Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Shutterstock wieder mal seltsam

Benutzeravatar
Steffi
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 368
Registriert: So 23. Jul 2017, 06:54

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Steffi » Mi 3. Okt 2018, 21:12

Ja die Zeiten haben sich deutlich verlängert. Im Schnitt 3-4 Tage bei mir. Dafür werden dann alle Bilder nachgesehen, die man bis dahin hochgeladen hat. Vielleicht ein neues System, Ponds5 macht das auch so.

AndyA
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon AndyA » Fr 30. Nov 2018, 15:04

Was ist denn heute los? Die Bildprüfung geht mega-schnell! Bilder in 10 Minuten geprüft! (Habe meinen Vorsatz, bei shutter nichts mehr hochzuladen, nur 10 Tage durchgehalten ;) )

fotocute
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 426
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon fotocute » Fr 30. Nov 2018, 15:42

Hat sich vor ein paar Tagen wieder auf frühere Zeiten begeben der Review

Margitausschweden
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 227
Registriert: Do 17. Mai 2018, 13:03

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Margitausschweden » Fr 30. Nov 2018, 22:34

Kaum eingereicht, schon akzeptiert!!
Wow, so Mega schnell und keine Ablehnungen !
...so kann’s bleiben !
Ich bin begeistert!

AndyA
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon AndyA » Fr 30. Nov 2018, 23:18

Wenn jetzt noch die Verkäufe so zügig abgewickelt werden würden, wäre alles Spitze! ;)


Franke
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 38
Registriert: Do 15. Feb 2018, 01:45

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Franke » So 2. Dez 2018, 23:41

Die Erfahrung kann ich teilen. Der Review-Prozess ist derzeit rasend schnell.
Ich denke grad bei Editorial-Fotos ist, das für Shutterstock auch wirklich Wichtig. Denn, da werden Bilder z. B. von Events eingereicht. Vier Tage später berichtet auch keiner mehr drüber und somit kauft das Bild auch keiner mehr. Je mehr die trödeln oder Arbeitsrückstand vor sich herschieben, desto mehr Umsatz geht verloren. Bei Abo-Kunden nicht der Umsatz, aber die Attraktivität und damit langfristig die Kundenbeziehung. Und Verkaufen ist die Kernkompetenz der Menschen auf der anderen Seite des Teichs.

hobbystocker
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 186
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon hobbystocker » Do 13. Dez 2018, 19:06

Shutter legt wieder mal seltsames Verhalten an den Tag. Ich habe nur Abo Downloads im Dezember. Bis jetzt 21 Downloads zu je 0,33$.
Nur Abo? Teilweise werden ganze Serien gekauft. Also eine Serie mit 5 Bildern hochgeladen und die ganze Serie wurde an einem Tag gekauft.
Will da jemand seine Credits vor Jahresende los werden und kauft sein Abo leer , oder wie ist das zu verstehen?

sweasy
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 17
Registriert: Do 15. Mär 2018, 13:13

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon sweasy » Sa 15. Dez 2018, 19:18

-> ab wann gibt es eigentlich 0,33 $ pro Download? Bei mir sind es immer 0,25 $ :(

Kenny
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 235
Registriert: So 31. Jul 2016, 19:40

Re: Shutterstock wieder mal seltsam

Beitragvon Kenny » Sa 15. Dez 2018, 19:21

Wenn Du die 500-Dollar-Grenze erreicht hast, gibt es 0,33 pro (Abo)Download.


Zurück zu „Shutterstock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste