Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

quintus
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 1
Registriert: Fr 24. Aug 2018, 12:47
Kontaktdaten:

Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon quintus » Mo 14. Jan 2019, 01:39

Hallo! :winke:

weil ich noch relativ neu im Bezug auf Stock-Fotografie bin, habe ich einmal eine Frage an die alten Hasen:
Sind bei euch die Verkaufszahlen auch so schwankend?

Meine Verkäufe halten sich aufgrund meines kleinen Portfolios (aktuell ca. 260 Bilder) eh noch relativ in Grenzen, aber vor allem in letzter Zeit habe ich große Schwankungen festgestellt. Es gibt immer wieder Zeiten, da verkaufe ich 5 Bilder in der Woche, und wie im Moment die letzten 3,5 Wochen kein einziges... :(

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann?

Liebe Grüße!

Kenny
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 198
Registriert: So 31. Jul 2016, 19:40

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Kenny » Mo 14. Jan 2019, 10:02

Ich kann Dich teilweise beruhigen. Die Verkaufszahlen bleiben zwar immer sehr schwankend, aber mit größerer Anzahl an guten und kommerziellen Bildern sollte sich das Niveau auch erhöhen. Es ist aber ein Zusammenspiel aus Masse und Qualität. Nur Masse reicht nicht aus.

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 426
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon spiegel » Mo 14. Jan 2019, 15:29

Die scheinbaren "Schwankungen" bei den Verkaufszahlen finde ich eigentlich nicht bemerkenswert.
Bemerkenswert ist, dass jemand mit einem Portfolio von ein paar tausend Bildern überhaupt etwas verkauft.
Schließlich ist das gradezu lächerlich wenig im Vergleich zu den hunderten Millionen Bildern, die etwa bei SS gespeichert sind.
Also nicht über die Schwankungen (die keine sind) wundern, sondern über die Zufallsverkäufe freuen.....

costadelsol
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 28
Registriert: Di 1. Aug 2017, 19:07

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon costadelsol » Mo 14. Jan 2019, 19:52

Diese Schwankungen haben wir alle und bei einem so kleinen Portfolio würde ich mir keine Gedanken machen, denn je mehr du hochlädst, umso mehr Verkäufe wirst du haben. Ich habe auch vor kurzem angefangen bei anderen Agenturen Bilder hochzuladen ( zirka 200) und habe keine oder wie bei SS nur wenige Verkäufe. Also abwarten und Tee trinken. :)

comofoto
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 251
Registriert: So 4. Mär 2018, 20:24

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon comofoto » Di 15. Jan 2019, 00:17

Den Tee musst Du aber in einem solchen Fall mit Flaschensammeln finanzieren :-)

Aber ohne Jux: Bei mir haben die unerklärlichen Schwankungen derzeit auch wieder massiv zugeschlagen, genau wie Anfang Dezember.
Der Dezember hat sich aber ab dem 10. noch gut entwickelt, diesmal im Januar habe ich bislang nur ein Drittel des Vorjahresumsatzes, es tröpfelt nur
und es sind bei den insgesamt nur wenigen Verkäufen dann auch noch ausschliesslich Minibeträge.
Die Schuhe und den Anorak mitsamt Gesichtsmaske (damit mich keiner in de Nachbarschaft erkennt) habe ich schon fürs Flaschensammeln rausgelegt.
Fotolia/Adobe: comofoto

Avalon
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 60
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:26

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Avalon » Di 15. Jan 2019, 19:56

quintus hat geschrieben:Hallo! :winke:

weil ich noch relativ neu im Bezug auf Stock-Fotografie bin, habe ich einmal eine Frage an die alten Hasen:
Sind bei euch die Verkaufszahlen auch so schwankend?

Meine Verkäufe halten sich aufgrund meines kleinen Portfolios (aktuell ca. 260 Bilder) eh noch relativ in Grenzen, aber vor allem in letzter Zeit habe ich große Schwankungen festgestellt. Es gibt immer wieder Zeiten, da verkaufe ich 5 Bilder in der Woche, und wie im Moment die letzten 3,5 Wochen kein einziges... :(

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann?

Liebe Grüße!

Seriöse Antwort?

Das wissen nur die Agenturen (hoffentlich[Thema Algorithmen]). Es gibt unendlich viele Vermutungen, viele lesen sich wie Verschwörungstheorien. :lol: Mach einfach gute Stockfotos, finde gute Schlagworte, lade davon massenweise hoch und Du endest wie Robert Kneschke.

Snake
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 38
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 09:06

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Snake » Sa 19. Jan 2019, 10:47

Was mir dabei nur auffällt...
Seit der offiziellen Zusammenlegung von Fotolia und Adobe, geht fast gar nichts mehr. Bei Fotolia hatte, für meine Verhältnisse, recht gute Umsätze und einen höheren Durchschnitts-Verkaufpreis als bei anderen Plattformen.
Seit die Fotolia Seite nicht mehr erreichbar ist, hat sich das Niveau praktisch bei Null eingependelt und das seit ca. 5-6 Wochen!

LG

comofoto
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 251
Registriert: So 4. Mär 2018, 20:24

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon comofoto » Sa 19. Jan 2019, 10:51

ja, ist leider so, zumindest auch nach meiner Feststellung läuft momentan aus mir unbekanntem Grund sehr wenig.
Ich bin derzeit massiv unter den Januarzahlen des Vorjahres (knapp die Hälfte), bislang ist der Januar 2019 der schlechteste Monat seit mehr als eineinhalb Jahren.
Zuletzt geändert von comofoto am So 20. Jan 2019, 01:12, insgesamt 1-mal geändert.
Fotolia/Adobe: comofoto

dirkr
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 174
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 13:14

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon dirkr » Sa 19. Jan 2019, 23:54

Snake hat geschrieben:Seit die Fotolia Seite nicht mehr erreichbar ist



... das wird erst am 19. November 2019 passieren...
Daran liegts also nicht...

Benutzeravatar
Funkenschlag
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 245
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:27
Wohnort: DE

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Funkenschlag » So 20. Jan 2019, 19:21

Bei mir leitet die Seite Fotolia.de schon auf Adobe Stock um.


Zurück zu „Adobe Stock / Fotolia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast