Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Frage: Lohnt sich Vektor?

Alles zu den Themen: Illustration, 3D, Vektorgrafik, malen, zeichnen...
DoctorG
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 12
Registriert: Do 12. Apr 2012, 16:22

Frage: Lohnt sich Vektor?

Beitragvon DoctorG » Fr 9. Mär 2018, 14:57

Gibt es hier Leute, die Informationen zum Vergleich mit Foto und Video haben?
Am Ende steckt man in alles Zeit - bei Foto und Video für Planung, Aufbau, Anfahrt, Models, Requisiten. Die letzten Posten habe ich bei Vektor weniger, dafür vermutlich deutlich mehr Entwicklungszeit für die Dateien. Aber lohnt es sich? Mir scheinen Markt und Szene kleiner - der ganze "Kleinkram" für Webseiten in kleinen Auflösungen dürfte da ja gar nicht von Bedeutung sein.

Soweit meine Spekulationen. Gibt es Vektorproduzenten, die vielleicht sogar etwas zum Vergleich mit Fotoverkäufen sagen können?
Danke schon mal.

tschumi97
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Apr 2017, 20:54

Re: Frage: Lohnt sich Vektor?

Beitragvon tschumi97 » Fr 16. Mär 2018, 12:35

Ich habe Fotos und Vektoren im Portfolio, und wenige schlechte Videos. Bei mir verkaufen sich Vektoren schon ein bisschen besser als Fotos, wobei meine Bestseller allerdings Fotos sind. Ein Video hat sich noch nie verkauft. Das heisst ich habe mehr einzelne Vekordateien die sich verkaufen, allerdings verkaufen die sich nicht so oft wie meine Bestseller Fotos. Schlussendlich sind die Einnahmen von Vektoren etwas höher, aber bei meinem kleinen Portfolio ist das auch kein guter Durchschnitt an dem man sich orientieren könnte. Meine Themen zwischen Fotos und Vektoren unterscheiden sich auch deutlich, da könnte es auch einfach sein, dass es eher an der Themenwahl liegt als am Dateiformat.

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 587
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Frage: Lohnt sich Vektor?

Beitragvon Gabriele » So 18. Mär 2018, 18:09

Ich verkaufe hauptsächlich Vektorgrafiken, habe aber auch ein paar Fotos im Portfolio. Da es nur sehr wenige Fotos sind, verkaufe ich sie auch deutlich seltener. Videos habe ich auch, bis jetzt aber nur eins verkauft.
Die Entwicklungszeit für Vektorgrafiken kann, bei aufwendigen Grafiken, sogar deutlich länger sein als für Fotos oder Videos. An solchen Dateien sitzt man locker mehrere Stunden oder sogar Tage. Dafür verkaufen die sich aber auch besser.
Im Endeffekt kommt es einfach darauf an, was man am liebsten machen möchte. Mir machen die Grafiken sehr viel Spaß, darum bleibe ich dabei.
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

DoctorG
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 12
Registriert: Do 12. Apr 2012, 16:22

Re: Frage: Lohnt sich Vektor?

Beitragvon DoctorG » Mo 2. Jul 2018, 16:37

Danke!

overtheclouds
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 09:44

Re: Frage: Lohnt sich Vektor?

Beitragvon overtheclouds » Mo 2. Jul 2018, 18:02

Also ich habe 75 Vektorgrafiken und 378 Bilder bei Shutterstock im Verkauf.
im letzten halben jahr habe ich 142 Verkäufe gemacht und etwas mehr als 110 davon sind Vektorgrafiken.

Trotzdem loht sich der Aufwand für die Vektoren kaum, wenn ich mit diesen 110 Vekäufen grad mal knappe 30 Dollar verdient habe.

Mit den 6 Videoverkäufen auf Adobe Stock habe ich mehr verdient als mit allen Bild- und Vektorverkäufen auf allen anderen Agenturen zusammen.


Zurück zu „Illustratoren-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste