Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Der neuste Schwachsinn bei SS

Benutzeravatar
Steffi
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 365
Registriert: So 23. Jul 2017, 06:54

Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon Steffi » Mi 10. Apr 2019, 19:10

Hier gibt es zwar nicht so viele die Vektoren anbieten, aber ich denke diese neuste Änderung ist für alle zumindest unterhaltsam :D

https://forums.submit.shutterstock.com/topic/96928-shutterstock-has-made-uploading-vectors-easier-than-ever/

Es lohnt sich dieses Thema mal anzuschauen und ein wenig drin zu lesen.

In Kürze, SS ändert die Richtlinien für das Einreichen von Vektoren. Aber was die sich bei dem Mist denken ist mir wirklich unverständlich. Die eps Dateien müssen demnächst 4 Megapixel groß sein. Mega große Vektordateien. Dafür dürfen die dann 50 MB groß sein. :lol:

Also meine Vektoren haben keine großen Effekte und ich arbeite auch nicht mit Schatten. Benutze keinen Bildnachzeichner, also alles, was eine Datei klein macht. Aber selbst bei mir würden diese 50 MP nicht reichen, wenn ich die Dateien auf 4 Megapixel skalieren würde. Die Anbieter haben sogar Petitionen gestartet. Also so langsam zweifel ich daran, dass die Leute in diesen Agenturen überhaupt Ahnung von dem haben, was sie verkaufen :shock:

Also unter den Bedingungen reiche ich da keine Vektoren ein, mir würde mein Programm auch ständig abschmieren, wenn ich mit so mega Dateien arbeiten sollte. Aber schaut mal selbst rein, ist echt interessant. :mrgreen:

Avia
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 192
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 11:28

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon Avia » Do 11. Apr 2019, 08:39

Ja, totaler schwachsinn. Deswegen macht es bei Adobe auch keiner, diese riesigen Dateien hochzuladen. Die Vorschau jpgs die dann automatisch erstellt werden sehen auch immer sch****e aus. Jetzt macht SS das nach.

Ich mache bei Adobe auch lieber meine eigenen jpgs, mich nervt dort zwar auch der extra Klick für den Zip-Ordner, aber diese riesen Dateien und furchtbaren Vorschaubilder sind einfach nix.

Ich wollte es jetzt testweise mal ausprobieren, aber SS hat die Änderungen wohl doch noch nicht eingeführt.

costadelsol
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 139
Registriert: Di 1. Aug 2017, 19:07

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon costadelsol » Do 11. Apr 2019, 13:42

Nach diesem Aufschrei werden sie sich das vielleicht noch einmal überlegen. Ich kann mir vorstellen, dass viele Anbieter deshalb keine Vektoren mehr hochladen werden und das können sie sich doch kaum erlauben. Mal abwarten! 8-)

kristina
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:31

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon kristina » Fr 12. Apr 2019, 10:08

"Schwachsinn" ist das richtige Wort.

Wem "Vektorgrafik" ein Begriff ist, der weiß, dass diese sich ins Unendliche skalieren lassen. Somit ist die Größe der EPS-Datei irrelevant.

Habe die Petition auch mal unterschrieben...
Meine Zeichenfläche hat normalerweise 280 x 280 px

Avia
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 192
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 11:28

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon Avia » Fr 12. Apr 2019, 15:51

Hi everyone,

Thank you again for all the comments and feedback you have provided. We understand the importance of having embedded metadata recognized during the upload process as well as the change in workflow when working with large files. We have collected all of your input and are actively working with our product and engineering teams to come up with the best path forward.

While we continue to delve into the numerous points that were brought up in your responses, we will postpone the release of the 4MP requirement and the auto generation of JPEGs from EPS files. We’ll continue working on perfecting the tools that empower and support all of our contributors, and we’ll be back with an update soon.

Thank you again for all your input and for being such an active part of our community of artists!


Sie "verschieben" die Neuerung erstmal auf unbekannte Zeit. :lol:

Benutzeravatar
Steffi
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 365
Registriert: So 23. Jul 2017, 06:54

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon Steffi » Fr 12. Apr 2019, 22:24

:lol:

Mal abwarten was als nächstes kommt :mrgreen:

Benutzeravatar
cadama
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 59
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:59
Wohnort: Ulm

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon cadama » So 28. Apr 2019, 10:17

Habe es auch mal wieder versucht, eine Vektorgrafik bei SS hochzuladen. Wurde abgelehnt:

Zeichenfläche: Vektorgrafik überlappt die Grenzen der Zeichenfläche, ist auf der Zeichenfläche zu klein, oder es befindet sich mehr als eine Zeichenfläche in der Datei.

Da kann ich mir jetzt raussuchen, was der wirkliche Grund ist. Ich nehme an, die Größe. Echt ärgerlich, aber ich habe einfach keine Lust, die Dateien größenmäßig so aufzublasen, damit Shutterstock damit zufrieden ist.

Avia
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 192
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 11:28

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon Avia » So 28. Apr 2019, 14:04

wurde die datei abgelehnt? Oder machte das hochladen schon Probleme?

Benutzeravatar
cadama
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 59
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:59
Wohnort: Ulm

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon cadama » So 28. Apr 2019, 20:37

Das Hochladen ging problemlos. Ablehnungsgründe siehe oben. Bei Bigstock, Dreamstime und iStock wurden sie schon angenommen. Bei Deposit und AdobeStock sind sie noch in der Warteschleife.

kristina
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:31

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon kristina » Mo 29. Apr 2019, 15:37

cadama hat geschrieben:Habe es auch mal wieder versucht, eine Vektorgrafik bei SS hochzuladen. Wurde abgelehnt:

Zeichenfläche: Vektorgrafik überlappt die Grenzen der Zeichenfläche, ist auf der Zeichenfläche zu klein, oder es befindet sich mehr als eine Zeichenfläche in der Datei.

Da kann ich mir jetzt raussuchen, was der wirkliche Grund ist. Ich nehme an, die Größe. Echt ärgerlich, aber ich habe einfach keine Lust, die Dateien größenmäßig so aufzublasen, damit Shutterstock damit zufrieden ist.


Ich mache hauptsächlich Vektorgrafiken und kann eventuell helfen:

Shutterstock achtet penibel darauf, dass die Größe der Grafik exakt auf die Zeichenfläche angepasst ist. Beispiel: deine Zeichenfläche hat 100x100 px, das gezeichnete Objekt befindet sich in der Mitte der Zeichenfläche, dann solltest du eine weiße Fläche 100x100 px in den Hintergrund platzieren. Somit ist die Zeichenfläche vollständig ausgefüllt. Ist der weiße Hintergrund um nur ein paar Pixel außerhalb der Fläche, wird die Datei abgelehnt. (Mit der Dateigröße hat das nichts zu tun. Ich lade zu allen Agenturen die gleiche Datei hoch)

Ist mir auch schon ein paar mal passiert.. Andere Agenturen sind da weniger streng.

Viel Erfolg


Zurück zu „Shutterstock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast