Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Model Release

hobbystocker
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 114
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Model Release

Beitragvon hobbystocker » Mo 16. Jul 2018, 14:31

Habe von istock Bilder abgelehnt bekommen wegen Model Release.
Das MR ist zwar da, aber istock besteht auf ein Foto am MR.
Ist das jetzt überall so?
Habe noch ein altes Getty MR, von Hand unterschrieben und eingescannt.
Soweit ich dass jetzt verstehe muss ich auf das Release ein Foto aufkleben und das Release nochmal Einscannen.
Oder liege ich da falsch?

Kenny
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 153
Registriert: So 31. Jul 2016, 19:40

Re: Model Release

Beitragvon Kenny » Mo 16. Jul 2018, 22:10

Habe ich auch so verstanden. Auf jeden Fall soll man wohl das Formular von Istock nehmen. Dazu soll noch ein Zeuge unterschreiben.
Für die Vergütungen von Istock ist mir das viel zu viel Aufwand. Istock läuft bei mir mit, weil es da auch regelmäßige Auszahlungen gibt und ich auf das Geld nicht verzichten möchte. Aber großen Aufwand oder gar Herzblut investiere ich da nicht.

Aufgrund der Umstätze gebe ich mir den Aufwand mit MR´s nur bei Fotolia und Adobe. Und neuerdings bei 123rf, weil die das gleiche MR akzepzieren wie Fotolia.

Meine Meinung. Überleg Dir, ob Dir der Aufwand mit einscannen, Bild aufkleben, Zeuge unterschreiben lassen etc. das wert ist.

Grüße, Udo

hobbystocker
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 114
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Re: Model Release

Beitragvon hobbystocker » Di 17. Jul 2018, 12:33

An die Möglichkeit habe ich auch schon gedacht. Habe noch einen Fotolia Account. Da könnte ich die Aufnahmen teil exklusiv anbieten.

Kenny
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 153
Registriert: So 31. Jul 2016, 19:40

Re: Model Release

Beitragvon Kenny » Di 17. Jul 2018, 18:00

Naja, ich hab die Weisheit auch nicht gepachtet, aber in Shutterstock würde ich auf jeden Fall auch hochladen. Shutterstock und Fotolia schenken sich beide nicht viel und sind - zumindest für mich - die mit Abstand führenden Agenturen.

fotocute
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 184
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Model Release

Beitragvon fotocute » Di 17. Jul 2018, 19:44

:up: bei mir istock bei gleicher Anzahl letzten Monat doppelter Verdienst im Vergleich mit shutter deshalb seh ich über die Cent hinweg und gucke auf die für 2 Euro

Bei shutter den Monat alles 0,25

Benutze die MR von Getty und die gehen überall

Benutzeravatar
Steffi
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 197
Registriert: So 23. Jul 2017, 06:54

Re: Model Release

Beitragvon Steffi » Di 17. Jul 2018, 21:22

Mir geht das wie fotocute. Die Einnahmen sind bei Istock in der Regel trotz der cent Beträge höher. Bei Shutter max. 1-2 für 1,88 sonst nur 0,25.

Das release von denen habe ich ausgedruckt, ausgefüllt und mit Personalausweis-Foto abfotografiert und eingereicht. Fand ich jetzt nicht so schlimm.

Kenny
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 153
Registriert: So 31. Jul 2016, 19:40

Re: Model Release

Beitragvon Kenny » Mi 18. Jul 2018, 19:32

Krass! Hätt ich nicht gedacht, dass da draußen Leute sind, die mit IStock mehr verdienen als mit SS und/oder Fotolia!

Für mich ist IStock nichts Besonderes.

Benutzeravatar
Steffi
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 197
Registriert: So 23. Jul 2017, 06:54

Re: Model Release

Beitragvon Steffi » Mi 18. Jul 2018, 19:57

Das wundert mich jetzt, dass dich das wundert :D

Ich habe das schon häufiger gelesen.
Jetzt würde mich aber echt mal interessieren, warum dich das so irritiert?

spiegel
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 263
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Model Release

Beitragvon spiegel » Mi 18. Jul 2018, 21:22

Kenny hat geschrieben:Krass! Hätt ich nicht gedacht, dass da draußen Leute sind, die mit IStock mehr verdienen als mit SS und/oder Fotolia!


IS und SS wechseln sich bei mir ab, liegen insgesamt etwa gleich.
Beide deutlich vor AS, was vermutlich an den editorials liegt, die AS nicht nimmt.

Claudio
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 335
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Model Release

Beitragvon Claudio » Do 19. Jul 2018, 08:30

spiegel hat geschrieben:IS und SS wechseln sich bei mir ab, liegen insgesamt etwa gleich.
Beide deutlich vor AS, was vermutlich an den editorials liegt, die AS nicht nimmt.

Ich denke auch, dass die fehlenden Editorials AS bei uns nach hinten werfen, weil wir relativ viele produzieren. Wer eher Objekte fotografiert, wird den Unterschied nicht so bemerken. Unser Portfolio ist ja noch nicht so groß, aber wir haben bei Shutterstock zum Beispiel über 1400 Fotos und bei Adobe etwas über 700 - das merkt man schon.


Zurück zu „istockphoto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste