Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Adobe im Schlafmodus?

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 354
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Adobe im Schlafmodus?

Beitragvon spiegel » Mi 12. Sep 2018, 13:30

Letzte Woche war meine bislang beste Woche bei Adobe.
Jeden Tag, außer dem WE, mehrere Verkäufe.
Kein Tag mit 0.

Aber seit Sonntag tut sich gar nichts mehr.
0 Verkäufe.
Im gleichen Zeitraum (Montag bis jetzt) bei SS satte 19 Bilder.
Irgendwie merkwürdig, hat jemand ähnliche Beobachtungen?

AndyA
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 241
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: Adobe im Schlafmodus?

Beitragvon AndyA » Mi 12. Sep 2018, 13:55

Genau umgekehrt bei mir. Adobe diese Woche jeden Tag Verkäufe, dagegen unterirdisch bei shutter...

fotocute
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 259
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Adobe im Schlafmodus?

Beitragvon fotocute » Mi 12. Sep 2018, 13:56

Hab alle paar Tage mal Verkauf, gerade gestern und heute einen, also unregelmäßig. Im Sommer mal zwei Monate fast gar keine

Avia
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 111
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 11:28

Re: Adobe im Schlafmodus?

Beitragvon Avia » Mi 12. Sep 2018, 14:05

seit August schon sehr bescheiden. Hatte meinen letzten Verkauf vor drei (!!!) Wochen. So eine lange Durststrecke hatte ich noch nie. Ich habe sogar schon nachgeguckt ob ich irgendwo ein Häkchen gesetzt habe, daß meine Sachen offline sind, aber nein, alles normal.

Die anderen beiden Großen laufen ganz ok. Bei IS weiß man es ja nie, Aber die Views lassen hoffen.

Claudio
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 460
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Adobe im Schlafmodus?

Beitragvon Claudio » Mi 12. Sep 2018, 20:29

Diesen Monat läuft bei uns gar nichts. Hatte auch schon den Verdacht, man hat unsere Fotos aus dem Sortiment genommen. :?

comofoto
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 176
Registriert: So 4. Mär 2018, 20:24

Re: Adobe im Schlafmodus?

Beitragvon comofoto » Mo 17. Sep 2018, 17:07

komischerweise läufts bei mir gut, die Auszahlungsgrenze erreiche ich derzeit jede Woche.
Fotolia:Comofoto

Benutzeravatar
Steffi
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 305
Registriert: So 23. Jul 2017, 06:54

Re: Adobe im Schlafmodus?

Beitragvon Steffi » Mo 17. Sep 2018, 18:30

@comofoto

Du darfst nicht vergessen, dass du exklusiv bist. Die Bilder von Exklusiven werden häufiger eingeblendet wie die von nicht Exklusiven, dementsprechend hast du auch mehr Verkäufe und du hast auch schon ein recht großes Portfolio.

comofoto
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 176
Registriert: So 4. Mär 2018, 20:24

Re: Adobe im Schlafmodus?

Beitragvon comofoto » Mo 17. Sep 2018, 20:54

Hallo Steffi,
ich weiss nicht, ob die exclusiven Bilder tatsächlich öfter eingeblendet werden, habe dazu bislang nirgendwo etwas Verlässliches
gelesen. Andererseits ist es nicht von der Hand zu weisen, dass Fotolia/Adobe so verfährt.
Wie gesagt, ich bin aktuell zufrieden, auch wenn es immer wieder mal Zeiten gibt, wo ich ins Nachdenken komme, weil es schlechter läuft.
Früher hätte man vermutlich mit mehr als 5000 Bildern seinen Lebensunterhalt bestreiten können, heute ist es in Anbetracht
der generellen Bilderflut halt ein schönes Taschengeld, das zeigt, dass die Knipserei doch zu etwas gut ist, das über
Familien-Fotoalben und Bildschirmpräsentationen hinausgeht.
Solche Wochen wie die zurückliegenden motivieren, weiterzumachen, nachdem ich zwischenzeitlich immer wieder mal aufhören wollte,
wenn nur wenige DLs zu verzeichnen waren.
Vielleicht kommt es aber auch wieder gänzlich anders, vielleicht endet das momentane "Hoch" auch wieder ganz abrupt, man weiss ja nie -und dann
kommt mein nächstes Stimmungstief absolut verlässlich :) :) .
Fotolia:Comofoto

Benutzeravatar
Steffi
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 305
Registriert: So 23. Jul 2017, 06:54

Re: Adobe im Schlafmodus?

Beitragvon Steffi » Mo 17. Sep 2018, 21:14

@comofoto

Ich habe das mit den "mehr einblenden" bei Robert K. im Blog gelesen, der hat das wohl mal bei istock ausgetestet. Na irgendetwas müssen die ja auch für ihre Exklusiven machen, nur die etwas bessere Bezahlung holt das wohl nicht raus :)

Ich denke auch, dass es immer Hochs und Tiefs gibt. Aber natürlich wäre es doch schon sinnig, wenn sich eine gewisse Kontinentalität ergeben würde.

Ja, denke ich auch, dass man vor ein par Jahren von 5000 Bildern hätte leben können, aber leider ist das nicht mehr so.

Denk positiv, die Sommerzeit ist vorbei, eigentlich sollte es jetzt eher noch mehr anziehen :up:

hobbystocker
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 155
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Re: Adobe im Schlafmodus?

Beitragvon hobbystocker » Sa 22. Sep 2018, 09:08

Bei istock gab es immer Änderungen. Kann sein dass es mal Zeiten gab wo exklusive Bilder gepusht wurden.
Ich denke Exklusivität lohnt sich dann wenn man viele People Aufnahmen macht und viele von diesen Bilden in die Collection bekommt welche bei Getty hochpreisig angeboten wird.
Fotolia ist eine Achterbahn wie die Stockfotografie insgesamt. Mal läuft es gut mal schlecht.
Der September scheint ganz gut zu werden. Nur wenn man glaubt es geht aufwärts, dann geht es meist gleich mal wieder runter.


Zurück zu „Adobe Stock / Fotolia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast