Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Neue und nicht aktivierte Mitglieder senden bitte unbedingt eine Nachricht mit dem Kontaktformular.
Inhalt der Nachricht: "Dein Benutzername", "Deine Emailadresse". Bitte freischalten, Danke.

Adobe Firefly

Wulfman
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 90
Registriert: Mi 17. Nov 2021, 18:13

Adobe Firefly

Beitragvon Wulfman » Di 21. Mär 2023, 18:29

Hi,

wer es noch nicht mitbekommen hat: Adobe Stock reiht sich mit Firefly in die Riege der ai image generators ein:

https://firefly.adobe.com/

Wulfman
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 90
Registriert: Mi 17. Nov 2021, 18:13

Re: Adobe Firefly

Beitragvon Wulfman » Di 21. Mär 2023, 18:43

In dem Zusammenhang stellt und beantwortet Adobe Stock selbst eine für Euch vermutlich ebenfalls wichtige Frage:

Was Adobe Stock content used to train Adobe Firefly?
Yes, Adobe Stock content is part of Firefly’s training dataset, in accordance with your Stock Contributor license agreement.


Quelle:
https://helpx.adobe.com/stock/contribut ... utors.html

Bin mal gespannt wie die Fotografen und Contributoren darauf reagieren...

schmuck
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 225
Registriert: So 3. Nov 2019, 05:24

Re: Adobe Firefly

Beitragvon schmuck » Di 21. Mär 2023, 19:50

habe mich schon gefragt warum adobe so lange braucht.

was contributor dagegen tun können? nichts. wahrscheinlich bleibt nur die option nicht mehr bei adobe stock anzubieten.
wenn adobe aufmerksam gewesen wäre, hätten sie gemerkt das fotografen gerne eine opt-out möglichkeit bei solchen systemen haben wollen. dies hätte man direkt mit offenlegung der pläne für eine mögliche kompensation machen können.

basiert das auf stable diffusion?

hier noch ein ausführlicherer text: https://petapixel.com/2023/03/21/adobe- ... your-work/"

und hier noch weitere infos / videos dazu: https://www.adobe.com/sensei/generative-ai.html

David Hasselblad
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 450
Registriert: Do 6. Nov 2014, 17:32

Re: Adobe Firefly

Beitragvon David Hasselblad » Mi 22. Mär 2023, 09:46

Seid mir nicht böse, bin da etwas hinten dran.
Was bedeutet das für uns als Bildlieferant?
Wieso evtl. nicht mehr bei Adobe anbieten?
Kann man unsere Bilder nehmen, verfremden und wieder hochladen, verkaufen oder was? :?:

Bea
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 349
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 10:12

Re: Adobe Firefly

Beitragvon Bea » Mi 22. Mär 2023, 10:27

Wir können die Entwicklung nicht ändern und AI bringt auch neue Optionen. Man kann z.B. AI Hintergründe erstellen und die mit Produktfotografie kombinieren. Gerade für Fotografen, kann das gezielt Kunden bringen, die keine Lust mehr auf Produktbilder vor weißem Hintergrund haben. Ich sehe hier eher Probleme für Grafiker. Zudem ist es jetzt ein Hype, irgendwann wird der vorbei sein und die Leute suchen wieder nach natürlichen Bildern.

Wulfman
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 90
Registriert: Mi 17. Nov 2021, 18:13

Re: Adobe Firefly

Beitragvon Wulfman » Mi 22. Mär 2023, 11:21

Ich denke das ist der Anfang vom Ende der großen Profiteure des Stockbusiness.

Benutzeravatar
Funkenschlag
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 504
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 20:27
Wohnort: DE

Re: Adobe Firefly

Beitragvon Funkenschlag » Mi 22. Mär 2023, 11:24

David Hasselblad hat geschrieben:Wieso evtl. nicht mehr bei Adobe anbieten?
Kann man unsere Bilder nehmen, verfremden und wieder hochladen, verkaufen oder was? :?:


Kurz erklärt. Die KI nimmt den Bilder Bestand von Adobe und lernt daraus. Ganz einfach ausgedrückt -> eine KI muss erstmal wissen was ein Baum ist und braucht dafür jede Menge Bilder mit einem Baum um das zu lernen. Wie ein Kleinkind :D

Viele stößt das dann sauer auf das ihre Bilder da zum lernen mit benutzt werden. Viele dramatisieren das für mich persönlich aber zu stark. Es wird nicht ein spezielles schon vorhandenes Bild entfremdet dann, sondern aus der gelernten Datenbank dann eines erzeugt. Es hängt auch sehr stark davon ab was der jeweilige eingibt in die KI. Wenn man Mona Lisa, Batman, Micky Maus etc. eingibt ist es klar das man damit auch zu offensichtlich gegen Rechte verstößt.

Nur meine Meinung.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1494
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Adobe Firefly

Beitragvon Heiko Küverling » Mi 22. Mär 2023, 11:38

Kann man unsere Bilder nehmen, verfremden und wieder hochladen, verkaufen oder was? :?:


Im Moment dürfen die mit Adobe Firefly erstellten Bilder nicht kommerziell genutzt werden. Also auch nicht bei Agenturen angeboten werden. Die Fotografen gehen bei dieser Aktion vorerst leer aus. Erst später will man über eine Vergütung für den Fotografen nachdenken (also genau wie bei Shutterstock, nur das die alle Beteiligten vorher darüber informiert haben).

David Hasselblad
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 450
Registriert: Do 6. Nov 2014, 17:32

Re: Adobe Firefly

Beitragvon David Hasselblad » Do 23. Mär 2023, 14:51

@ Funkenschlag
@ Heiko Küverling

Danke Monsieurs :-)


Zurück zu „Adobe Stock / Fotolia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste