Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Wer hat was auf Alamy verkauft

TeleMakro Fotografie
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 63
Registriert: Di 9. Jul 2019, 20:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon TeleMakro Fotografie » Mi 10. Jul 2019, 09:13

gelöscht
Zuletzt geändert von TeleMakro Fotografie am Mo 5. Aug 2019, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.

costadelsol
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 194
Registriert: Di 1. Aug 2017, 19:07

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon costadelsol » Mi 10. Jul 2019, 11:30

Willkommen Ina! :winke:

Alamy ist bei mir auch so ein leidiges Thema. Ich habe ungefähr 700 Bilder oben, bin seit Ende Dezember dabei und habe bis jetzt erst 3 Bilder verkauft , Einnahme für mich 22 Dollar. Jetzt ist schon wieder längere Zeit tote Hose. Es waren zwei Reisebilder von Kroatien und eins vom Rhein in Flammen.
Was man bevorzugt hochladen sollte, weiß ich auch nicht. Ich lade halt hin und wieder das hoch, was ich habe und sehe was kommt, oder auch nicht.
Und was den Mindestpreis betrifft, es sind nicht immer 4 Dollar. Mein letzter Verkauf wurde mit 1 Dollar vergütet.

spiegel
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon spiegel » Mi 10. Jul 2019, 14:20

Ich hatte in den letzten 2 Jahren insgesamt 7 Verkäufe, die aber richtig viel Geld brachten.
Ich habe allerdings den Eindruck, dass es seit der Umstellung im Frühjahr massive Probleme bei Alamy gibt.
Seitdem auch nur ein Verkauf und der auch nur zu 11 $.
Ich lade inzwischen weiter hoch, gebe mir zugegebenermaßen aber nicht mehr so große Mühe wie früher.

Benutzeravatar
Ralf
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 147
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon Ralf » Mi 10. Jul 2019, 18:36

Bin seit März/April mit ca 1800 Bildern dabei und bisher keinen einzigen Verkauf. Gesucht werden Themen, wie bei anderen Agenturen auch. Immerhin waren meine Bilder über 2000 mal für den potentiellen Käufer sichtbar und haben geniale 5 Zooms ausgelöst.

Mir stellt sich die Frage, ob die Kunden hier überhaupt kaufen oder nur gucken und anderswo billiger zuschlagen.

Benutzeravatar
GreenOptix
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 174
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 18:10
Wohnort: Frankfurt a. M.

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon GreenOptix » Fr 12. Jul 2019, 13:31

Also ich hatte in den letzten Jahren im Schnitt 1 Verkauf im Monat. Das ist zwar verschwinden wenig, aber mit 5-7 Dollar pro Download im Schnitt ist es dann doch genauso viel wie andere halbtote Agenturen bei denen ich regelmäßig verkaufe.
Kreativität ist konstruktives Chaos im Kopf!
----------------------------------
Grafik Design
Adobe Stock
----------------------------
Weitere Projekte
www.Stativwelt24.de
www.Smartlife.style

TeleMakro Fotografie
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 63
Registriert: Di 9. Jul 2019, 20:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon TeleMakro Fotografie » Sa 13. Jul 2019, 21:00

gelöscht
Zuletzt geändert von TeleMakro Fotografie am Mo 5. Aug 2019, 10:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 543
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon Heiko Küverling » So 14. Jul 2019, 13:05

Ich hab im Moment nur noch etwa 4-5 Downloads im Monat (es waren auch mal mehr). Ich hab mit diesen wenigen Downloads aber etwa das selbe Einkommen wie bei Adobe mit monatlich etwa 70-80 Downlods.

alfotokunst
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 325
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon alfotokunst » Di 16. Jul 2019, 08:23

Ich habe derzeit knapp 4.500 Bilder bei Alamy online ... Verkäufe zwischen 10 und 15 Bilder / Jahr. Das klingt nicht nach viel... in der Tat bringen Verkäufe dort aber auch schon mal deutlich höhere Umsätze. Die Spanne zwischen den Erlösen ist riesig, zumal Alamy auch als Weiterverkäufer tätig ist (dann bleibt noch weniger übrig) .. dennoch, nach Umsatz liegt Alamy bei mir in den TOP 5.

TeleMakro Fotografie
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 63
Registriert: Di 9. Jul 2019, 20:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon TeleMakro Fotografie » Sa 20. Jul 2019, 13:20

gelöscht
Zuletzt geändert von TeleMakro Fotografie am Mo 5. Aug 2019, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.

Sarazen
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 44
Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:49

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon Sarazen » Do 25. Jul 2019, 12:14

Mir stellt sich die Frage, ob die Kunden hier überhaupt kaufen oder nur gucken und anderswo billiger zuschlagen.[/quote]

Darauf kann ich nur konkret antworten: Ja. Ich konnte mein Bild als Zoomcheck gezählt und für den Flaschenpfand Pet Tarif wurde es fast am selben Tag gekauft (bzw. abomäßig eingesaugt). Kürzlich... Seitdem frage ich mich, ob ich nicht exklusiv einstelle. Hab ich bei den Besserbezahlern auch gemacht, aber nicht konsequent,da mir die Durststrecke zu lang wurde. Langfristig wäre das aber wohlmöglich die bessere Entscheidung. Für das 0.25 Euro Einmaleins braucht man glaube ich 6.000 aussagekräftige Bilder, um es sich rechnen zu lassen.....


Zurück zu „Alamy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste