Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

hobbystocker
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 258
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

Beitragvon hobbystocker » Sa 18. Jan 2020, 20:44

Bei Adobe Stock gibt es keine Exklusivität.
Der einzige Vorteil nur bei Adobe anzubieten ist der Arbeitsaufwand.
Dennoch bin ich knapp davor nur mehr bei Adobe Stock anzubieten.
Meine Überlegung - die Stockfotografie soll eigentlich nur ein Hobby sein und bleiben.
Es ist aber ein teures Hobby was den Zeitaufwand betrifft.
Alleine der administrative Aufwand für Buchhaltung und Dokumentation ist pro Agentur relativ groß. Im Vergleich zum Umsatz.
Weniger Aufwand wäre möglich wenn man die Stockfotografie ganz bleiben läßt, oder sich auf eine einzige Agentur zu konzentriert.
Wenn ich die Bilder bei Shutterstock und istock stehen lasse dann fallen die Umsätze relativ schnell.
Das lohnt sich im Vergleich der administrative Aufwand nicht.
Wenn ich so alles in die Waagschale werfe dann tendiere ich immer mehr nur mehr bei einer Agentur anzubieten.
Man kann sich fotografisch weiter entwicklen, freut sich wenn sich Bilder verkaufen und der Aufwand ist auf ein Minimum konzentriert.
Die Freude am Fotografieren

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1301
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

Beitragvon Claudio » Sa 18. Jan 2020, 21:29

Bei Adobe stört uns an der Überlegung (die wir auch so schon hatten), dass sie keine Editorials von uns nehmen würden.

hobbystocker
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 258
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Re: Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

Beitragvon hobbystocker » So 19. Jan 2020, 08:49

Ja das ist verständlich. Wenn ich Editorial Bilder hätte würde ich auch nicht überlegen nur bei Adobe Stock anzubieten.
Habe kein einziges Editorial Bild im Portfolio.
Möchte dieses Jahr aber mit Video beginnen, dass dürfte aber ganz gut mit Adobe Stock funktionieren.
Die Freude am Fotografieren

Sanne
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 11
Registriert: Do 5. Dez 2019, 09:52

Re: Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

Beitragvon Sanne » So 19. Jan 2020, 10:54

Vielleicht kannst du deinen administrativen Aufwand auch reduzieren. Ich habe anfangs tatsächlich jedes hochgeladene Bild in einer Tabelle eingetragen :D , wann und bei wem ich es hochgeladen habe, mit Bildtitel, wo/was fotografiert und fein säuberlich die Verkäufe notiert :lol:, auch wenn es nicht allzu viele waren :lol: :lol:.Mittlerweile trage ich nur noch am Monatsanfang die Eckdaten in einer Tabelle ein (wie viele Verkäufe, wie viele Einnahmen). Die meiste Zeit, die ich also nicht direkt meinem Hobby zuordnen kann, brauche ich fürs Verschlagworten, und da ist es dann natürlich gut, mehrere Agenturen zu haben, wenn man sich die Mühe schon mal gemacht hat. Der Zeitaufwand fürs Hochladen hält sich ja auch in Grenzen.

Benutzeravatar
Ralf
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 693
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

Beitragvon Ralf » So 19. Jan 2020, 17:44

Buchhaltung, administrativer Aufwand, Listen :roll:
Vielleicht kann mich ja mal Jemand aufklären, wofür man sich die ganze Arbeit macht ?

Gut, Bilder bearbeiten und verschlagworten ist viel Arbeit. Dann lade ich die Bilder bei 5 Agenturen gleichzeitig hoch (der Zeitaufwand bei einer Agentur wäre nicht deutlich weniger), ziehe die Bilder in einen anderen Ordner. Dann müssen die Bilder noch den Agentureigenheiten angepasst werden - fertig.

Bei einer Agentur sähe ich für mich das Problem, dass verschiedene Themen bei mir bei den Agenturen völlig unterschiedlich laufen und es daher schwierig wäre, mich für eine zu entscheiden.

Kenny
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 300
Registriert: So 31. Jul 2016, 20:40

Re: Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

Beitragvon Kenny » So 19. Jan 2020, 19:51

Ralf hat geschrieben:Buchhaltung, administrativer Aufwand, Listen :roll:
Vielleicht kann mich ja mal Jemand aufklären, wofür man sich die ganze Arbeit macht ?


Keine Ahnung. Meine Paypal-Belege bekommt der Steuerberater und am Ende eines Monats trage ich ein, wie viele Bilder ich wo habe und wie viel ich damit verdient habe. Dauer pro Monat: etwa zwanzig Minuten

hobbystocker
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 258
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Re: Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

Beitragvon hobbystocker » So 19. Jan 2020, 20:46

Wahrscheinlich übertriebe ich da ein wenig.
Aber bei nur einer Agentur bekommt man einfach eine saubere Linie rein.
Wenn ich dieses Jahr auch noch mit Video beginnen will dann rechne ich mit einer schönen Zeitersparnis.
Der Umsatz wird zwar weniger aber es ist ja nur ein Hobby.
Die Freude am Fotografieren

Benutzeravatar
Ralf
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 693
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

Beitragvon Ralf » So 19. Jan 2020, 22:08

Wahrscheinlich ;)

Nur mal so als Denkanstoß: Wir wissen alle nicht, wie sich der Markt in Zukunft entwickeln wird und ob sich alle Agenturen halten werden. Wäre schade, wenn jahrelange Arbeit mit der Agentur untergehen würde. Adobe hat aus Kundensicht den Nachteil, kaum redaktionelle Inhalte zu bieten. Adobe hat das zwar jetzt erkannt und zieht nach, gehört aber sicher nicht zu den Markführern. Ich würde mein Portfolio alleine schon deswegen streuen

Kenny
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 300
Registriert: So 31. Jul 2016, 20:40

Re: Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

Beitragvon Kenny » So 19. Jan 2020, 22:58

Shutterstock würde ich auf jeden Fall lassen. Die anderen Agenturen fallen ja dann bekanntermaßen deutlich ab, insofern könntest Du tatsächlich überlegen, ob sich dort dann der Aufwand lohnt

https://www.alltageinesfotoproduzenten. ... r-umfrage/

dietwalther
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 57
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:01
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Bietet hier jemand nur bei Adobe an?

Beitragvon dietwalther » Mo 20. Jan 2020, 15:52

hallo
ich war anfangs bei Fotolia und bei SS. Dann habe ich gewechselt und war nur noch bei Fotolia, allerdings voll exklusiv. Damals hat sich das gelohnt, nur exklusiv bei Fotolia zu sein. Nun, nachdem Adobe Fotolia übernommen hat und es keine spez. exklusiven Fotos bei adobe mehr gibt, bin ich wieder zusätzlich bei SS.
Bei 2 Agenturen Fotos hochzuladen ist etwas mehr Aufwand, aber nicht der doppelte Aufwand. Von daher meine ich, es lohnt sich, zuminest wa die DL angeht.
LG
http://www.dieterwalther.de/" onclick="window.open(this.href);return false;


Zurück zu „Adobe Stock / Fotolia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste