Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Abbbildung von Schatten und Persönlichkeitsrecht

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
Sarazen
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 30
Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:49

Abbbildung von Schatten und Persönlichkeitsrecht

Beitragvon Sarazen » Sa 9. Mär 2019, 17:15

Hi all,

es geht hier um das Thema Personenabbildungen als Schattenriss.

Beispiel: Da kannst du eine zusammengekauerte Person auf einem Mäuerchen im Gegenlicht - also schwarz - drauf haben und sie schicken dir einen Model Release Formular-link (Eyeem/iStock). Die Insider wissen das sicher aus eigener Erfahrung.

Bei den o.g. ist es sehr eng ausgelegt. Shutterstock oder Adobe nerven weniger, aber es könnte sein, da habe ich noch keine Erfahrungen, dass sie bei Kundenanfragen ggf. doch noch eine Release anfordern.

Über Erfahrungen dahingehend wäre ich Euch verbunden :)

S.

Benutzeravatar
cadama
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 56
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:59
Wohnort: Ulm

Re: Abbbildung von Schatten und Persönlichkeitsrecht

Beitragvon cadama » So 10. Mär 2019, 07:44

Das wird sehr unterschiedlich gehandhabt. Dieses Foto ist bei AdobeStock angenommen worden:

https://stock.adobe.com/de/stock-photo/id/227677059

Bei iStock wurde es auch schon gekauft. Shutterstock hat es wegen fehlendem Model Release abgelehnt. Ich muss dazu sagen, dass ich die ohnehin schon dunklen Bildbereiche mit Photoshop komplett schwarz gemacht habe, damit wirklich nur noch Silhouetten zu sehen sind. EyeEm beliefere ich nicht, dazu kann ich also auch nichts sagen.

comofoto
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 354
Registriert: So 4. Mär 2018, 20:24

Re: Abbbildung von Schatten und Persönlichkeitsrecht

Beitragvon comofoto » So 10. Mär 2019, 10:20

ich habe schon mehrfach Personen, die nur als Schattenriss abgebildet waren, ohne Probleme bei Adobe hochgeladen. Ein Model-Release wurde nie angefordert.

Sarazen
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 30
Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:49

Re: Abbbildung von Schatten und Persönlichkeitsrecht

Beitragvon Sarazen » So 10. Mär 2019, 17:03

cadama hat geschrieben:Das wird sehr unterschiedlich gehandhabt. Dieses Foto ist bei AdobeStock angenommen worden:

https://stock.adobe.com/de/stock-photo/id/227677059" onclick="window.open(this.href);return false;

Bei iStock wurde es auch schon gekauft. Shutterstock hat es wegen fehlendem Model Release abgelehnt. Ich muss dazu sagen, dass ich die ohnehin schon dunklen Bildbereiche mit Photoshop komplett schwarz gemacht habe, damit wirklich nur noch Silhouetten zu sehen sind. EyeEm beliefere ich nicht, dazu kann ich also auch nichts sagen.


Hi,

dann werde ich es einfach noch weiter probieren.Das Foto gefällt mir persönlich sehr gut und ich war auch dazu übergegangen dem ganzen
einen noch stärker grafischen Charakter zu verleihen. Ich bin von der Ausdruckskraft so anonymisierten Fotos überzeugt. Eine Gruppe wird ggf.
anders bewertet als ein Einzelschatten, aber auch da bin ich mir nicht ganz sicher. Eyeem ist und bleibt in solchen Fragen übervorsichtig.
Würde man das Foto in eine Grafik umwandeln, gäbe es keine Probleme....
Danke, auch für das Beispiel natürlich
VG

Benutzeravatar
cadama
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 56
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:59
Wohnort: Ulm

Re: Abbbildung von Schatten und Persönlichkeitsrecht

Beitragvon cadama » Mo 11. Mär 2019, 19:28

Viel Erfolg bei den weiteren Versuchen! Manchmal ist das Ganze eben wie ein Würfelspiel.


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste