Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Welche Kamera für Videos

Alles zum Thema: Footage, Video...
Dave
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 51
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 13:28

Welche Kamera für Videos

Beitragvon Dave » Mi 23. Jan 2019, 18:32

Welche Kamera benutzt ihr für eure Stock Videos? Ich nehme dafür zur Zeit noch meine Kompakte, meine alte 5D ist da auch mehr wirklich geeignet, kein guter Stabi, kein 4K usw. Gibt es da was bezahlbares mit einem verkaufsfähigen Ergebnis?

Dave
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 51
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 13:28

Re: Welche Kamera für Videos

Beitragvon Dave » So 17. Feb 2019, 18:46

Also ich hab jetzt mal die neue GoPro ausprobiert und bin ziemlich enttäuscht. Ich dachte wegen der Möglichkeit super Zeitlupen zu machen, dann die 4K bei 60p und das ganze auch noch wasserdicht. Aber das ständige aufhängen trotz aller Vorschläge zur Beseitigung, gingen überhaupt nicht.
Hab vielleicht doch noch jemand eine Empfehlung? Ich finde leider nichts bezahlbares mit 120p in FullHD :(

Benutzeravatar
Darr
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 12
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 19:18
Wohnort: Berlin

Re: Welche Kamera für Videos

Beitragvon Darr » Fr 8. Mär 2019, 14:38

Ich habe Panasonic Lumix G70, gut für Fotos und Videos ;)

Benutzeravatar
vizualni
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 245
Registriert: Do 26. Feb 2015, 23:17
Wohnort: Brünn
Kontaktdaten:

Re: Welche Kamera für Videos

Beitragvon vizualni » Sa 8. Aug 2020, 10:57

Du bekommst die SONY Alpha 6300 schon für unter 500 EUR und mit dem 16-55mm Kit-Objektiv kann man schon viele schöne Sachen machen. Mit einem variablen ND-Filter erweiterst Du noch Deine Möglichkeiten in Richtung Kinematographie-Effekt. In FullHD PAL bekommst Du ohne Schwierigkeiten 120fps und entsprechend weich fließende Zeitlupen. Bei schnellen Framerates braucht man eigentlich keine Stabilisierung. Aber einen Gimal würde ich trotzdem empfehlen für alle Aufnahmen mit weniger Frames.
Warum Du Dich über die GoPro so beklagst, kann ich nicht nachvollziehen, denn mit ihr kannst Du ebenfalls sehr schöne Aufnahmen hinbekommen. In Full-HD im Linearmodus, und in 4K geht das auch hervorragend mit einer Korrekturlinse aus dem Zubehör. ND-Filter gibt es hier ebenfalls.

Avalon
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 236
Registriert: So 16. Apr 2017, 18:26

Re: Welche Kamera für Videos

Beitragvon Avalon » So 9. Aug 2020, 16:31

vizualni hat geschrieben:Warum Du Dich über die GoPro so beklagst, kann ich nicht nachvollziehen, denn mit ihr kannst Du ebenfalls sehr schöne Aufnahmen hinbekommen. In Full-HD im Linearmodus, und in 4K geht das auch hervorragend mit einer Korrekturlinse aus dem Zubehör. ND-Filter gibt es hier ebenfalls.

Ich denke, er das bezog sich auf das ständige "aufhängen".


Zurück zu „Video-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste