Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Kameras, Objektive, Computer...
mwagner159
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 449
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:01
Kontaktdaten:

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Beitragvon mwagner159 » Do 5. Jul 2018, 09:17

comofoto hat geschrieben:Dann hättest Du auch gleich schreiben können "Ich verwende eine Kamera, Marke, Modell und Sensorgröße spielt keine Rolle", denn Aussagekraft hat Dein Beitrag nicht.

Ich mag auch ganz besonders wenn in einem Diskussionsforum bei der "Performance" der Microstockagenturen lapidare Aussagen wie "läuft gut", "plätschert so vor sich hin" oder ganz toll "so la la" und Diagramme ohne Maßstab oder Legende gegeben werden. Da weiss man immer genau woran man ist…

hobbystocker
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 196
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Beitragvon hobbystocker » So 9. Sep 2018, 15:05

comofoto hat geschrieben:Dann hättest Du auch gleich schreiben können "Ich verwende eine Kamera, Marke, Modell und Sensorgröße spielt keine Rolle", denn Aussagekraft hat Dein Beitrag nicht.
Meine Gedanken zur Eröffnung dieses Threads waren ganz einfach die, mal in Erfahrung zu bringen, mit was für Stockfotografie gearbeitet wird und ob es irgendwelche Limitierungen oder besonders Positives aus der Praxis heraus gibt.
Erfahrungsaustausch eben........., der über "ich drücke einen Auslöser" hinausgeht.

Ich verwende eine Vollformat Kamera zu 90 % mit einer 60mm Makro Brennweite. Es ist sehr gut korrigiert, keine Probleme mit Farbfehlern, wie chromatischer Aberration. Der Kontrast und die Schärfe ist ausgezeichnet.
Das 60er Makro hat eine kleine Limitierung - dass es leicht tonnenförmig verzeichnet. Ist in der Regel so gering dass man es nicht korrigieren muss.
Die Limitierung bei Vollformat sehe ich in Bezug auf den Schärfe Verlauf. Der wäre mit Mittelformat besser zu steuern. Habe zu analogen Zeiten eine Mittelformat Kamera gehabt. Ein Tilt Shift kann eine Mittelformat Kamera nicht ersetzen und kostet zu viel Zeit.
Insgesamt passt es aber. Für Microstock ist es sogar mehr als genug.

spiegel
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Beitragvon spiegel » So 9. Sep 2018, 17:01

Hab mir inzwischen was Neues gegönnt, als Alternative zu der "Dicken Berta" im Vollformat.
Die fast schon winzige Sony RX 100 VI, die in die Hosentasche passt.
https://www.sony.de/electronics/cyber-s ... sc-rx100m6
Das Teil liefert eine Funktionalität und Bildqualität liefert, die angesichts der Größe schon fast unglaubhaft ist.
Selbst Alamy hat bei dem Sensor nix zu meckern.
Je häufiger ich sie benutze, umso lieber wird sie mir.
Die Große kommt nur noch zu geplanten Sessions mit, die Kleine ist jetzt immer und überall dabei.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 565
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Beitragvon Heiko Küverling » So 9. Sep 2018, 18:12

Weil es ja zum Thema passt wollte ich mal wissen, ob jemand Erfahrung mit LED-Videoleuchten als Blitz-Ersatz hat. Ich hab einige im Netz gefunden, die dimmbar sind, und an denen sich die Farbtemperatur regeln lässt. Aber ob das ganze wirklich etwas taugt ?

knipser72
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 63
Registriert: Do 22. Jun 2017, 20:15

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Beitragvon knipser72 » Do 8. Nov 2018, 16:17

Ich fotografiere mit der Alpha 6000(24 MP) von Sony und gelegentlich noch mit der kompakten Lumix LX-DMC7(10 MP) von Panasonic.

Beid der Alpha 6000 verwendete ich moderne Sigma- und Sony-Objekte,aber auch alte Objekte wie z.b. ein 135mm aus der Canon FD-Reihe oder ein russisches Industar 55mm aus den 80ern.

Benutzeravatar
thka
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 6
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 21:05

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Beitragvon thka » Mi 2. Jan 2019, 14:17

Ich verwende schon seit Jahren von Nikon die D750, hat einen recht ordentlichen Autofokus und für Tierfotografie in der Preisklasse gut.
Dazu lichtstarkes Zoom, Weitwinkel, Makroobjektiv
Stativ und Selbstauslöser und natürlich einen externen Blitz.

Jetzt habe ich mir die Nikon Z7 gegönnt mit Adapter für die Nikkor Objektive. Diese Kamera verwende ich, wenn es nicht so schnell hergeht. Für Tiere in Bewegung ist sie nicht wirklich geeignet aber das wusste ich im Vorfeld.
Muss allerdings fairerweise schreiben, dass ich mir die Kamera nicht wegen der Stockfotografie gekauft habe, sondern weil Fotografieren mein liebstes Hobby ist.

Avalon
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 169
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:26

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Beitragvon Avalon » Mi 2. Jan 2019, 17:58

thka hat geschrieben:Ich verwende schon seit Jahren von Nikon die D750, hat einen recht ordentlichen Autofokus und für Tierfotografie in der Preisklasse gut.
Dazu lichtstarkes Zoom, Weitwinkel, Makroobjektiv
Stativ und Selbstauslöser und natürlich einen externen Blitz.

Jetzt habe ich mir die Nikon Z7 gegönnt mit Adapter für die Nikkor Objektive. Diese Kamera verwende ich, wenn es nicht so schnell hergeht. Für Tiere in Bewegung ist sie nicht wirklich geeignet aber das wusste ich im Vorfeld.
Muss allerdings fairerweise schreiben, dass ich mir die Kamera nicht wegen der Stockfotografie gekauft habe, sondern weil Fotografieren mein liebstes Hobby ist.

Hast Du schon Bilder, die mit der Z7 gemacht worden, in eins Deiner Portfolios hochgeladen?

alfotokunst
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 325
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Beitragvon alfotokunst » Di 8. Jan 2019, 08:05

Ich bin die letzten beiden Jahre sukzessive auf Vollformat umgestiegen und nutze derzeit überwiegend die Alpha 7 RIII von Sony sowie als backup/Zweitkamera die Alpha 7 RII. In diesem Zusammenhang musste ich leider auch meine Objekte tauschen, da die meisten nicht mit dem E-Mount kompatibel waren. Derzeit verwende ich nahezu ausschließlich Sony-Objektive (i.W. GM 16-36/2.8, GM 24-70/2.8, G 90 Makro). Kurzfristig will ich das Spektrum noch um das GM 100-400 erweitern (im Telebereich nutze ich derzeit noch das 70-200/2.8 von Sigma mit Adapter auf E-Mount). Mit den Leistungen der 7er-Serie von Sony bin ich sehr zufrieden.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 565
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Beitragvon Heiko Küverling » Di 8. Jan 2019, 17:15

@alfotokunst
Da du ja offensichtlich die Alpha 7 RIII und 7 RII nutzt, kannst du mir ja bestimmt mitteilen, ob der Akku der 7 RIII auch an der 7 RII verwendet werden kann. Der neue Akku (7 RIII) soll ja bedeutend länger halten.

alfotokunst
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 325
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Beitragvon alfotokunst » Mi 9. Jan 2019, 13:16

Hallo Heiko,

nein, der Akku der RIII ist komplett verschieden und lässt sich nicht bei der RII verwenden. Aber er halt in der Tat deutlich länger. Ich habe es nicht nachgemessen, aber gefühlt habe ich zwei Akkus der RII leer und der Akku der RIII tut es immer noch. Daher habe ich dort auch noch keinen Ersatzakku, bin bislang nie in die Verlegenheit eines leeren Akkus gekommen. Bei der RII ist das schon anders...

Ohnehin liegen zwischen der RIII und der RII Welten... gerade vom Handling.

Viele Grüße
Alexander


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste