suche.
Mickis Fotowelt
———————————————————
Da ich im Forum immer die Mehrzahl verwende: Wir, also "Mickis Fotowelt", sind Micki und Claudio. Alle Gerüchte, dass ich die Mehrzahl als Pluralis Majestatis verwende, sind frei erfunden. ;)


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste