Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Print On Demand

Geschäfte mit der Fotografie ausserhalb der Stockseiten
alfotokunst
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 332
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Print On Demand

Beitragvon alfotokunst » Do 16. Jan 2020, 13:25

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit Print on Demand Anbietern (Poster, Wandbilder etc.) und welche sind aus Sicht des Bildlieferanten empfehlenswert? Lohnt sich das Thema als Alternative / Ergänzung zu klassischen Stockagenturen?

Vielen Dank
Alex

touri
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 50
Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:41

Re: Print On Demand

Beitragvon touri » Do 16. Jan 2020, 15:40

Früher hatte Panthermedia mal eine Zusammenarbeit mit FineArtPrint und es kamen jeden Monat doch einige Verkäufe zustande,die,wenn ich mich richtig erinnere,mit 2,97 € für den Anbieter vergütet wurde.Soviel ich weiss arbeiten die zwei aber nicht mehr zusammen und ein Upload kostet den Anbieter meines wissens nach ab einer bestimmten Gesamt-Menge monatlich Gebühr.Scroll mal auf der Seite ganz nach unten---die haben so wie es aussieht auch eine Community

Benutzeravatar
MonarchC
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 181
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 01:55

Re: Print On Demand

Beitragvon MonarchC » Fr 17. Jan 2020, 19:15

Die u.a. Links auf "meine Seiten" gehen alle auf "Print on Demand"-Seiten.

Dazu kommt noch das schon genannte Fineartprint:
https://www.fineartprint.de/community

Bin ich auch bei - früher auch nicht übel, aber in letzter
Zeit immer seltener Verkäufe (sind aber auch meine ältesten Fotos).

Das Angebot ist ja allgemein sooooo groß geworden, dass
man immer weniger Verkäufe einfahren kann.
Am Besten läuft es bei mir bei Posterlounge. Aber nur mit
einiger meiner Astrobilder insbesondere mein bester Mond,
um die 100 Verkäufe in den letzten 360 Tage - das hat die
"Experten" aber nicht daran gehindert den gleichen Mond
im Querformat anzunehmen. :x
So gibt den nur im Quadrat und hochkant, was ich nicht verstehe.
Bei der Aufnahme waren mal ausnahmsweise excellente Aufnahme-
Bedingungen.
Na ja, muss ich wohl mit leben.

Die Netto-Erlöse gehen von ca. 0,80 bis ca. 12 € - es gab aber Ausreißer
nach oben.
Bezahlt wird automatisch am Monatsanfang für den vorausgegangenen Monat.


Zurück zu „Tellerrand“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste